Luftbilder - Steffen BuschBannerbildLuftbilder - Steffen BuschBannerbildLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildGrundschuleLuftbilder - Steffen BuschBannerbildGrundschuleFuchsbauReweTankstelleBannerbildBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen Busch
 

Von einer initialzündenden Idee zur Gemeinschaftsausstellung „Rehfelder Maler - Einst und Heute“

19. 01. 2023

(KR) Wenn es auch etwas kurios klingt, ist es aber doch realistisch, denn nur mit der Idee von Martin Tesky und Riamara Sommerschuh, ob man nicht eine Ausstellung mit Bildern des Großvaters, Gerd Richter, und des Enkels, Moritz Hübner, in der Rehfelder Entree-Galerie realisieren könnte, konnte keiner auch nur ahnen, das sich daraus eine große Gemeinschaftsausstellung von 15 Rehfelder Malern entwickeln würde, obwohl es durchaus noch mehr Maler in unserer über 5000 Einwohner großen Gemeinde Rehfelde gibt, von den 2011 einige, auch jetzt ausstellende Künstler, am 1. Deutsch-Polnischen-Hobby-Malerplainair teilnahmen.

 

Bei den fotoähnlichen Rehfelder Motiven von Gerd Richter muss man teilweise zwei oder drei Mal hinschauen, um zu erkennen, dass es doch keine Fotografie, sondern gezeichnete Bilder sind, während sein Enkel Moritz eher die moderne Zeit mit seinen Bildern darstellt.

 

Doch auch die anderen durch verschiedene Inspirationen erstellten kreativen Werke der Maler u. a. Gerhard Büttner, Sigrid Mockel, Eckhart Schlenker, Hildegard Götz, Monika Fuchs, Elvira Mewes, Anne-Christin Kuflewski, Sigrid Münter, Andrea Rosenberg, Karin Wolff, Jürgen Wenzel und Carsten Paschwitz laden durch ihre Einzigartigkeit zum Verweilen ein.

 

Zur Eröffnung am Freitag, dem 13. Januar 2023, sprachen Martin Tesky und Riamara Sommerschuh einführende Worte vor den anwesenden ausstellenden Künstlern und ca. 45 Gästen, unter denen sich auch der Bürgermeister Herr Gumpricht, der auch Grußworte an die Anwesenden übermittelte, und der Amtsdirektor Herr Kerlikofsky befanden, ehe dann die musikalische Begleitung des Abends durch Carsten Paschwitz übernommen wurde und die Besucher die Möglichkeit bekamen, in einer lockeren Atmosphäre die Bilder zu betrachten und mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen.

 

Zu sehen ist die Ausstellung dann vom 16. Januar bis zum 28. März 2023 zu den jeweiligen Öffnungszeiten des Amtes Märkische Schweiz.

 

Wenn Sie Fragen zu der Ausstellung haben, können Sie sich jederzeit an die Kollegen der Touristinformation Märkische Schweiz wenden, die Ihnen diese dann gerne beantworten.

 

Wer genau gelesen hatte, der konnte erkennen, das ein Name bei den ausstellenden Künstlern fehlte…, meiner, … denn ich habe diesen Artikel für Sie geschrieben und wünsche Ihnen, auch wenn wir schon Mitte Januar haben und Sie es vielleicht auch schon nicht mehr hören können, noch ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Genießen Sie jeden Augenblick, erschaffen Sie sich dadurch Ihre eigene Kreativität.

 

Mit freundlichen Grüßen aus Rehfelde
Katrin Röder

 

Bild zur Meldung: Von einer initialzündenden Idee zur Gemeinschaftsausstellung „Rehfelder Maler - Einst und Heute“

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

30. 01. 2023 - 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

 

30. 01. 2023 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

30. 01. 2023 - 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

 

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Aufruf

 
GrundschuleLuftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschBahnhof HerrenseeLuftbilder - Steffen BuschSportplatzTourismuspavillonBahnhofstrasse