Tankstelle | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFuchsbau | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteRewe | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteGrundschule | zur Startseite
 

25. Rehfelder Information 2017

Rehfelde, den 18. 06. 2017

Werte Bürgerinnen und Bürger !

Seit dem Jahre 2004 nehmen jährlich Rehfelder Bürger an den Gemeindetagen in  Zwierzyn teil. In diesem Jahr unter Freunden mit Blasmusikkapelle und Vertretern der Gemeinde Rehfelde sowie einiger Vereine und der Feuerwehr Zinndorf. Wir diskutierten über den Erweiterungsbau der KITA und das neue Wohngebiet "Nahverkauf und Wohnen im Zentrum Rehfelde" sowie erste Maßnahmen der Zwierzyner zu erneuerbaren Energien. Dieses Treffen ist eine der Veranstaltungen aus der Partnervereinbarung für 2017, die auch mit drei Rehfelder Projektverträgen über die Euroregion Viadrina durch die Europäische Union gefördert werden. Im Herbst folgen dann mit dem Wandertag und der Veranstaltung zum 5. Jahrestag des deutsch-polnischen Liederweges im September sowie den Erntefesten in Zwierzyn und Rehfelde, mit dem Höhepunkt zum Oktoberfest in Zinndorf, die weiteren größeren Begegnungen.

 

Aktuelles aus unserer Gemeinde 

Achtung !  Aktuell wird informiert, dass ab Mittwoch für ca. sechs Wochen die B1/5 zwischen Lichtenow und Hoppegarten bei Müncheberg wegen Straßenbaumaßnahmen gesperrt ist.

Das letzte Wochenende nochmals Revue passieren lassend verweise ich auf die guten Nachrichten zum 9. Lilienlauf, der mit gutem Erfolg stattgefunden hat. Herzlichen Dank an die Organisatoren von "Grün-Weiss", der BGR und von ART sowie den Helfern, zum Beispiel den Kameraden der Feuerwehr Werder und des DRK.

Hervorheben möchte ich gleichfalls die "Offenen Gärten" mit vierzehn Anlaufpunkten in Rehfelde, Werder und Zinndorf. Dank den Gastgebern und den Organisatoren der Bürgergemeinschaft.

Zum Dritten mein Hinweis zum Märkischen Chorfest mit 16 Chören aus MOL in Altranft.

Der Hauptausschuss bestätigte nochmals das Konzept mit inhaltlichen Schwerpunkten und Ablauf des Workshops am 06. Juli im Bürgersaal zur "Entwicklung Rehfeldes". Gleichzeitig wurden die Termine des 2. Halbjahrs und die Zusammensetzung der Ausschüsse und Arbeitsgruppen bestätigt. In der Information habe ich die wesentlichsten Ergebnisse der vergangenen drei Wochen dargelegt. Der Ausschuss billigte den Vorschlag zur Diskussion der Nutzungsbedingungen des DFB-Bolzplatzes auf dem Schulgelände. Nach rechtlichen Prüfungen wird es im September dazu öffentliche Beratungen geben und ab April 2018 soll dann eine präzisierte Ordnung in Kraft treten.

Das passte zusammen. Der Förderverein zur kommunalen Entwicklung Rehfeldes hat konkrete Maßnahmen für die weitere Gestaltung am Naturlehrpfad beraten und unsere Kinder der KITA und des Hortes haben ihr Jahresfest mit toller Stimmung und lustigen Gesang am Erlebnisplatz des Naturlehrpfades begangen. Mit viel Freude wurden die vorgeschlagenen Maßnahmen aufgenommen und eine gemeinsame Vorbereitung des Arbeitseinsatzes am 08. Juli vereinbart.

Unsere Baumaßnahmen werden planmäßig realisiert. In der KITA Fuchsbau kann man die Mauern wachsen sehen. Das Richtfest ist für den 14. Juli, 10.00 Uhr, eingeplant. Der grundhafte Ausbau in der Goethestraße hat begonnen und der von Einwohnern finanzierte "private Straßenbau" im Klosterdorfer Weg (Abschnitt nördl. der Tankstelle) wird vorbereitet. Die Reparaturmaßnahmen an Straßen gehen in dieser Woche weiter.

 

Und weiterhin zur Erinnerung:

Erneut mache ich auf die Notwendigkeit höherer Wachsamkeit aufmerksam. Immer wieder vorkommende Einbrüche und andere Gesetzesverletzungen erfordern unsere Mitverantwortung in Sachen Ordnung und Sicherheit.

Die NEB informiert über die für längere Zeit geplanten, umfangreichen Baumaßnahmen an der Strecke der RB 26 und die damit verbundenen Sperrungen mit Schienenersatzverkehr.   www.NEB.de

Hier zu den weiteren  Nachrichten.

 

Fußball - 1. Mannschaft

Das letzte Spiel der Saison ging gestern zu Hause mit 0 : 2 zu Ende. Eine erholsame Sommerpause und dann ein etwas besseres neues Spieljahr.

Beratungen der gemeindlichen Gremien

  • Finanzausschuss findet Montag nicht statt.
  • Ortsentwicklungsausschuss am Mittwoch, den 21. Juni, 19.00 Uhr - findet bedingt durch die umfassende Information zum 1. Entwurf FNP und B-Plan "Nahversorgung und Wohnen im Zentrum Rehfelde" im Bürgersaal statt.
  • Bildungsausschuss am Dienstag, den  27. Juni, 19.00 Uhr, Beratungsraum
  • Workshop zur Entwicklung der Gemeinde in den nächsten Jahren am 06. Juli 2017, 18.00 Uhr im Bürgersaal - offen für alle Interessierten

Tagesordnungen der Sitzungen nach Bekanntmachung --> hier

 
Veranstaltungen in der nächsten Zeit
  • Wuhletour der Rehfelder Radler Tour am Mittwoch, Treffpunkt 09.00 Uhr am Tourismuspavillon
  • Große Modellflugschau am Samstag, den 24. Juni und Sonntag., den 25. Juni jeweils ab 10.00 Uhr auf dem Flugplatz an der Kirschallee in Werder.
  • Feldstein und Musik, Sankt-Annen Kirche Zinndorf am Sonntag, den 25. Juni 17.00 Uhr
  • "Rehfelder Gespräche" am Mittwoch, den 28. Juni, 19.00 Uhr im Bürgersaal, Vortrag zu einer Wolgareise.
  • Arbeitseinsatz am Naturlehrpfad am Samstag, den 08. Juli von 09.00 bis 13.00 Uhr, Treffpunkt: Erlebnisplatz am Klosterdorfer Weg.
  • Ankündigung - Samstag, den 15. Juli, 11.00 bis 17.00 Uhr das 3. Nachbarschaftsgartengrillfest "RAUCHZEICHEN" in der Marienbergstraße
  • Ideenwerkstatt zu HeimatKUNDE am Samstag, den 15. Juli, 10.00 Uhr im Jugendclub
  • alle  Veranstaltungen - hier-

 

Entreegalerie Rehfelde

Fotoausstellung von Diana Jaitner zu "Sehnsuchtsorte" bis Ende Juni, immer zu den Öffnungszeiten des Amtes.

Neueröffnung zum Motto "Ansichten" von Sabine Brosch und Heinz Gierth am Freitag, den 07. Juli, 18.00 Uhr

 

Tourismuspavillon am Bahnhof 

mit der Fotoausstellung "Kuba - Hinter den Kulissen" (Dikmans)

Neue Öffnungszeiten Mai bis Oktober

 Dienstag   09:45  - 13:15
 Mittwoch   09:45  - 13:15
 Donnerstag   09:45  - 13:15
 Freitag   09:45  - 13:15
 Samstag   09:45  - 13:15

Tel.: 033435-709062

tourismuspavillon@gemeinde-rehfelde.de

Tel. außerhalb der Öffnungszeiten 033435 - 709061

Zusätzliche Öffnungszeiten durch Lamm-Immobilien am Montag vormittags sowie am Dienstag und Donnerstag am Nachmittag.

Energieberatungen jeden Dienstag von 15.00 bis 18.00 Uhr.

 

Zum Nachdenken

Die Selbsterkenntnis ist eine Tugend, die von den Menschen am schwersten erkämpft werden muss und folge dabei nicht den Fußspuren der Meister:

Suche, was sie gesucht haben.

Fürchte dich nicht vor langsamen Veränderungen:

Fürchte dich nur vor dem Sillstand.

(Weisheiten aus Fernost)

 

Reiner Donath

Bürgermeister

 

Sprechstunde : Dienstag 16.00 -18.00 Uhr

Tel. 033435-75649 , Mobil  0176 56442685

buergermeister.rehfelde@web.de        

 

 

Bild zur Meldung: 25. Rehfelder Information 2017

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

14. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

18. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

18. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Aufruf

 

Schauen Sie gern über die untenstehenden Links nach regelmäßigen Veranstaltungen:

➔ Alle Veranstaltungen

➔ Gremiensitzungen

 


Partnergemeinde

Logo_Zwiezyn

Gmina Zwierzyn

 
BahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschBahnhof HerrenseeBahnhofstrasseSportplatzGrundschuleLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschTourismuspavillon