Grundschule | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteTankstelle | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFuchsbau | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteRewe | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Zinndorfer Oktoberfest-Geschichte Erleben

09. 10. 2023

Unter diesem Motto des Projektes der Euroregion fand das diesjährige Fest auf dem Anger in Zinndorf statt. Gemeinsam mit einer großen Delegation aus der Partnergemeinde Zwierzyn wurden 95 Jahre Zinndorfer Feuerwehr und 25 Jahre Zinndorfer Bürgerverein gefeiert. 

Zwei tolle Tage und eine Woche mit viel Arbeit liegen hinter den Organisatoren und allen Helfern sowie Partnern, denen allen ein besonderer Dank gebührt. Der Samstag leider etwas verregnet und dafür am Sonntag mit Sonnenschein entschädigt fand ein tolles Programm für viele Hunderte von Besuchern statt. Entscheidend war aber, dass alle Zinndorfer und Gäste, ob Nachbarland der Nachbarort, Spaß hatten und mit Lob nicht gespart haben.

Die Bürgermeister von Rehfelde, Patrick Gumpricht, und Zwierzyn, Karol Neumann, sowie die Vorsitzende des Zinndorfer Bürgervereines, Madlen Elsholz und der Wehrführer der Zinndorfer Feuerwehr, Florian Haupt, würdigten die Leistungen der Menschen und die Freundschaft mit Polen.

Wieder beindruckend der große Festumzug mit fast 50 Fahrzeugen und Gruppen, angeführt von den Repräsentanten beider Partnergemeinden. Das vielseitige Programm wurde vom Auftritt der Blaskapelle, der Tänzern und Musiker aus Zwierzyn, der „Gräfin Mariza und insbesondere den Cheerleader von „Grün- Weiss“ geprägt. Abends dann Tanz mit der Lifeband „Spontan“ und DJ „Die Zwei“. Überragend das Oktobercafe, die Aktion mit den Glücksdosen und die schönen Button. Ein kleiner Markt, die Fahrgeschäfte von Bleifuss mit dem Autoscooter, Festzelt mit Getränken von Firma Goldschmidt aus Müncheberg, die Verkaufsstände mit Puten, Gegrilltem und Gekochtem sowie Softeis. 

Der Sonntag dann mit Eisbein aus der Feldküche von Silvana, Gegrillte von der „Alten Linde“, Frühschoppen im Zelt und dazu Blasmusik der Hennickendorfer Musikanten.

Nach dem gemeinsamen Aufräumen der Dank der Vorsitzenden an alle Gestalter für die tollen Ideen und Vorschläge sowie das kräftige Zupacken.

Nach dem Fest ist vor dem Fest, also bis zum nächsten Jahr. 

Dem Jahr der Wahlen und der unmittelbaren Vorbereitung der Veranstaltungen 2025 zum 650 Jahren der Erstbeurkundung von Zinndorf in der über 1000 - jährigen Geschichte.

 

Bild zur Meldung: Zinndorfer Oktoberfest-Geschichte Erleben

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

14. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

18. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

18. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Aufruf

 

Schauen Sie gern über die untenstehenden Links nach regelmäßigen Veranstaltungen:

➔ Alle Veranstaltungen

➔ Gremiensitzungen

 


Partnergemeinde

Logo_Zwiezyn

Gmina Zwierzyn

 
SportplatzBahnhof HerrenseeLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleBahnhofstrasseTourismuspavillonLuftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasse