+++  SchuljahresabschlussFerienauftaktCamping 2017  +++     
     +++  Es tönten die Lieder …  +++     
     +++  Schulabschlusscamping in Rehfelde  +++     
     +++  Fördermittelantrag positiv beschieden  +++     
     +++  30. Rehfelder Information 2017  +++     
     +++  Feuerwehrtag in Zinndorf  +++     
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

20. Rehfelder Information 2017

Rehfelde, den 14.05.2017

Werte Bürgerinnen und Bürger! 

Ganz privat, mit ehemaligen Arbeitskollegen unterwegs, haben wir uns die Rehfelder Heimatstube angeschaut. Unser kleines Museum, das sich neben der Dauerausstellung zur Geschichte unserer Heimatorte gegenwärtig mit der Reformation Luthers beschäftigt. Wir erlebten einen Vorgeschmack auf die Eröffnung der Ausstellung am Tag der Museen, am nächsten Sonntag um 12.30 Uhr in der Grundschule. Ich kann nur alle ermuntern sich diese Sonderausstellung anzuschauen. Jetzt bereits einen  Dank an die Fleißigen in der Heimatstube. Übrigens sind wir anschließend nach Altlandsberg gefahren und dort eine schöne Stadt- und Brauereibesichtigungen erlebt, die man allen auch empfehlen kann. Kleinode in unserer unmittelbaren Umgebung.

 

Aktuelles aus unserer Gemeinde

Rückblickend auf das vergangene Wochenende mit guten Ergebnisseen und Erlebnissen für Bürger und Künstler der Gemeinde zum Pflanzentauschmarkt und den "Offenen Atelieren".

Der Ortsbeirat Zinndorf beriet über die Vorbereitung des Pfingstmontagskonzertes mit den Eggersdorfer Dorfmusikanten am 05. Juni und die Gestaltung eines Rastplatzes am Dorfeingang in Vorbereitung des Wandertages zum 5. Jubiläum des Liederweges am 10. September.

In einer Beratung  mit den Fraktions- und  Ausschussvorsitzenden sowie stellv. Bürgermeistern verständigten wir uns gemeinsam mit dem Amtsdirektor zu Schlussfolgerungen aus der Sitzung der Gemeindevertreter am 27. April. Viele gute Ideen und Ansätze sollen uns helfen unsere Tätigkeit noch effektiver gestalten zu können. Wichtigste Vereinbarung ist die Änderung der Sitzungsachsen im II. Halbjahr. Es wird dann eine Sitzungswochen aller Ausschüsse geben, denen dann jeweils die Sitzung des Hauptausschusses oder der Gemeindevertretung folgen wird.

Die AG Schulen hatte zu einer nächsten Beratung Gäste aus dem Land- und Kreistag eingeladen. In einem Rundgang durch Grundschule und Hort wurde uns viel Anerkennung für die gute gegenwärtige Basis ausgesprochen und betont, dass unbedingt zu erhalten und den begonnen Weg der Sanierung seit 2006 weiter zu beschreiten. In einer offenen Aussprache wurde dann diskutiert, wie wir mit den Zuständigen und möglichen Partnern sowie den umliegenden Kommunen Schritte des Ausbaus unseres Bildungsstandortes beraten wollen. Ziel ist es mit einem eigenen noch auszuarbeitenden Schulentwicklungskonzept in die Pläne des Kreises und des Landes aufgenommen zu werden. Dazu finden zeitnah Abstimmungen mit dem Landkreis und dem Schulamt statt und der Kontakt zu den gewählten Abgeordneten wird weiter gepflegt.

Beim Arbeitskreis Tourismus ging es vor allem um den Betrieb im Tourismuspavillon, den Lilienlauf am 09. Juni, den Rastplatz in Zinndorf sowie die Erarbeitung von Unterlagen zur Entwicklung des Tourismus im Ort.

 

Und weiterhin zur Erinnerung:

Am 24.09.2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. In der Gemeinde Rehfelde und den Ortsteilen Werder sowie Zinndorf werden  Wahllokale eingerichtet, für die dringend erfahrene und auch neue Wahlhelfer für die Wahlvorstände benötigt werden. Die Meldungen sind zeitnah an das Amt Märkische Schweiz - Wahlleiter zurichten.

Die NEB informiert über die für längere Zeit geplanten, umfangreichen Baumaßnahmen an der Strecke der RB 26 und die damit verbundenen Sperrungen mit Schienenersatzverkehr. So betrifft das uns Rehfelder seit dem 12. Mai  durch die Sperrung von Lichtenberg bis Rehfelde. Von Rehfelde nach Strausberg ist Ersatzverkehr mit Bussen. Ab Strausberg soll die S-Bahn benutzt werden.  www.NEB.de

Nochmals zum Wettkampf der Feuerwehren um den Pokal des Amtsdirektors des Amtes Märkische Schweiz in Ihlow, wo unsere Gemeinde mit Teams aus Rehfelde, Werder und Zinndorf stark vertreten und erfolgreich war. 

Öffentliche Beratungen zu Energie- und Klimafragen durch den Klimaschutzmanager der Gemeinde finden seit dem 2. Mai jeden Dienstag von 15.00 bis 18.30 Uhr  im Pavillon am Bahnhof statt.

Das förmliche Beteiligungsverfahren zum 3. Entwurf des Teilplans "Windenergienutzung" wurde für Bürger und Träger öffentlicher Belange, also auch unsere Gemeinde, für die Zeit vom 10. April bis 09. Juni neu festgelegt. In dieser Zeit können weiterhin Hinweise und Bedenken eingereicht werden.

Worte zu Vorsicht und Obacht in Fragen Sicherheit gegen jede Art von Kriminalität - gegen Griff in die Kasse bei Netto, Diebstahl von Diesel, Brandstiftung, Fahren unter Alkohol, illegale Altstoffsammlungen, Vandalismus und Kartenmissbrauch bei Banken.

Hier zum Bürgermeisterwort im Amtsblatt und zu den weiteren  Nachrichten.

 

Fußball - 1. Mannschaft

Das Heimspiel gegen FSV Königs Wusterhausen wurde mit 1:5 verloren. Am nächsten Samstag, den 20. Mai geht es gegen Luckenwalde II.

 

Beratungen der gemeindlichen Gremien

  • Finanzausschuss am Montag, den 15. Mai, 19.00 Uhr, Beratungsraum
  • Ortsentwicklungsausschuss am Mittwoch, den 17. Mai, 19.00 Uhr, Beratungsraum
  • Hauptausschuss am Dienstag, den 23. Mai, 19.00 Uhr, Beratungsraum
  • Bildungsausschuss am Dienstag, den 30. Mai, 19.00 Uhr, Beratungsraum

Tagesordnungen der Sitzungen nach Bekanntmachung --> hier

 
Veranstaltungen in der nächsten Zeit
  • Rehfelder Radler Tour jeden Mittwoch, Treffpunkt 14.00 Uhr am Tourismuspavillon
  • Grundsteinlegung am Mittwoch, den 17. Mai, 15.00 Uhr am Erweiterungsbau der KITA "Fuchsbau"
  • Historische Wanderung am Samstag, den 20. Mai, Treffpunkt am  um 13.00 Uhr
  • Internationaler Museumstag unserer Heimatstube am Sonntag, den 21. Mai mit Eröffnungsveranstaltung um 12.30 Uhr in der Grundschule und Vernissage zur Sonderausstellung "500 Jahre Reformation in unserer Region" um 14.00 Uhr in der Heimatstube, die bis 18.00 Uhr geöffnet bleibt.
  • Traditionelle Radtour der Freundschaft  nach Zwierzyn  vom 25. (Himmelfahrt) bis 28. Mai. Treff 08.30 Uhr
  • "Rehfelder Gespräche" am Mittwoch, den 31. Mai, 19.00 Uhr Bürgersaal, Thema: "Welche Alternativen für die Arzneimittelforschung am Menschen gibt es heute?"
  • Vorankündigung zum Pfingstmontagkonzert auf dem Anger in Zinndorf am 05. Juni 2017, 10.00 bis 13.00 Uhr
  • alle  Veranstaltungen - hier-

 

Entreegalerie Rehfelde

Fotoausstellung von Diana Jaitner zu "Sehnsuchtsorte" immer zu den Öffnungszeiten des Amtes.

 

Tourismuspavillon am Bahnhof 

Neue Öffnungszeiten Mai bis Oktober

 Dienstag   09:45  - 13:15
 Mittwoch   09:45  - 13:15
 Donnerstag   09:45  - 13:15
 Freitag   09:45  - 13:15
 Samstag   09:45  - 13:15

Tel.: 033435-709062

tourismuspavillon@gemeinde-rehfelde.de

Tel. außerhalb der Öffnungszeiten 033435 - 709061

Zusätzliche Öffnungszeiten durch Lamm-Immobilien am Montag vormittags sowie am Dienstag und Donnerstag am Nachmittag.

Energieberatungen jeden Dienstag von 15.00 bis 18.00 Uhr.

 

Zum Nachdenken

Neben der Kunst, Dinge zu verrichten,

gibt es die edle Kunst, Dinge unverrichtet zu lassen.

(LAOTSE)

Um an die Quelle zu kommen,

muss man gegen den Strom schwimmen.

(aus China)

 

Reiner Donath

Bürgermeister

 

Sprechstunde : Dienstag 16.00 -18.00 Uhr

Tel. 033435-75649 , Mobil  0176 56442685

buergermeister.rehfelde@web.de