Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
     *  Weihnachtsblues  *     
     *  Neues vom Bürgermeister - Dezember 2020  *     
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

MFG HIJACKER

Vorschaubild

Bahnstr. 2
15345 Rehfelde

Mobiltelefon 0172 5319158

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.mfg-hijacker.de

Der Verein wurde 1984 gegründet und hat derzeit 14 Mitglieder, die sich für das Motorradfahren begeistern. Er ist über die Jahre ein fester Bestandteil von Rehfelde geworden.

Die familiäre Art der Hijacker wird in Rehfelde sehr geschätzt und die Anwohner freuen sich immer auf Veranstaltungen bei dem Verein. Ob es das Motorradtreffen, die Lichterfahrt zu Weihnachten oder die Ausfahrt für die Kinder aus Tschernobyl ist.

Das Vereinshaus befindet sich am Bahnhof Rehfelde.

Jeden Freitag ist ab 20.00 Uhr offener Vereinsabend. Hier gehen die Gespräche rund um das Motorrad fahren aber auch um das lockere Vereinsleben und geplante gemeinsame Ausfahrten.

Nahezu jeden Sonntag - kein Muss - sind wir mit den Motorrädern unterwegs. Wer Lust und die gleichen Interessen hat, kann einfach vorbeischauen und ist herzlich willkommen.


Aktuelle Meldungen

Bikertreffen am Bahnhof Rehfelde

(28.08.2017)

(IR) Auch in diesem Jahr haben die Rehfelder Hijacker wieder ein großes Fest am Bahnhof Rehfelde organisiert. Bürgermeister Reiner Donath schreibt dazu in seiner letzten Wochen-Info: 

"Das  Motorradgemeinschaftstreffen in der Bahnstraße war ein großer Erfolg. Programme auf der Bühne, Vorführungen, der Gesang der Motoren, der Wettkampf mit dem Hammer sowie das gute Essen und Getränkeangebot überzeugten wieder die Besucher und Teilnehmer. Dank an die Organisatoren."

Auch die Märkische Online Zeitung berichtet unter der Überschrift "100 Biker und viele Gäste" über das Fest. 

Lesen Sie den Artikel --> hier

Foto zur Meldung: Bikertreffen am Bahnhof Rehfelde
Foto: Bikertreffen am Bahnhof Rehfelde

Bikes - Trikes - Oldtimer

(29.08.2016)

(IR) "Wieder, wie jedes Jahr, ein gelungenes Fest. Danke für die ehrenamtliche Arbeit in der Gemeinschaft" schreibt Bürgermeister Reiner Donath in seiner gestrigen 35. Wocheninfo über das Sommerfest der Rehfelder Motorradfahrgemeinschaft Hijacker am Bahnhof.

In einem ausführlichen Artikel unter der Überschrift "Heiße Maschinen und ein bunt gemischtes Publikum" berichtet auch die Märkische Online Zeitung über die schon zur Tradition gewordene Veranstaltung.

Lesen Sie den Beitrag --> hier

 

Eine Fotoserie vom Hijacker-Fest am Bahnhof hat Strausberg-Live veröffentlicht --> hier

Foto zur Meldung: Bikes - Trikes - Oldtimer
Foto: Bikes - Trikes - Oldtimer

Hijacker Sommerparty am Bahnhof Rehfelde

(22.08.2015)

(HG) Nun schon zum achten Mal feierten der MFG Hijacker e.V. mit den Rehfeldern sowie vielen Gästen aus der Region und der Partnergemeinde Zwierzyn ihre Sommerparty. Im Mittelpunkt des Interesses standen natürlich die schweren Maschinen aller Typen und Baujahre, die fein aufgereiht ihre Bewunderer fanden. Rundherum war alles da, was zu einem kleinen Volksfest dazugehört: Kaffee und selbstgebackener Kuchen, Schmalzstullen, vom Grill die Bratwürste und Steaks und natürlich für oder gegen den Durst ein kühles Bier und viel Alkoholfreies für die Kraftfahrer.
Die Kleinsten durften schon mal auf Minimotorrädern ihre Proberunden drehen und auf den Trikes mitfahren. Man will ja schließlich für den Biker-Nachwuchs sorgen.
Die Biker selbst traten dann zum Wettbewerb "Wer schafft die meisten Dezibel?" an, wobei der Gewinner eine Buell mit sage und schreibe 126,1 dB war. Na ja, an solch einem Tag darf man mal für 10 Sekunden aufdrehen. Die Freiwillige Feuerwehr Zinndorf zeigte dagegen einen Löschangriff, bei dem ebenfalls in wenigen Sekunden Pumpe, Schläuche und Spritzen in Gang gesetzt wurden und das "Ziel gelöscht" wurde. Auf die Kameradinnen und Kameraden kann man sich im Ernstfall sicher verlassen. An diesem Tag gab es auch sonst nur Gewinner, denn für eine Tombola wurden Lose verkauft und jedes Los gewann, denn Nieten waren nicht dabei.

 

Die Märkische Online Zeitung berichtet vom Fest unter der Überschrift "Bikertreffen mit vielen Kinderangeboten". Lesen Sie den Artikel --> hier

 

Foto zur Meldung: Hijacker Sommerparty am Bahnhof Rehfelde
Foto: Hijacker Sommerparty am Bahnhof Rehfelde

Ohne Eintritt mit den Hijackern abgefeiert

(02.09.2014)

(IR) Die Märkische Online Zeitung schreibt gestern, dass die spätsommerliche Wochenend-Fest-Saison nach dem Ferienende wieder in Fahrt gekommen ist. Im Reigen der zahlreichen Veranstaltungen in der Region wird auch  über die Bikerparty der Hijacker, die am 30. August am Rehfelder Bahnhof über die Bühne ging, berichtet.

Lesen Sie den Artikel "Teichfrösche und Schatzsucher"  --> hier

Foto zur Meldung: Ohne Eintritt mit den Hijackern abgefeiert
Foto: Ohne Eintritt mit den Hijackern abgefeiert

Motorsportbegeisterung wird geweckt

(18.08.2013)

(HGH) Die Biker-Party am Sonnabendnachmittag war auch wieder ein Fest für Kinder. Neben Hüpfburg und Kinderschminken für die Kleinsten waren vor allem die rasanten Mitfahrten in den Beiwagen-Krad durch das Festgetümmel und mit den Trike auf dem gesperrten Straßenabschnitt sehr gefragt. Schnelle Kurvenfahrten und heftige Beschleunigungen brachten Spaß und Freude. Wer von den Kindern selbst Gas und Bremse betätigen wollte, konnte ein paar Runden mit dem Mini-Bike oder dem Rasentraktor drehen. Unbedingt zu erwähnen ist, dass die Hijacker dieses Vergnügen kostenfrei anboten.

Die Tanzeinlage der Hohensteiner Countrydancer fand den Beifall aller Besucher, unter denen sich auch eine Abordnung aus der Partnergemeinde Zwierzyn befand. Um Hunger und Durst zu stillen, war Gebackenes, Gegrilltes und Flüssiges reichlich vorhanden. Die gute Stimmung des Festes mit Live-Musik war an dem lauen Sommerabend auf vielen Terrassen in Rehfelde-Siedlung und anderswo bis Punkt Mitternacht deutlich hörbar.

 

Bericht im BAB - Lokalanzeiger --> hier

Foto zur Meldung: Motorsportbegeisterung wird geweckt
Foto: Motorsportbegeisterung wird geweckt

Lichterfest 2012

(03.12.2012)

(IR) In einem Beitrag zu den vorweihnachtlichen Veranstaltungen in der Region am vergangenen Wochenende berichtet heute die MOZ/Märkisches Echo vom Lichterfest der Freiwilligen Feuerwehr Rehfelde:

"So viele geschmückte Feuerwehrautos waren noch nie in Rehfelde unterwegs. Ganze 20 Stück rollten am Sonnabend zur Freude zahlreicher Zuschauer die Ernst-Thälmann-Straße entlang. Wie immer begleitet vom Weihnachtsmann. Der saß ganz vorn samt Engelchen auf einem schicken Trike. Nicht von ungefähr, ist doch der Motorradclub Hijacker jedes Jahr dabei und verteilt kleine Geschenke an die Kinder. 200 Päckchen waren geschnürt worden und fanden reißenden Absatz."

 

Foto: MOZ Gerd Markert

Party am Bahnhof

(26.08.2012)

(HGH) Am Bahnhof Rehfelde war Party angesagt. Die HIJACKER organisierten gestern das 5. Motorradtreffen mit Volksfestcharakter. Biker aus nah und fern – unschwer an der Kluft zu erkennen – und viele Gäste folgten der Einladung.

Zu bestaunen waren gepflegte Bikes und Zweirad-Oldies aus DDR-Produktion. Die Jüngsten waren mit Hüpfburg, Malen, Schminken, Rasentraktor-Rennen und Trike-Mitfahrt begeistert dabei. Für die Großen war die Rettung aus ziemlich großen Höhen - auch ohne teure Technik – die eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Rehfelde demonstrierte, sehr beeindruckend.

Die Gruppe „Song Recycling“ aus Oranienburg sorgte mit ihren Oldies aus den 60er und 70er Jahren – auch nach Wunsch gespielt – für poppige Stimmung zum Tanzen auf dem Parkplatz-Asphalt. Musikalisch überzeugte wiederum „Hans die Geige“ die Besucher mit einer gelungenen Konzerteinlage. Spektakulär und attraktiv benutzten am Abend DIE HONKS ihre Bikes für eine heiße Feuershow, die die Fans begeisterte. Ein letzter Höhepunkt der Party war eine sexy Show-Einlage mit rhythmischen Klängen und erotischen Bewegungen.

Nicht zu vergessen - Speisen und Getränke gab es reichlich, die Tombola-Preise fanden glückliche Gewinner und die Organisation war rundum perfekt.

 

Bilder vom Motorradtreffen --> hier

Foto zur Meldung: Party am Bahnhof
Foto: Party am Bahnhof

Bikertreffen 2011 in Rehfelde war ein echtes Fest

(22.08.2011)

[HG] Das "4. Deutsch-Polnische Motorradtreffen" in Rehfelde war am Sonnabend, wie angekündigt, ein echtes Volksfest, leider aber ohne die polnischen Gäste.

Warum diese trotz Einladung nicht anreisten, war nicht bekannt. Die Rehfelder Hijacker hatten Glück, ihre Veranstaltung fand bei schönstem Sommerwetter statt. Neben dem umfangreichen Programm für Groß und Klein waren natürlich die Maschinen die Attraktion des Festes. Die meisten mit zwei Rädern, auch Oldtimer und Maschinen mit vier Rädern oder solche mit drei Rädern waren zu bestaunen. Es gab Kaffee und Kuchen, Bier und Grillwürstchen und ein abwechslungsreiches Programm.

Foto zur Meldung: Bikertreffen 2011 in Rehfelde war ein echtes Fest
Foto: Bikertreffen 2011 in Rehfelde war ein echtes Fest


Fotoalben