Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteRewe | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteTankstelle | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFuchsbau | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur Startseite
 

41. Rehfelder Information 2018

Rehfelde, den 14. 10. 2018

Werte Bürgerinnen und Bürger,

am Freitag waren es genau 10 Jahre, die ich Bürgermeister von und für Rehfelde sein durfte. Eine lange Zeit mit vielen schönen Erlebnissen, Treffen, Veranstaltungen, Erfolgen, Stress, Anforderungen, Schwierigkeiten, Streit, Freuden, Spaß, Krankheiten, Glückwünschen, Vorwürfen, Unterstellungen, Unerfülltem, Liegengebliebenen, Unvollendeten. Wenn man ehrlich zurückschaut - insgesamt eine schöne Zeit, mit einer sichtbar positiven Bilanz in den Dörfern und Wohngebieten sowie insbesondere in den Einrichtungen der Kommune. Ein Grund folgendem Rat zu folgen:

„Denken sie bitte nicht bloß an die Vergangenheit, sonst verpassen sie die Chancen, die sich ihnen in der Gegenwart bieten. Und auch die Zukunft hält durchaus Schönes für sie bereit“.

 

Aktuelles aus unserer Gemeinde

Diese Woche wieder der Dreiklang von unseren drei Fachausschüssen. Immer etwas anstrengend, bedingt durch die vielen unterschiedlichen Themenkreise.

Im Finanzausschuss die erste Diskussion zum Haushalt 2019 mit noch offenen, noch auszudiskutierenden Fragen zu Einsparungen, die notwendig sind, aber auch Prüfung von zusätzlich vorgeschlagenen Maßnahmen. Sehr interessant die Diskussion zur Notwendigkeit Wohnungen, Sozialwohnungen mit Bauförderung, bauen zu wollen, zu müssen.

Der Bildungsausschuss beschäftigte sich mit der Zusammenarbeit von Gemeinde, Grundschule und Hort, die insgesamt als sehr positiv bewertet werden kann. Größte Probleme sind personelle Fragen, die wir als Gemeinde nicht klären können. Kompliziert wird die Bereitstellung von jährlich einem neuen Klassenraum, da die Schülerzahlen in der Tendenz schneller wachsen als vor Jahren gedacht und wir zur Dreizügigkeit kommen werden. Der erste Schritt ist deshalb der Bau unseres neuen Hortgebäudes. Kritisch wurde die Erfüllung einiger Aufgaben im Bereich der erforderlichen Reparaturen an unseren Objekten aufgeworfen.

Der Ortsentwicklungsausschuss hat die Ausbauarbeiten in der Waldstraße als planmäßig bewertet und auf den Beginn der Arbeiten in der Schillerstraße hingewiesen. Zu den Bauarbeiten des WSE im Dorf-Rehfelde, den Beräumungsarbeiten der DB an der Strecke und den Standorten der Altglassammelbehälter gab es sehr kritische Diskussionen. Lösungen wurden eingefordert bzw. vereinbart, diese gemeinsam zu finden.

Aus der Diskussion der Mitgliederversammlung des Städte- und Gemeindebundes habe ich vor allem die Überzeugung mitgenommen, dass wir vor allem das Positive in der Entwicklung in den Kommunen darstellen sollten, ohne dabei noch nicht Geklärtes verschweigen zu wollen. Auch in Vorbereitung der Wahlen im Jahre 2019 ist die Demokratie zu sichern, Meinungen auszutauschen und Kompromisse zu finden sowie sich gegen den verstärkenden Rassismus, zunehmende Fremdenfeindlichkeit und den gefährlichen Nationalismus zu wehren.

 

Das Amt Märkische Schweiz informiert zur Laubentsorgung in Rehfelde. Die Entsorgung erfolgt durch unsere Gemeindearbeiter. Dazu ist das Laub in Behältnissen (Säcke, Container) an der Straße zu positionieren.

2. Abholtermin: 15. bis 19. Oktober

Fragen können an Herrn Müller – Amt unter 033433/659-64 und Herrn Zech - Vorarbeiter unter 0152/34283948 gestellt werden.

 

in der Kita Fuchsbau ist eine Stelle für eine Küchenhilfe zu besetzen. Bewerbungsschluss ist der 26. Oktober. Weitere Informationen --> hier

 

Zur Erinnerung

Rückblickend empfehle ich nochmals die Nachrichten zum Weltkindertag im Hort, zur Ausstellungseröffnung in der Entreegalerie, über die Tagesradlertour und zum 20. Zinndorfer Oktoberfest.

 

Die Vereine, Initiativgruppen und Feuerwehren wurden gebeten bis zum 31. Oktober 2018 einzureichen:

  • Vorschläge zur Auszeichnung und Ehrung zum Ehrenamtstag am 22. November und zum Neujahrsempfang am 18. Januar 2019
  • Anträge mit Formular zur Förderung der Vereinsarbeit und der Durchführung von Veranstaltungen.
  • Veranstaltungstermine für den Kalender der Veranstaltungen 2018
  • Projekte mit der Partnergemeinde Zwierzyn und Höhepunkte, wie zum Beispiel anlässlich des Fontanejahres oder zu nachhaltigen Förderprojekten.

 

Hier zum Bürgermeisterwort und zu den  weiteren  Nachrichten

 
Fußball - 1. Mannschaft

Das neue Spieljahr läuft auf vollen Touren.

Hier zu den Ergebnissen

 

Beratungen der gemeindlichen Gremien

  • Ortsbeirat Zinndorf am Montag, den 22. Oktober, 19.30 Uhr, Feuerwehrgebäude
  • Hauptausschuss am Dienstag, den 23. Oktober
    Hauptausschuss, gemeinsam mit Finanzausschuss und den Ortsbeiräten zum Haushalt 2019 am Montag, den 05. November, 19.00 Uhr, auch wenn es eng wird im Beratungsraum
  • Bildungsausschuss am Dienstag, den 06. November
  • Ortsentwicklungsausschuss am Mittwoch, den 07. November
    (alle Sitzungen im Beratungsraum, Beginn 19.00 Uhr)
  • Tagesordnungen der Sitzungen nach Bekanntmachung - hier

 

Veranstaltungen in der nächsten Zeit
  • Rehfelde-Radlertour am Mittwoch, den 17. Oktober.  Treff am Tourismuspavillon um 14.00 Uhr
  • Sonderveranstaltung und Ausstellung zum 30-jährigen Krieg - Heimatstube am Dienstag, den 16. Oktober, 14.00 Uhr
  • Treff Gemeindebibliothek am Donnerstag, den 18. Oktober, ab 14.00 Uhr
  • Im Dialog zum Thema "Ordnung und Sicherheit - Bilanz und bürgerschaftliches Engagement in Rehfelde" am Mittwoch, den 24. Oktober, 19.00 Uhr, Bürgersaal
  • Rehfelder Herbst am Wochenende Samstag, den 03. und Sonntag, den 4. November mit Kulturveranstaltung, Schlachtefest und Markttreiben.
  • alle  Veranstaltungen - hier-

 

Entreegalerie Rehfelde

Neue Ausstellung mit Bildern von Frau Manuela Hinkeldey zum Motto " Stadt, Land und mehr" (Öffnungszeiten Amt)

 

Tourismuspavillon am Bahnhof 
Öffnungszeiten Mai 2018 bis Oktober 2018

Montag bis Donnerstag und Samstag - 09.30 bis 13.30 Uhr

Freitag und Sonntag geschlossen

Tel.: 033435-709062

tourismuspavillon@gemeinde-rehfelde.de

Tel. außerhalb der Öffnungszeiten 033435 - 709061

Ausstellung

von Christine Bongert zu "Moments of Life"

 

Zum Nachdenken

Wahrer Mut ist für mich, Differenzen ohne einen Kampf beizulegen und die Weisheit zu haben, diese Lösung zu ermöglichen.

(Michael Jackson-amerikanischer Sänger)

Die meisten bekommen eine Meinung, wie man einen Schnupfen bekommt, durch Ansteckung.

(Alex von Ambesser-deutscher Schauspieler)

 

Reiner Donath

Bürgermeister

 

Sprechstunde : Dienstag 16.00 -18.00 Uhr

Tel. 033435-75649 , Mobil  0176 56442685

buergermeister.rehfelde@web.de        

 

 

Bild zur Meldung: 41. Rehfelder Information 2018

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

14. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

18. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

18. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Aufruf

 

Schauen Sie gern über die untenstehenden Links nach regelmäßigen Veranstaltungen:

➔ Alle Veranstaltungen

➔ Gremiensitzungen

 


Partnergemeinde

Logo_Zwiezyn

Gmina Zwierzyn

 
GrundschuleBahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasseSportplatzLuftbilder - Steffen BuschTourismuspavillonBahnhof Herrensee