+++  Energie-Genossen informieren  +++     
     +++  Altbau der Kita Fuchsbau wird gedämmt  +++     
     +++  Herbstputz am Stern und in Herrensee  +++     
     +++  Herbstputz am Naturlehrpfad  +++     
     +++  Neue Broschüre zum Liederweg  +++     
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

19. Rehfelder Information 2018

Rehfelde, den 13.05.2018

Werte Bürgerinnen und Bürger,

anlässlich des Muttertages einen herzlichen Glückwunsch und Dank den Müttern aller Generationen, auch den Jungen, die es erst werden wollen. Dank auch den „Herren der Schöpfung“ zum Männertag, auch jenen, die am Herrentag mehr als zu viel getrunken hatten.

Beide Tage haben eine lange Geschichte, so dass das zum heutigen Internationalen Museumstag passt. Wir sind mit unserer Heimatstube ab 13.00 Uhr dabei. Als anerkanntes Heimatmuseum, getragen von der IG Rehfelder Heimatfreunde e.V., präsentieren wir vor allem die unmittelbare Geschichte auf dem Barnim, der Gemeinde Rehfelde und der unmittelbaren Umgebung. Zum Museumstag stehen 50 Jahre Schulgebäude Haus 2 im Mittelpunkt. Das ist aktuell passend zu unserem Vorhaben, einen neuen Hort auf dem Schulgelände bauen zu wollen.

Geschichte ist das Verständnis des Erlebten und natürlich auch der persönlichen, subjektiven Betrachtung sowie der von den Mächtigen geprägten Geschichtsschreibung. So erinnern wir uns auch an den 8. Mai, für den einen die Befreiung vom Faschismus, den anderen den Tag des Sieges und andere wiederum sprechen vom Tage der Kapitulation. Es ist in jedem Falle der Tag der Beendigung eines fürchterlichen Krieges und die Aufforderung „Frieden mit Frieden“ zu schaffen, wie es Martin Luther King formuliert hat.

In Kriegen gibt es nur Verlierer!

Diesem Gedanken verpflichtet leisten wir unseren Beitrag bei der Gestaltung guter freundschaftlicher Kontakte zu unseren Nachbarn in Polen. Mit einer Delegation der Ortsfeuerwehren  sowie zwei Fahrzeugen repräsentierten wir die Gemeinde, ja Deutschland bei der feierlichen Einweihung des Feuerwehrzentrums in Zwierzyn und beim anschließenden Feuerwehrwettkampf. Die polnischen Kameraden werden uns anlässlich der 110 Jahre Feuerwehr in Rehfelde im Juli und 90 Jahre Feuerwehr in Zinndorf im Oktober besuchen.

 

Aktuelles aus unserer Gemeinde

In dieser Woche standen die Ausschusssitzungen im Mittelpunkt:

Der Finanzausschuss beriet Empfehlungen für eine Präzisierung der Richtlinien zur Vereinsförderung sowie den gemeindlichen Veranstaltungen. Wichtigster Vorschlag ist, die Anträge bereits im August für das neue Jahr zu stellen, damit diese auch haushaltswirksam werden können. Der Gemeindevertretung wurden die Beschlüsse zur Zweitwohnungssteuer und Höhe eines möglichen Kassenkredites empfohlen.

Im Bildungsausschuss stand der Bericht zu einer positiven Bilanz der Tätigkeit in unserem Jugendclub „Gleis3“ im Mittelpunkt der Diskussion. Es wurde zu den Investitionen im Bereich Schule, Hort und Kita`s informiert, das Konzept zu den Objektbegehungen 2018 bestätigt und die Errichtung der Spielplätze am Naturlehrpfad, am Heinrich-Heine-Ring und in Herrensee, Nähe Bahnhof endgültig festgelegt.

Rückblickend verweise ich auf die Nachrichten zum 17. Pflanzentauschmarkt der Heimatfreunde, über eine Wandergruppe aus Berlin auf dem Liederweg, zum Amtspokal der Feuerwehren in Ihlow und zum Schriftsteller Moritz Heimann, einem gebürtigen Werderaner, dessen Geburtstag sich am 19. Juli zum 150. Male jährt.

Immer noch der Aufruf zur Teilnahme an der Veranstaltung ClimateCulture-Lab in Rehfelde am 22. Juni 2018 ab 09.00 Uhr in der Gaststätte „Zur alten Linde“. (hier)

 

Zur Erinnerung

Negativ finde ich immer wieder, dass Bürger und Gäste unsere Grünflächen nicht achten und in den Mulden und auf Wiesen geparkt wird und am Bahnhof/Tourismuspavillon Flaschen zerschlagen werden sowie Papier, Zigaretten und Spucke durch die Gegend fliegen. Vandalen haben erneut am Naturlehrpfad und auf dem Spielplatz in Zinndorf Spuren hinterlassen. Auch gilt der Hinweis der Polizei um Aufmerksamkeit und Vorsicht, da es immer wieder Fälle von Einbrüchen, Diebstahl und Betrug gibt.

Hier zum Bürgermeisterwort und weiteren  Nachrichten

 
Fußball - 1. Mannschaft

Hier zu den Ergebnissen!

 

Beratungen der gemeindlichen Gremien

  • Ortsentwicklungsausschuss geändert auf Mittwoch, den 16. Mai, 19.00 Uhr Beratungsraum
  • Gemeindevertretersitzung am Dienstag, den 29. Mai , 19.00 Uhr, Bürgersaal                                                              

Tagesordnungen der Sitzungen nach Bekanntmachung --> hier

 
Veranstaltungen in der nächsten Zeit
  • Heute Internationaler Museumstag in der Heimatstube am Sonntag, den 13. Mai, ab 14.00 Uhr
  • Rehfelder Radel Tour am Mittwoch, den 16. Mai, 14.00 Uhr, Treff Tourismuspavillon - jetzt wieder jeden Mittwoch auf Achse

  • Pfingstmontagkonzert auf dem Anger in Zinndorf am 21. Mai ab 10.30 Uhr mit Blasmusik
  • Radtour nach Zwierzyn am Wochenende vom 25. bis 27. Mai 2018
  • Im Dialog mit Hans-Günter Hoffmann. Er zeigt seinen Film über eine Studien-Reise durch Japan am Mittwoch, den 30. Mai, 19.00 Uhr Bürgerzentrum
  • Einweihung des Erweiterungsbaues KITA "Fuchsbau" am Internatiuonalen Tag des KIndes am Freitag, den 01. Juni 14.00 Uhr
  • Hoffest im Jugendclub "Gleis 3" am Samstag, den 02. Juni, ab 13.00 Uhr im Club Bahnstraße
  • Veranstaltung zum symbolischen Baubeginn im Gelände "Nahverkauf und Wohnen im Zentrum Rehfelde" am Dienstag, den 05. Juni, 17.00 Uhr
  • 10. Lilienlauf am Freitag, den 08. Juni, ab 17.00 Uhr auf dem Sportplatz
  • Offene Gärten in Rehfelde am Sonntag, den 10. Juni, ab 11.00 Uhr
  • alle  Veranstaltungen - hier-

 

Entreegalerie Rehfelde

Ausstellung zum Motto "Schalmeister und Stöckelschuhe"  zu den Öffnungszeiten des Amtes.(mehr)

 

Tourismuspavillon am Bahnhof 

Neue Ausstellung "Horizonte" mit Bildern von Carsten Paschwitz

Öffnungszeiten Mai 2018 bis Oktober 2018

 Montag   09.30 - 13.30 Uhr
 Dienstag   09.30 - 13.30 Uhr
 Mittwoch   09.30 - 13.30 Uhr
 Donnerstag   09.30 - 13.30 Uhr
 Samstag   09.30 - 13.30 Uhr

Tel.: 033435-709062

tourismuspavillon@gemeinde-rehfelde.de

Tel. außerhalb der Öffnungszeiten 033435 - 709061

Bürger- und Unternehmenberatung "Energie und Klimaschutz" jeden Dienstag von 15.00 bis 18.00 Uhr.

 

Zum Nachdenken:

 

Gelegentlich übersteigt die Population an Elefanten den Warenbestand meines Porzellanladens.

 

Besser ist es, auf der Stelle zu treten,

als sich überhaupt nicht zu bewegen.

(aus der Ausstellung Entreegalerie)

 

Reiner Donath

Bürgermeister

 

Sprechstunde : Dienstag 16.00 -18.00 Uhr

Tel. 033435-75649 , Mobil  0176 56442685

buergermeister.rehfelde@web.de        

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 19. Rehfelder Information 2018