+++  ZeBra-Theaterstück zur Verkehrssicherheit  +++     
     +++  Autorinnenbegegnung mit Kirsten Reinhardt  +++     
     +++  Premiere in der St. Annen-Kirche  +++     
     +++  Adventsfahrt nach Liebenberg  +++     
     +++  50. Rehfelder Information 2018  +++     
     +++  Koreaner auf „Rehfelder Weg der Energiewende“  +++     
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Großen Ast beräumt

Zinndorf, den 06.08.2018
(IR) Die Feuerwehren Zinndorf und Werder wurden am vergangenen Sonnabendnachmittag zu einem Hilfeleistung-Einsatz von der Leitstelle Oderland alarmiert. Zur Abwechslung hat es diesmal nicht gebrannt. Auf dem Rad-/Gehweg und der Straße zwischen Zinndorf und Werder lag ein großer Ast. Beim Beräumen mussten die Kameraden schnell zurückziehen, weil von oben ein weiterer größerer Ast kam und im Nachbarbaum waren ebenfalls drei trockene Äste, die hätten noch herabfallen können. Alle Hindernisse und Gefahrenquellen wurden beräumt und Straße und Weg konnten wieder gefahrlos genutzt werden.
 
 

Foto: Foto: FF Zinndorf