BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildReweLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleTankstelleBannerbildLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschFuchsbauBannerbildLuftbilder - Steffen Busch
 

49. Rehfelder Information 2016

Rehfelde, den 04. 12. 2016

Werte Bürgerinnen und Bürger! 

Zum 2. Advent wünsche ich Ihnen alles Gute und weiter eine besinnliche Zeit bis zum Weihnachtsfest. Mögen wir alle gemeinsam viel Freude empfinden. Wir wissen alle, je mehr Freude wir anderen Menschen machen, desto mehr Freude kehrt ins eigene Herz zurück. Das haben in der letzten Woche auch die Senioren aus Rehfelde erfahren.

Bei der jährlichen Fahrt zum Verteilen der Weihnachtspäckchen für kranke und behinderte Menschen erfährt man viel Leid, das Kummer bereitet, aber noch mehr Freude, die Glück empfinden läßt. Heute treffen sich die aktiven Senioren zur Rehfelder Weihnachtsfeier in der "Alten Linde". Wir werden dabei sein, das Programm mit dem Rehfelder Sängerkreis, dem Kinder- und Jugendtanztheater Neuenhagen, mit Tanzrunden, Kaffee und Kuchen, Abendessen und natürlich mit dem Auftritt des Nikolaus erleben sowie beim Schenken empfinden wie es Jean de La Bruyére sagt:

"Es ist schön, den Augen dessen zu begegnen, dem man soeben etwas geschenkt hat."

 

Aktuelles aus unserer Gemeinde

Der Hauptausschuss hat in langer Sitzung die Richtlinie zur Vereinsförderung und den gemeindlichen Veranstaltungen für die Beschlussfassung in der GVS einstimmig bestätigt. Die Informationen zum Förderprojekt "Weiterentwicklung Naturlehrpfad und Umgebung" wurde zur Kenntnis genommen und festgelegt, dazu einen Beschluss zur Bewirtschaftung und Nutzung des Waldes an der Fuchsbergstraße vorzubereiten. Für 2016 wurde nochmals die provisorische Reparatur der Liebknecht- und Eichbaumstraße sowie des Parkplatzes an der Post und Einzelmaßnahmen Im Winkel (südlich) eingefordert. Der Hauptausschuss hat meine Information über den Zeitraum seit der letzten Sitzung entgegengenommen.

Der Bildungsausschuss konnte für 2016 eine gute Einschätzung seiner Tätigkeit feststellen und wird sich in 2017 vor allem auf die Zusammenarbeit entsprechend Beschluss und Vereinbarungen zwischen Grundschule, Hort, KITAS, Schulsozialarbeit und Jugendclub konzentrieren. Dazu sollen auch perspektivische Lösungen zu Standortfragen laut Beschluss zum Leitbild der Gemeinde erarbeitet werden. Für Herrn Gerlach wird auf Vorschlag der BGR zukünftig Frau Müller-Schertel als sachkundiger Einwohner mitarbeiten.

Die Initiativgruppe zur Gründung des "Fördervereins zur kommunalen Entwicklung Rehfeldes" hat getagt und die Satzung nach Hinweisen nochmals bzgl. Zweck und Methoden präzisiert. Im Januar wird dann mit möglichen Partnern über erste Projekte und die Gründungsversammlung Anfang März beraten. Es gilt immer noch die Aufforderung zur Mitarbeit.

Der Landrat bittet um Unterstützung bei der Betreuung von internationalen Austauschschülern.

Folgende Informationen nochmals zur Erinnerung und Beachtung:

Das Amt Märkische Schweiz hat im Auftrag der Gemeinde eine Stelle für Mitarbeiter/in im Tourismuspavillon bei 15 Stunden Wochenarbeitszeit ab 01.01.2017 ausgeschrieben und im Amtsblatt veröffentlicht. Bewerbungen sind bis zum 09.12.2016 einzureichen.

Nochmals zum Bürgermeisterwort und  zu den  weiteren  Nachrichten.

 

Fußball - 1. Mannschaft

Bei Bruchmühle, unserem langjährigen lokalen Widerpart, wurde ein Sieg mit 0:1 erkämpft.

 

Beratungen der gemeindlichen Gremien

  • Gemeindevertretung am Dienstag, den 13. Dezember, 19.00 Uhr, Bürgersaal
  • 1. Sitzung des Hauptausschusses im neuen Jahr am Dienstag, den 17. Januar um 19.00 Uhr, im Beratungsraum

Tagesordnungen der Sitzungen nach Bekanntmachung --> hier

 

Veranstaltungen in der nächsten Zeit
  • Heute die Weihnachtsfeier der Rehfelder Senioren ab 14.30 Uhr in der Gaststätte "Zur alten Linde"
  • Weihnachtstheater in der Grundschule, am Freitag, den 09. Dezember, 18.00 Uhr, Aula
  • Weihnachtsfeier der Zinndorfer Senioren, gemeinsam mit Bürgerverein und Feuerwehr am Samstag, den 10. Dezember, 15.00 Uhr, Bürgersaal
  • Weihnachtskonzert des Rehfelder Sängerkreises am Sonntag, den 11. Dezember. 3. Advent, ab 16.00 Uhr Kirche Werder.
  • Weihnachtsfeier der Senioren aus Werder am Donnerstag, den 15. Dezember, 15.00 Uhr, Zinndorfer Gasthaus
  • Weihnachtssingen und kleiner Weihnachtsmarkt am Samstag, den 17. Dezember, 16.00 Uhr, Sportplatz
  • Neujahrswanderung ab der Heimatstube am 01. Januar, Treff 10.00 Uhr
  • Ausstellungseröffnung in der Entreegalerie am Freitag, den 06. Januar, Amtsgebäude, Elsholzstraße 4
  • IG zur Gründung eines "Fördervereines kommunale Entwicklung" trifft sich am Donnerstag, den 12. Januar um 18.00 Uhr, Gaststätte "Zur alten Linde", 19.00 Uhr geht es dann mit allen Beteiligten um das Förderprojekt "Weiterentwicklung Naturlehrpfad und Umfeld"
  • alle  Veranstaltungen - hier-

 

Entreegalerie Rehfelde

"QUATTRO-fonie" mit Arbeiten von Elvira Mewes, Sigrid Münter, Jürgen Wenzel und Carsten Paschwitz zu den Öffnungszeiten des Amtes in Rehfelde.Noch bis Jahresende!

 
Tourismuspavillon am Bahnhof 

"Die kleine Galerie" - Fotografien von Elke Fritzen und Pascal Dikmans

 Montag

  09:30 - 13:00   15:00 - 18:30
 Dienstag   09:30 - 13:00
 Mittwoch   09:45 - 12:15   14:00 - 19:30

 Donnerstag

  09:30 - 13:00
 Fr/Sa   09:45 - 12:15

Tel.: 033435-709062

tourismuspavillon@gemeinde-rehfelde.de

Tel. außerhalb der Öffnungszeiten 033435 - 709061

oder 0171 1478851

 

Zum Nachdenken

Nichts wird oft so unwiederbringlich versäumt

wie eine Gelegenheit.

(Marie Ebner-Eschenbach)

Fällt auf Eligius (01.12.) ein kalter Wintertag,

die Kälte noch vier Wochen dauern mag.

(S.F. Müller-Bauernregel - Kalender 2016)

 

Reiner Donath

Bürgermeister

 

Sprechstunde : Dienstag 16.00 -18.00 Uhr

Tel. 033435-75649 , Mobil  0176 56442685

buergermeister.rehfelde@web.de        

 

 

Bild zur Meldung: 49. Rehfelder Information 2016

Veranstaltungen

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

 
TourismuspavillonSportplatzGrundschuleBahnhofstrasseBahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschBahnhof Herrensee