Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFuchsbau | zur StartseiteTankstelle | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteRewe | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteGrundschule | zur Startseite
 

11. Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft‟ 2020

Rehfelde, den 13. 03. 2020

(TB) Landrat Gernot Schmidt ruft alle Gemeinden und Gemeindeteile in Märkisch-Oderland auf, sich am 11. Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ zu beteiligen. Bis zum 30. Juni können sich alle Gemeinden sowie dörflich geprägte Gemeinde- bzw. Ortsteile mit bis zu 3.000 Einwohnern anmelden.

 

Auch beim diesjährigen Dorfwettbewerb steht die Zukunftsgestaltung im ländlichen Raum im Vordergrund. Es geht um die Gestaltung der örtlichen Gemeinschaft und Heimat, um Zusammenhalt in der Region und um den Umgang mit aktuellen Herausforderungen –von Demographie- bis Klimawandel.

 

Der bundesweit beliebte Wettbewerb würdigt nicht nur das Erscheinungsbild der Dörfer, sondern vor allem die Aktivitäten für eine ganzheitliche Dorfentwicklung. Überzeugen können Dorfgemeinschaften mit bürgerschaftlichem Engagement und innovativen Beiträgen zur zukunftsfähigen Entwicklung der Dörfer und ländlichen Orte.

 

Schwerpunkte des diesjährigen Dorfwettbewerbs sind die soziale und kulturelle Integration von Jung und Alt, wirtschaftliche Initiativen, die bauliche Gestaltung und –entwicklung sowie die Grüngestaltung im Ort.

 

Als Anerkennung für die Leistungen stehen attraktive Preisgelder und Sonderprämien u.a. aus dem Kreishaushalt zur Verfügung. Zudem dienen die Kreiswettbewerbe als Vorentscheidung für den Landeswettbewerb 2021, an dem die Kreissieger aus Brandenburg teilnehmen.

 

Kreissieger im letzten Wettbewerb 2017 wurde Neutrebbin (Amt Barnim-Oderbruch). Die Gemeinde konnte sich auch beim Landeswettbewerb 2018 erfolgreich präsentieren und erzielte den 3. Platz.

 

Die Bereisung der Gemeinden durch die Kreisbewertungskommission wird im September 2020 erfolgen.

 

Die Teilnahmeunterlagen können bis zum 30. Juni 2020 beim Landkreis Märkisch-Oderland, Amt für Landwirtschaft und Umwelt, Puschkinplatz 12, 15306 Seelow eingereicht werden.

 

Die Teilnahmeunterlagen können beim Amt für Landwirtschaft und Umwelt, Puschkinplatz 12 15306 Seelow, angefordert oder auf der Internetseite des Landkreises bezogen werden.
Ansprechpartner Frau Christin Schütz 03346-850-6324 E-Mail: ALU@landkreismol.de https://www.maerkisch-oderland.de

 

Bild zur Meldung: Büro Landrat

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

26. 05. 2024 - Uhr bis Uhr

 

28. 05. 2024 - Uhr bis Uhr

 

29. 05. 2024 - Uhr bis Uhr

 

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Aufruf

 

Schauen Sie gern über die untenstehenden Links nach regelmäßigen Veranstaltungen:

➔ Alle Veranstaltungen

➔ Gremiensitzungen

 


Partnergemeinde

Logo_Zwiezyn

Gmina Zwierzyn

 
TourismuspavillonLuftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleBahnhof HerrenseeLuftbilder - Steffen BuschSportplatzBahnhofstrasse