Luftbilder - Steffen BuschBannerbildFuchsbauLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschBannerbildReweLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildGrundschuleLuftbilder - Steffen BuschBannerbildTankstelleBannerbildBannerbildBannerbildGrundschule
 

Bald 5.000 Einwohner

Rehfelde, den 09. 07. 2015

(HGH) Am gestrigen Abend waren die Rehfelder Neubürger eingeladen, sich über das Leben in der Gemeinde zu informieren. Auf Initiative der BürgerGemeinschaft Rehfelde e.V. fand der Rehfelder Neubürgerempfang nach einigen Jahren Unterbrechung nunmehr im Bürgersaal wieder statt. Die Organisatoren hätten sich über einen größeren Zuspruch gefreut.

Bürgermeister Donath stellte die Gemeinde mit ihren Ortsteilen vor und konnte auf die aktuell stolze Zahl von über 4.700 Einwohnern verweisen. Zur über 700jährigen Geschichte sprach Ortschronist Martin Tesky und Vertreter der zahlreichen Vereine und Initiativgruppen warben mit Angeboten für die Neubürger zum Mitmachen.

Sportliche Aktivitäten boten die Angler, der Karate-Verein und Grün-Weiss Rehfelde an. Jean Marell von der Feuerwehr verwies auf freie Spinde für neue Kameraden – Männer wie Frauen sind auch als Quereinsteiger willkommen.

Wer Freude am Singen hat, den lädt der Sängerkreis immer montags zur Probe ein. Touristisch Interessierte können sich im Arbeitskreis Rehfelder Tourismus einbringen und auch die InternetRedaktion sucht noch ehrenamtliche Redakteure, die an der Gestaltung des Internetauftritts mitwirken.

Heimatfreunde, Unternehmerstammtisch, Arbeitskreis EigenEnergie, die Geschichtswerkstatt und die Bürgergemeinschaft vervollständigten die Palette der Angebote in der Gemeinde.

In Wortmeldungen wurde auf das vermüllte Grundstück in der August-Bebel-Straße hingewiesen, der Straßenzustand der Karl-Liebknecht-Straße kritisiert und die Eichhörnchenauffang- und auswilderungsstation vorgestellt.

Ein besonderes Angebot machte die Feuerwehr Rehfelde, die alle gestern anwesenden Neubürger zu einem kostenlosen Schlag aus der Gulaschkanone anlässlich des Lichterfestes 2015 einlud.

 

Bild zur Meldung: Bald 5.000 Einwohner

Veranstaltungen

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

 
GrundschuleBahnhofstrasseBahnhof HerrenseeLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschTourismuspavillonSportplatz