Luftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFuchsbau | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteTankstelle | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteRewe | zur Startseite
 

Ankündigung: Straßensanierungsarbeiten in der Ernst-Thälmann-Straße

Rehfelde, den 05. 07. 2024

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

wir möchten Sie darüber informieren, dass im Zeitraum vom 15. Juli 2024 bis zum 31. August 2024 umfangreiche Straßensanierungsarbeiten in der Ernst-Thälmann-Straße stattfinden werden. Diese Baumaßnahmen sind notwendig, um die Fahrbahndecke zu erneuern und die Verkehrssicherheit langfristig zu gewährleisten.

Ablauf und Details der Baumaßnahmen

Die Firma PORR Verkehrswegebau GmbH wurde vom Landkreis Märkisch-Oderland mit der Durchführung der Arbeiten beauftragt. Die Sanierungsarbeiten umfassen eine Strecke von ca. 1.700 Metern in der Ernst-Thälmann-Straße sowie ca. 80 Meter am Knotenpunkt L233.

Hier sind die wichtigsten Phasen und geplanten Maßnahmen im Überblick:

  1. 15. Juli 2024: Beginn der Vorbereitungen für die Fräsarbeiten mit einer halbseitigen Sperrung im Baufeld.

  2. 22. Juli 2024, 7:30 Uhr: Beginn der Fräsarbeiten im gesamten Baufeld, die voraussichtlich 2-3 Tage andauern werden.

  3. Nach Abschluss der Fräsarbeiten: Durchführung von Reparaturarbeiten, einschließlich Bordstein- und Straßenablaufsanierungen sowie dem Neubau einer Querungshilfe in vier Bauabschnitten. Während dieser Zeit werden die entsprechenden Seitenstraßen und der jeweilige Bauabschnitt der K6419 gesperrt und sind nicht befahrbar.

  4. 14.-16. August 2024: Einbau der neuen Asphaltdecke auf voller Breite in zwei aufeinanderfolgenden Tagen. Am Abend oder am Morgen vor dem Asphalteinbau wird eine Bitumenhaftkleberschicht aufgetragen, die nicht befahrbar ist.

 

Während der Bauarbeiten wird es zu Einschränkungen in der Befahrbarkeit Ihrer Straße kommen. Insbesondere in der Zeit von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr kann es zu Sperrungen kommen. Für unbedingte Transporte und Fahrten, wie z.B. Pflegedienste, bitten wir Sie, sich im Vorfeld mit Herrn Krause von der Firma PORR abzustimmen. Er ist unter der Telefonnummer 03364/42290 (Vermittlungsnummer) erreichbar.

Verkehrsführung und Umleitungen

Der Knotenpunkt L233 Bahnhofstraße wird während der Arbeiten halbseitig mit Ampelregelung betrieben, um den Verkehr weiterhin zu ermöglichen. Bitte beachten Sie die ausgeschilderten Umleitungen und planen Sie Ihre Fahrten entsprechend.

 

Wir bitten alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Maßnahmen und die damit verbundenen Einschränkungen. Die Arbeiten sind entscheidend, um die Infrastruktur in unserer Gemeinde zu verbessern und die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen.

 

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Kooperation während der Bauzeit. Sollten Sie Fragen oder Anliegen haben, können Sie sich gerne an die verantwortlichen Bauleiter wenden.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Internetredaktion

 

Bild zur Meldung: © analogicus / pixabay.com (5036312)

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

23. 07. 2024 - Uhr bis Uhr

 

23. 07. 2024 - Uhr bis Uhr

 

24. 07. 2024

 

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Dauerhaft wichtig

Schauen Sie gern über die untenstehenden Links nach regelmäßigen Veranstaltungen:

➔ Alle Veranstaltungen

➔ Gremiensitzungen


Baustelle

© analogicus / pixabay.com (5036312)

Weitere Informationen zu den Straßen-sanierungsarbeiten.


 

Partnergemeinde

Logo_Zwiezyn

Gmina Zwierzyn

 
Bahnhof HerrenseeLuftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschTourismuspavillonBahnhofstrasseSportplatzGrundschule