Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteRewe | zur StartseiteFuchsbau | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteTankstelle | zur Startseite
 

Erlebnisreiche Tour der Freundschaft

Rehfelde, den 02. 06. 2017

(FN) Wie in jedem Jahr fand am letzten Sonnabend im Mai die Familien-Radwanderung in der Partnergemeinde Zwierzyn statt. Traditionell war auch unsere Gemeinde mit einem Dutzend Radfahrern vertreten. Die Gruppe machte sich bereits an Himmelfahrt auf den Weg nach Zwierzyn. Nach der Verabschiedung durch die stellvertretene Bürgermeisterin ging es zunächst mit dem Zug bis nach Kostrzyn und von dort aus mit dem Rad entlang der Warthe über Gorzów Wielkopolski bis nach Strzelce Krajeńskie. Nach 86 km haben wir den Abend im Hotel ausklingen lassen.

Am Freitagvormittag besichtigten wir den wunderschön restaurierten Hexenturm in der Stadtmauer von Strzelce Krajeńskie. Danach ging es gemeinsam mit vielen Bürgern der Gemeinde Zwierzyn im Bus in Richtung Międzyrzecz. Dort besichtigten wir einen Teil der Bunkeranlagen des ehemaligen Ostwalls. An seine heutige Zweckbestimmung hätten die Bauherrn nicht im Traum gedacht: In den idealen mikroklimatischen Verhältnissen mit konstanten Temperaturen und hoher Luftfeuchte halten zirka 30.000 Fledermäuse alljährlich ihren Winterschlaf. Ein gemeinsames Abendessen mit dem Bürgermeister der Gemeinde Zwierzyn beschloss diesen erlebnisreichen Tag.

Am Samstag ging es dann gemeinsam mit mehr als 100 Radfahrern auf die alljährliche Familien-Radtour unserer Partnergemeinde. Die Tour führte durch die umliegenden Wälder der Gemeinde. Jung und Alt hatten wieder viel Spaß bei der Bewältigung der Strecke. Wieder am Ausgangspunkt in Gorki Notec angekommen, erwartete alle Teilnehmer ein Büffet mit vielen Spezialitäten der polnischen Küche. Auch dieser Abend hatte noch einen besonderen Höhepunkt. Wir besuchten den alten Wasserturm in Strzelce Krajeńskie. Die in der Umgebung lebende ethische Minderheit aus Lemko hat diesen liebevoll restauriert und zu ihrem Gemeindezentrum ausgebaut. Nach der Besichtigung zeigte uns der Pfarrer noch seine liebevoll gestaltete Kirche.

Am Sonntag ging es dann auf den Rad wieder zurück bis an die Grenze. Ein sehr schönes und vor allem erlebnisreiches Wochenende mit sehr viel polnischer Gastfreundschaft liegt nun hinter uns und wir freuen uns bereits heute auf das nächste Jahr.

 

Bild zur Meldung: Erlebnisreiche Tour der Freundschaft

Veranstaltungen

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Aufruf

 

Schauen Sie gern über die untenstehenden Links nach regelmäßigen Veranstaltungen:

➔ Alle Veranstaltungen

➔ Gremiensitzungen

 


Partnergemeinde

Logo_Zwiezyn

Gmina Zwierzyn

 
Luftbilder - Steffen BuschBahnhof HerrenseeBahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschSportplatzBahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleTourismuspavillon