Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Kochclub Rehfelde-Herrensee

Vorschaubild

Mobiltelefon 0151 54817064

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.kochclub-rehfelde-herrensee.de.tl/

Der Kochclub Rehfelde-Herrensee ist eine Interessengemeinschaft von ca. 10 Männern, die sich einmal im Quartal treffen, um gemeinsam zu kochen. Wir bevorzugen die Outdoor-Küche!


Aktuelle Meldungen

400 Gäste bei den Herd-Helden

(19.08.2019)

(FB) Am 03.August 2019 fand das 5. Nachbarschaftsfest des Kochclubs Rehfelde Herrensee statt. Im Ergebnis der von über 400 Gästen besuchten Veranstaltung können in diesem Jahr 1.200,35 Euro über den Verein "Leben mit Handicup - Anima e.V." für die Kinderkrebshilfe gespendet werden. Damit konnten seit Bestehen der Outdoor-Herd-Helden- Herrensee insgesamt über 5.000 Euro gespendet werden.

 

 

Im Angebot waren Pulled-Pork-Burger, Minihaxen, der beliebte Heubraten, Backschwein vom Spieß und frisch geräucherte Forellen aus dem Heinitz-See.

Natürlich waren Kaffee und auch von Nachbarn gespendete Kuchen und Getränke im Angebot. Mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Partnerinnen wurde ein erfolgreiches Fest gestaltet.

 

In einem Beitrag berichtete auch wieder das ODF-Fernsehen von diesem Nachbarschaftsfest.
Schauen Sie sich den Beitrag an --> hier

 

Auch das Nachrichtenportal für Brandenburg MOZ.de widmete dem Fest unter der Überschrift „Wohltätigkeit - Mehr als 5000 Euro für Krebspatienten“ einen Artikel.
Lesen Sie den Beitrag --> hier

Foto zur Meldung: 400 Gäste bei den Herd-Helden
Foto: 400 Gäste bei den Herd-Helden

Outdoor Herdhelden tischten auf

(26.06.2018)

(IR) Am vergangenen Samstag lud der Kochklub Rehfelde-Herrensee wieder viele Nachbarn und weitere Gäste zum 4. Nachbarschafts-Garten-Grillfest „Rauchzeichen“ ein. Die Akteure boten ab 11.00 Uhr in der Marienbergstraße in Rehfelde-Herrensee wieder eine reiche Palette kulinarischer Köstlichkeiten an.

Gisela Nowotka schreibt in einem facebook-Kommentar: „Es war wieder super und oberlecker bei euch. Danke an die Herren und die vielen fleißigen Helfer.“ Der Erlös der Veranstaltung wird traditionell wieder für die Kinderkrebshilfe Berlin-Brandenburg gespendet. Kochklub-Vorsitzender Friedrich Ball und sein Vize Sven Gawenda konnten 1.250 Euro an Anja Frohloff, Geschäftsführerin des in Strausberg Landesverbandes des Vereins Leben mit Handicap ANIMA übergeben.

 

Die Aktion hat auch das Interesse des ODF-Fernsehen für Ostbrandenburg geweckt, das einen interessanten Beitrag produziert hat.

Lesen und sehen Sie --> hier

 

Auch das Nachrichtenportal für Brandenburg - MOZ.de berichtet über das Fest unter der Überschrift: "Kochclub - Schlemmen mit Benefizcharakter".

Lesen Sie den Beitrag --> hier

Foto zur Meldung: Outdoor Herdhelden tischten auf
Foto: Outdoor Herdhelden tischten auf

Kochen für einen guten Zweck

(18.07.2017)

(IR) Das 3. Nachbarschaftsgartengrillfest „RAUCHZEICHEN“ der Meisterköche des Kochklubs Rehfelde-Herrensee am vergangenen Sonnabend in der Marienbergstraße war wieder ein riesiger Erfolg. Kulinarische Spezialitäten wie Krustenbraten oder Rollbraten und viel Entertainment für die Jüngsten beförderten den Zuspruch der über 300 Besucher.

Der Erlös der Veranstaltung – mehrere Hundert Euro – wird der Krebshilfe Märkisch-Oderland – eine Initiative von Leben mit Handicap e.V. – gespendet.

Die Märkische Online Zeitung berichtet unter der Überschrift "Kochklub spendet" über dieses Event. Lesen Sie den Artikel à hier

Foto zur Meldung: Kochen für einen guten Zweck
Foto: Kochen für einen guten Zweck

Leckeres von Hobbyköchen

(27.08.2016)

(IR) Zahlreiche Besucher – die Organisatoren schätzten fast 350 Gäste - fanden am 06. August 2016 den Weg in die Marienbergstraße zum zweiten Sommerfest des Kochklubs Rehfelde – Herrensee. Neben dem kulinarischen Angebot waren die Kinder vor allem von der Rehfelder Feuerwehr begeistert.

Der Erlös des Sommerfestes in Höhe von 670,00 Euro wurde für die Kinderkrebshilfe gespendet.

Lesen Sie den ausführlichen Bericht auf der Homepage des Kochklubs -->  hier

Foto zur Meldung: Leckeres von Hobbyköchen
Foto: Leckeres von Hobbyköchen

Über hundert Neugierige

(03.08.2015)

(IR) Die „Herrensee-Herd-Helden“, der Kochclub Rehfelde-Herrensee hatte aus Anlass seines einjährigen Bestehens am vergangenen Sonnabend interessierte Nachbarn, aber auch Bürgerinnen und Bürger der anderen Rehfelder Ortsteile eingeladen, einen kleinen Einblick in seine Freizeitbeschäftigung zu erhalten, mit zu feiern und gemeinsam Outdoor-Grill-Spezialitäten zu genießen. Über hundert Leute waren gekommen.

Die Märkische Online Zeitung berichtet von diesem Event in einem interessanten Artikel. Lesen Sie den Bericht "Kostehäppchen aus dem Holzbackofen"  --> hier

Foto zur Meldung: Über hundert Neugierige
Foto: Über hundert Neugierige

Männer kochen ohne Frauen

(15.08.2014)

(PK) Am vergangenen Sonntag trafen sich bei Herrn Ball in der Marienbergstraße acht Männer zum gemeinsamen Kochen ohne Frauen.

Nach einer Begrüßung durch den Gastgeber wurde über die einzelnen Gerichte wie Heubraten, Rehkeule und Hirschbraten im Gemüsebett und Kartoffeln gefachsimpelt. Nach einer Einteilung der Teilnehmer in drei Gruppen wurde erst einmal der Backofen angezündet. Danach ging es an das Gemüse putzen und schneiden. Mit viel Spaß und einem Schluck zur Stärkung wurden die einzelnen Braten vorbereitet und gewürzt. Nach dem Befüllen der Pfannen mit Gemüse und Fleisch musste die Teilnehmerrunde sich noch gedulden, bis der Backofen die richtige Temperatur erreicht hatte. Bei der Wartezeit wurde auch noch einmal die Kommunalwahl ausgewertet und gemeinsam die Hoffnung zum Ausdruck gebracht, dass alle gewählten Gemeindevertreter die Sacharbeit in den Vordergrund stellen und solche Ausfälle wie im Wahlkampf unterbleiben, da diese von der Mehrheit der Bürger als schädlich für die Zukunft gesehen werden.

Nach ca. zwei Stunden war unser Braten dann fertig und es wurde gemeinsam zu Abend gegessen. Unter allgemeiner Begeisterung über die Veranstaltung wurde eine Wiederholung beschlossen. Damit unsere Frauen nicht zu hungern brauchten, nahm jeder Teilnehmer von allen Gerichten einen Teil mit nach Hause.

Unsererseits gibt es Überlegungen, solch eine Kochveranstaltung in Abständen mit unterschiedlichen Teilnehmern zu wiederholen. Bei Interesse würden wir uns über Interessenten freuen. Eine Frage steht natürlich noch zu klären: Bei einer größeren Teilnehmerzahl suchen wir eine Küche, um so eine Veranstaltung durchführen zu können.

Interessenten können sich per Mail bei Peter Kirchner unter kirchner_peter@web.de melden.

[Ab in den Ofen]

Foto zur Meldung: Männer kochen ohne Frauen
Foto: Ab in den Ofen