Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteFuchsbau | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteRewe | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteTankstelle | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

12. Rehfelder Information 2016

Rehfelde, den 20. 03. 2016
Werte Bürgerinnen und Bürger!  

Willkommen an einem sehr ausgefallenen Sonntag mit hoffentlich schönem Wetter. Heute ist Frühlingsanfang, der uns den etwas eigenwilligen Winter vergessen lassen sollte. Heute ist aber auch Palmsonntag, mit dem die Karwoche beginnt. Die Wiederholung des Jubels, von dem Jerusalem widerhallte, als Christus im Triumph in die Stadt einzog. Heute eine Stadt, ein Land, eine Region zugespitzter und schrecklicher Gewalt und Kriege, deren bittere Ergebnisse bis zu uns nach Europa und damit nach Deutschland wirken. Das hatten weder Gott noch Allah im Sinne.

Heute ist auch der Welttag des Glücks, begründet durch die UNO vor vier Jahren, um die Stellung nach Glück und Wohlgefühl bewußter zu machen. Diesem Ziel, Glück zu haben und etwas für das Glück der anderen zu leisten, schließe ich mich an. Sich selbst wohlfühlen und andere wohlfühlen lassen, ist erstrebenswert. Deshalb wird man mich heute auch beim Chorkonzert des Rehfelder Sängerkreises e.V. um 14.30 Uhr in der Gaststätte "Zur alten Linde" antreffen können.

 

Rückblick auf die spannende vergangene Woche

Die Bündnisgrünen von MOL diskutierten mit dem Leiter der Regionalen Planungsgemeinschaft, Herrn Wolfgang Rump, den 2. Entwurf zur Fortschreibung des sachlichen Teilregionalplan "Windenergienutzung", zu dem wir eine Einwendung bis zum Ende der Auslegung am 30. April abgeben werden.

Ein Workshop zu den Erfahrungen der Gründung sowie der Tätigkeit der Europäischen Vereinigungen Territorialer Zusammenarbeit (EVTZ) im Bundesministerium für Infrastruktur in Berlin bestätigte unser Streben, den "TransOderana" doch noch mit Erfolg gründen zu können. Dazu gibt es Gespräche in und zwischen Ministerien in Potsdam und mit den polnischen Partnern. Die Viadrina lädt zur Konferenz im September ein und wir werden gemeinsam zur nächsten Ostbahnkonferenz nach Seelow einladen.

Der Ortsentwicklungsausschuss beschäftigte sich mit den aktuell brennenden Fragen und nahm zahlreiche Informationen zur Kenntnis.

So auch, dass der Baubeginn an der Straße zum Kaufland im Juni sein soll und die Ortslage Rehfelde erst in 2017 kommen könnte.

Der WSE wird in Herrensee und in Rehfelde-Dorf zeitnah Abwasserleitungen bauen und im Zusammenhang mit den Bauvorhaben "Betreutes Wohnen" an der Thälmann-Straße 30 wird an der Fuchsbergstraße gebaut.

Dem geplanten Bau einer Fotovoltaikanlage auf Garzauer Flur wurde nur zugestimmt, wenn alle Fragen der Zuwegung und Durchfahrt von Werder zur Kreuzung Anis geregelt werden. Am 04. April findet  in der alten Brennerei um 17.30 Uhr eine öffentliche Informationsveranstaltung zu diesem Projekt statt.

Die laut 2. Entwurf geplante Erweiterung des Windfeldes 26 wird so nicht anerkannt und alle Beschlüsse zur Errichtung der zwei Bürgerwindanlagen wurden für die Entscheidung in der Gemeindevertretung mit 3 : 2 Stimmen weiterempfohlen.

Die Fortschreibung der Strassenausbaukonzeption bis 2025 wurde auf das Planjahr 2017 verschoben und die Kabelverlegung für die Straßenbeleuchtung in Rehfelde-Dorf bestätigt. Alle Vorhaben zum Frühjahrsputz am 09. April konnten bestätigt werden.

Aktuell kann ich informieren, dass jetzt am Bahnhof Rehfelde ein Fahrkartenautomat aufgestellt wurde und sich damit der Service der Bahn weiter verbessert hat. Möge er allen "Angriffen" von Vandalen standhalten.

Weiterhin gab es in dieser Woche eine Abstimmungrunde zur Realisierung des Projektes "Grünes Bürgerzentrum" , 1. Bauphase, am 09. April, eine Versammlung der Basisgruppe der Linken in Rehfelde, die 133. Beratung des Arbeitskreises EigenEnergie sowie erstes Ostereiersuchen in den Kindereinrichtungen und durch Schulklassen.

Abschließend der Hinweis zu den  Nachrichten im Internet.

 

Vorschau auf die nächsten  Wochen

In den gemeindlichen Gremien sind folgende Beratungen terminiert:

  • Ortsbeirat Zinndorf am Mittwoch, den 23. März, 19.30 Uhr, Feuerwehrgebäude,
  • Gemeindevertretersitzung am Dienstag, den 29. März, 19.00 Uhr, Bürgersaal,
  • Bildungsausschuss am Dienstag, den 30. März, 19.00 Uhr, Beratungsraum
  • Finanzausschuss am Montag, den 11. April, 19.00 Uhr, Beratungsraum

Tagesordnungen der Sitzungen nach Bekanntmachung --> hier

 

Veranstaltungen in der nächsten Zeit
  • Heute die Musikalische Landpartie mit dem Rehfelder Sängerkreis zum traditionellen Frühlingssingen am Sonntag, den 20. März, 14.30 Uhr, Gaststätte "Zur alten Linde"
  • Eröffnung des Zwergengartens bei Familie Hundt in der Mitschurinstraße am Ostersamstag, den 26. März, 14.00 Uhr
  • Osterfeuer in Rehfelde-Dorf am Ostersamstag, den 26. März, ab 17.00 Uhr auf dem Anger
  • "Rehfelder Gespräche" am Mittwoch, den 30. März, 19.00 Uhr, mit Manfred Ahrens zu "Impressionen an der Oberbarnimer Feldsteinroute"
  • Generalversammlung der "Rehfelde-EigenEnergie e.G." am Freitag, den 01. April, Gaststätte "Zur alten Linde", auf Einladung.
  • Frühjahrsputz in der Gemeinde Rehfelde am Samstag, den 09. April, ab 09.00 Uhr an den bekannten Einsatzorten, mit Schwerpunkt "Grünes Bürgerzentrum" - Fläche vor dem Bürgersaal
  • Langfristig wird die 12. Tour der Freundschaft nach Zwierzyn für das Wochenende ab 28. Mai angezeigt. Treff 08.00 Uhr am Bürgerzentrum.
  • alle  Veranstaltungen - hier-

 

Fußball

1. Männer:    zu den Ansetzungen und Ergebnissen

 

Entreegalerie Rehfelde

Ausstellung  WUNDER-LICH(T) von Gerda Wohlgehagen -   Rehfelde - Elsholzstraße 4 - bis 03. April 2016 zu den Öffnungszeiten des Amtes

 

Tourismuspavillon am Bahnhof 

mit Kleiner Galerie - Fotografien von Enrico Mevius

 Montag

  09:30 - 13:00   15:00 - 18:30
 Dienstag   09:30 - 13:00
 Mittwoch   09:45 - 12:15   14:00 - 19:30

 Donnerstag

  09:30 - 13:00
 Fr/Sa/So   geschlossen

Tel.: 033435-709062

tourismuspavillon@gemeinde-rehfelde.de

Tel. außerhalb der Öffnungszeiten 033435 - 709061

oder 0171 1478851

 

Zum Nachdenken

"Und handeln sollst Du so, als hinge von Dir und Deinem Tun allein das Schicksal ab der deutschen Dinge und die Verantwortung wär Dein."

(Albert Matthei)

Je Grösser der Staub im Märzen,

desto grösser die Ernte der Erbsen.

(S.F. Müller-Bauernregel - Kalender 2016)

 

 

Reiner Donath

Bürgermeister

 

Sprechstunde : Dienstag 16.00 -18.00 Uhr

Tel. 033435-75649 , Mobil  0176 56442685

buergermeister.rehfelde@web.de       

 

 

Bild zur Meldung: 12. Rehfelder Information 2016

Veranstaltungen

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Aufruf

 

Schauen Sie gern über die untenstehenden Links nach regelmäßigen Veranstaltungen:

➔ Alle Veranstaltungen

➔ Gremiensitzungen

 


Partnergemeinde

Logo_Zwiezyn

Gmina Zwierzyn

 
BahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleTourismuspavillonLuftbilder - Steffen BuschBahnhof HerrenseeLuftbilder - Steffen BuschSportplatzBahnhofstrasse