BannerbildBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen BuschTankstelleReweGrundschuleLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildBannerbildGrundschuleBannerbildFuchsbauBannerbildLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschBannerbildLuftbilder - Steffen BuschBannerbild
     *  Spenden Sie Kinderbücher!  *     
     *  Üben für „Rehfelde Radeln zum 775“  *     
     *  Arbeitseinsatz – Vorbereitung 775-Jahrfeier  *     
 

21. Rehfelder Information 2019

Rehfelde, den 26. 05. 2019

Werte Bürgerinnen und Bürger,

in einer Zeitung vom „Roten Netto“ steht unter der Überschrift Couch-Gespräch, dass die Fähigkeit zum Entscheiden besonders wichtig sei. Das trifft auf den heutigen Tag im Besonderen zu. Deshalb meine Bitte, wenn Sie noch keine Briefwahl gemacht haben, gehen Sie bitte in Ihr Wahllokal und nehmen Sie Ihr Recht, Ihre Pflicht zur Wahl war. Wie auch immer – entscheiden Sie mit Herz und Kopf für Europa, unseren Landkreis Märkisch-Oderland und unsere Gemeinde Rehfelde „Das Grüne Tor zur Märkischen Schweiz“.
Joanne K. Rowling sagte einmal dazu: „Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.“

Der Wahlausschuss zur Bestätigung der Wahlergebnisse tagt am Dienstag, den 28. Mai 2019, 18.00 Uhr , Rathaus Buckow.

Aktuelles aus unserer Gemeinde

Rückblickend - am letzten Sonntag erlebten wir einen phantastischen Internationalen Museumstag an und in unserer Heimatstube in der Ernst-Thälmann-Straße. Dank an den Heimatverein und den Rehfelder Sängerkreis. (Bericht)

Mit Bezug auf Fontane, der in jeder Sache eine Medaille mit zwei Seiten gesehen haben soll, verweise ich auf aktuelle Informationen für Rehfelde.

Unser Straßenbau ist bedingt durch mögliche Gesetzesänderungen in Brandenburg sehr gefährdet. Einerseits werden wir nach Finanzlage auch in 2019 bauen und anderseits vorerst neue Beschlüsse zum weiteren Verfahren fassen müssen. (Bericht MOZ)

Eine Analyse zur Ostbahn lässt uns hoffen, dass der 30 Minutentakt jetzt geplant wird. Anderseits ist völlig ungenügend, dass dabei die Schrankenschließzeiten keine Rolle gespielt haben. (Bericht)

Zurück in die Zukunft heißt es auf der Webseite der „Ostbahn“. (Bericht) Die Gemeinde Rehfelde wäre sofort wieder dabei, aber anderseits geht das nur mit dem Landkreis und der Mehrheit der Kommunen an der Strecke.

An der Ostbahn liegt auch unsere Partnergemeinde Zwierzyn, wo eine kleine Radlergruppe an einem deutsch-polnischen Fahrradfest teilgenommen hat. Ein Bestandteil unseres Jahresprogrammes der Zusammenarbeit und Beispiel einer guten Nachbarschaft mit Polen. Anderseits hören wir Töne im Wahlkampf um Europa, die uns Sorgen bereiten sollten.

Große Freude bei den Kameraden der Feuerwehr Ihlow bei der Übernahme des neuen Fahrzeuges. Ein Beispiel der kontinuierlichen Ausstattung unserer Wehren im Amt Märkische Schweiz. Anderseits wissen wir, dass noch große Herausforderungen vor uns stehen. Dank an alle Kameraden in den Ortswehren.

Wunderbare Einweihung des neuen Spielgerätes „Altstadthaus“ am Spielplatz im Wäldchen am Naturlehrpfad. (Blumenstraße/Annemariestraße) Dank dem Förderverein Kommunale Rehfelde e.V., den Mitgliedern der AG „Grüne Inseln/Naturlehrpfad" und allen fleißigen Helfern. Ein gutes Beispiel wie Bürger ihr Umfeld, unsere schönen Ecken pflegen. Anderseits, gleich um die Ecke, erneute Verschmutzungen im Wald und am Straßenrand. Das sind auch Bürger.(Bericht)

Besonders zu erwähnen der Sieg der Männermannschaft Fußball im Pokalwettbewerb gegen Seelow mit 5:1. Damit steht Rehfelde im Endspiel am 08. Juni 2019, in Alt Stahnsdorf. Viel Erfolg dem Zweiten in der Landesklasse Ost des Fußballkreises.

Mit diesen Nachrichten beende ich persönlich die letzte Wahlperiode und danke allen Bürgern nochmals für das aktive Mitwirken bei der Gestaltung des Lebens in unserer Heimat.. Für alle bis heute aktiven Gemeindevertreter und sachkundigen Einwohner und natürlich auch den Bürgermeister sowie die heute neu zu wählenden Bewerber und Kandidaten stand und steht ein Satz von Gilbert Keith Chesterton (1874 – 1936), englischer Erzähler:

„Ein Mensch muss sein Hobby (Wahlfunktion) schon sehr schätzen, wenn er es ohne Hoffnung auf Ruhm und Geld ausübt, ja sogar ohne jede Chance, es gut zu machen.“

Alles wird gut! + Alles wird besser! = Alles wird sehr gut!

Zur Erinnerung

Ein wesentlicher Höhepunkt war die Übergabe unseres „Rehfelde MOBIL“. Nach intensiver Arbeit seit Ende 2017 können jetzt alle Einrichtungen und gemeinnützigen Vereine dies für ihre Tätigkeit nutzen. (Bericht)

 

Die Baumaßnahmen der Gemeinde an der KITA „Fuchsbau“ verlaufen planmäßig und es bleibt bei der Vollsperrung der Fuchsbergstraße ab der zweiten Einfahrt Fuchsbergring. Diese Maßnahme ist bis ca. 07. Juni für den Bau der Straße, der Parkplätze, der Garagen und der Verbindung zum Blumenweg erforderlich. Bitte insbesondere auf gegenseitige Rücksicht achten(Mitteilung)

 

Die bereits angekündigte Bewirtschaftung des Waldes Eisler- und Marienberger Straße  soll nun Ende Mai - Anfang Juni durchgeführt werden.

 

Immer wieder signalisiert die Polizei wachsam zu sein. In Veröffentlichungen der MOZ wird immer wieder auf Beispiele „falscher Mitarbeiter oder Angehöriger“ hingewiesen.

 

Hier zu den weiteren  Nachrichten.

 
Fußball - 1. Mannschaft

Das neue Spieljahr läuft damit wieder auf vollen Touren.

Hier zu den Ergebnissen

 

Beratungen der gemeindlichen Gremien

  • "Sommerpause" bis nach der Konstituierung der Gemeindevertretung
  • Tagesordnungen der Sitzungen nach Bekanntmachung - hier

 

Veranstaltungen in der nächsten Zeit

  • Rehfelder - Radel - Touren am Mittwoch, den 29. Mai 14.00 Uhr am Tourismuspavillon, Bahnhof      

  • Himmelfahrtstreffen am Donnerstag, den 30. Mai bei Unetshammer in der Siedlerstraße in Zinndorf

  • Das Veranstaltungspaket zu Pfingsten:

    • Richtfest an der Feuerwehr Werder, Freitag, den 07. Juni,

    • Offene Gärten in Rehfelde, Sonntag, den 09. Juni, 11.00 bis 17.00 Uhr

    • Pfingstmontagkonzert mit den Hennickendorfern am Montag, den 10. Juni. 10.30 Uhr, Anger Zinndorf

  • alle  Veranstaltungen - hier-

 

Entreegalerie Rehfelde

Ausstellung mit Bildern zum Thema  "Querbeet"  (Öffnungszeiten Amt)

 

Tourismuspavillon am Bahnhof 
Urlaubsbedingte Schließzeit vom 21. Mai bis 03. Juni
Öffnungszeiten Mai bis Oktober 2019

Dienstag bis Samstag  - 09.30 bis 14.30 Uhr

Sonntag und Montag geschlossen

Tel.: 033435-709062

tourismuspavillon@gemeinde-rehfelde.de

Tel. außerhalb der Öffnungszeiten 033435 - 709061

 

Weisheiten, die unser Leben bereichern

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Ich habe immer mehr vom Brückenbauen als vom Gräbenziehen gehalten. (Richard von Weizsäcker)

Ein gutes Gespräch ist ein Kompromiss zwischen Reden und Zuhören. (Heinrich Heine)

Reiner Donath

 

Sprechstunde : Dienstag 16.00 -18.00 Uhr

Dienstag, den 14. Mai - die letzte vor den Wahlen am 26. Mai

Tel. 033435-75649 , Mobil  0176 56442685

buergermeister.rehfelde@web.de        

 

 

Bild zur Meldung: 21. Rehfelder Information 2019

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

08. 08. 2022 - 19:00 Uhr Zeitraum bis 21:00 Uhr

 

09. 08. 2022 - 14:00 Uhr Zeitraum bis 16:00 Uhr

 

09. 08. 2022 - 14:00 Uhr Zeitraum bis 16:00 Uhr

 

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Aufruf

 
TourismuspavillonBahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschSportplatzBahnhof HerrenseeLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleLuftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasse