Bannerbild | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteFuchsbau | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteRewe | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteTankstelle | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Information zur Durchforstung kommunaler Waldflächen am Naturlehrpfad

24. 01. 2024

Amt Märkische Schweiz

Der Amtsdirektor

Gemeinde Rehfelde

 

 

Information zur Durchforstung kommunaler Waldflächen am Naturlehrpfad

 

 

Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht der Gemeinde Rehfelde als Eigentümerin der Waldflächen angrenzend zur Blumenstraße, Blumenweg, Klosterdorfer Weg, Strausberger Straße und Fuchsbergstraße (Siehe Anlage) werden die Waldflächen „Am Naturlehrpfad“ zur angrenzenden Wohnbebauung, Verkehrsflächen sowie für die Nutzung durch Spaziergänger und Erholungssuchende durchforstet. Ziel ist die Entwicklung des vorrangig vorhandenen Nadelholzbestandes auf einer Fläche von 9,7 ha zu einem Laubmischwald.

 

Die zu fällenden Bäume wurden bereits ausgezeichnet. Der abgestorbene bzw. abgängige Pappelbestand im Bereich der Strausberger Straße wird komplett entnommen. Weiter erfolgt eine Pflege des Waldbestandes durch die Entnahme schwacher und abgestorbener Kiefern sowie die Beseitigung von Sturmschäden. Auf Grund der vorhandenen Naturverjüngung im Bestand, wird sich der Wald selbständig regenerieren bzw. eigenständig mit gemischten Laubbaumarten in den nächsten Jahren entwickeln können.

 

Die Durchführung der Maßnahme ist vom 29.01.2024 - 09.02.2024 geplant. Es kann witterungsbedingt zu zeitlichen Verzögerungen kommen. Der Abschluss der Maßnahme soll zum Schutz der Tierwelt außerhalb der Vegetationsperiode bis Ende Februar 2024 erfolgen.

 

Wir bitten die zeitlich begrenzten Absperrungen und Einschränkungen zu beachten und im Voraus zu entschuldigen. Nach Beendigung der Durchforstungsmaßnahme wird der Wald für Spaziergänger wieder freigegeben.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Andreas (SG Umwelt) unter 033433 / 150-213.

 

Rehfelde im Januar 2024

 

Bild zur Meldung: Information zur Durchforstung kommunaler Waldflächen am Naturlehrpfad

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

01. 03. 2024 - Uhr bis 17:30 Uhr

 

01. 03. 2024 - Uhr bis 18:00 Uhr

 

05. 03. 2024 - Uhr bis 18:00 Uhr

 

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Aufruf

 

Schauen Sie gern über die untenstehenden Links nach regelmäßigen Veranstaltungen:

➔ Alle Veranstaltungen

➔ Gremiensitzungen

 


Partnergemeinde

Logo_Zwiezyn

Gmina Zwierzyn

 
Luftbilder - Steffen BuschBahnhof HerrenseeSportplatzLuftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasseBahnhofstrasseGrundschuleTourismuspavillonLuftbilder - Steffen Busch