BannerbildGrundschuleBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschBannerbildFuchsbauLuftbilder - Steffen BuschReweBannerbildGrundschuleLuftbilder - Steffen BuschTankstelleLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbild
 

13. Rehfelder Information 2015

Rehfelde, den 29. 03. 2015
Werte Bürgerinnen und Bürger!

Für das Osterfest wünsche ich Ihnen alles Gute und Frohsinn, insbesondere schönes Wetter beim Ostereiersuchen unserer Kinder und bei unseren gemeinsamen Festen in Werder und Rehfelde Dorf sowie bei der Eröffnung des Zwergengartens bei Hundts.

Ich verknüpfe meine Wünsche mit einem Gedicht von Adolf Böttger, 1815-1870.

Osterwünsche

Die Glocken läuten das Ostern ein
In allen Enden und Landen
und fromme Herzen jubeln darein!
Der Lenz ist wieder entstanden.
Es atmet der Wald, die Erde treibt
und kleidet sich lachend mit Moose
und aus den schönen Augen reibt
den Schlaf sich erwachend die Rose.
Das schaffende Licht, es flammt und kreist
und sprengt die fesselnde Hülle
und über den Wassern schwebt der Geist
unendliche Liebesfülle.

 

Rückblick auf die vergangenen Wochen

Auf der Gemeindevertretersitzung konnte ich im Bericht des Bürgermeisters erneut gute Ergebnisse seit Jahresanfang feststellen. Ohne wesentliche Diskussion wurden die Vorlagen zur Bauabschnittsbildung bei Straßen als Voraussetzung für den geplanten Bau der Straßenbeleuchtung sowie anderer Maßnahmen bestätigt. Im Interesse der Anwohner in der Zinndorfer Siedlerstraße wurde die Teileinziehung eines Abschnittes abgelehnt und die weitere uneingeschränkte Nutzung durch Kompromisse mit den Besitzern angrenzender Grundstücke gesichert.

Mit Freude wurde die Satzungsänderung "Stöbber & Erpe" mit der Senkung der Gebühren auf jetzt 17,10€ beschlossen.

Größere Diskussionen gab es, wie erwartet, zu den Beschlüssen zur "1. Änderung des B-Planes Windeignungsgebiet 26" sowie der Anpassung des Flächennutzungsplanes an dieser Stelle. Bei namentlicher Abstimmung lautete das Ergebniss 11xJa, 3xNein und 1xEnthaltung.

In einer längeren Diskussion mit vielen Fragen und Antworten, die nicht immer befriedigend waren, wurden nochmals viele  Details erörtert. Mein Eindruck - wenn alles bereits mehrmals gesagt wurde, werden weder die Fragen noch die Antworten besser. Das betrifft nach fast dreijähriger Diskussion die Standorte der Anlagen in über 2.000 Metern Abstand zur Wohnbebauung, die Höhe der Anlagen von 200 Metern, die Schallgutachten und -prognosen sowie die angeblichen Auswirkungen für die Zukunft.

Die Gemeinde geht vom Gesetzesbestand der Grenzen des jetzigen Windfeldes 26 aus. Vorstöße von interessierten Betrieben oder mögliche Vorschläge aus der Regionalen Planungsgemeinschaft standen nicht zur Diskussion, werden uns aber sicher zum Ende des Jahres hin beschäftigen. Die Planungsunterlagen gehen im Mai/Juni in die Beteiligung der Bürger und Behörden. Die Veröffentlichung dazu erfolgt im Amtsblatt Ende April.

Hier mein Verweis auf mein Bürgermeisterwort im Amtsblatt sowie die vielfältigen Nachrichten im Internet, zum Beispiel die Fahrt der Senioren in den Frühling und den Sieg der Kita "Fuchsbau" bei der Sportolympiade.

 

Vorschau auf die kommenden Wochen

Bitte informieren Sie sich über die Hinweise zur Verkehrsführung. Unser Amt hat auf die zu erwartenden Umleitungen durch die Straßenbauarbeiten des Landesbetriebes an der Brücke Herrensee, den Landesstraßen um Strausberg, zum Beispiel Kaufland bis Bahnübergang Rehfelde, sowie vom Bollersdorfer Kreisel Richtung Müncheberg in diesem Jahre hingewiesen.

Erneut verweise ich auf den Frühjahrsputz am 11. April mit dem zentralen Objekt "Innenhöfe der Grundschule". Alles andere ist sehr traditionell angelegt, sagen wir, wie in den letzten Jahren. Treffpunkt ist um 09.00 Uhr an den bekannten Punkten. Mittagessen bereitet die Küche der Kita "Fuchsbau" und abends findet dann der 3. Frühlingstanz im Bürgersaal statt.

 

Ganz nach dem Motto des Programmes beim Seniorentanz in Rehfelde  "Mit uns kann man`s ja (nicht) machen" haben sich Fraktionen, Parteien, Vereine und Privatpersonen entschieden, gegen die Schließung der Sparkassenfiliale mit einer Unterschriftensammlung zu protestieren. Gleichzeitig mache ich auf die Informationsveranstaltung mit dem Vorstandschef, Herrn Schumacher, am Donnerstag, den 23. April, 19.00 Uhr, im Bürgersaal aufmerksam.

 

Sitzungen der gemeindlichen Gremien
  • Bildungsausschuss am Dienstag, den 31. März, 19.00 Uhr, Heimatstube, Ernst-Thälmann-Straße
  • Finanzausschuss am Montag, den 13. April, 19.00 Uhr, Beratungsraum
  • Hauptausschuss am Dienstag, den 14. April, 19.00 Uhr, Beratungsraum
  • Ortsentwicklungsausschuss am Mittwoch, den 22. April, 19.00 Uhr, Beratungsraum
  • Ortsbeirat Werder am Dienstag, den 28. April, 19.00 Uhr, Kirchgemeinderaum
  • Bildungsausschuss am Mittwoch, den 29. April, 19.00 Uhr, Beratungsraum

Tagesordnung der Sitzungen nach Bekanntmachung --> hier

 

Veranstaltungen in der nächsten Zeit
  • Osterfeuer Werder am Gründonnerstag, den 02. April, 18.00 Uhr auf dem Anger
  • Eröffnung des Zwergengartens bei Familie Hundt am Ostersamstag, den 04. April um 14.00 Uhr
  • Traditionelles Osterfeuer in  Rehfelde Dorf am Samstag, den 04. April, ab 17.00 Uhr mit Ostereiersuchen der Kinder
  • Frühjahrsputz der Gemeinde am 11. April, Beginn 09.00 Uhr, Treffpunkte entsprechend Aufruf im Amtsblatt
  • Fühlingstanz am Abend des Frühjahrsputzes, Samstag, den 11. April, Beginn 19.00 Uhr, Bürgersaal
  • Frühlingswanderung im Gamengrund am Mittwoch, den 15. April, Treff Bahnhof Herrensee, 13.30 Uhr, nur mit Anmeldung bei Martin Tesky 033435 76607
  • Wanderung auf dem Liederweg am Samstag, den 25. April, 10.15 Uhr, Treff Tourismuspavillon am Bahnhof Rehfelde, Peter Jung 033435 76222
  • Radler - Lilientour zum Sattelfest nach Altlandsberg am Sonntag, den 26. April, 09.00 Uhr, Treff Tourismuspavillon am Bahnhof Rehfelde, Hans-Günter Hoffmann 0173 8316231
  • "Feldstein und Musik" mit dem Ensemble TreCartum am Sonntag, den 26. April, 17.00 Uhr, St.-Annen-Kirche Zinndorf
  • alle  Veranstaltungen - hier-

 

Fußball - Spieltag am 11. April

1. Mannschaft GW - es kommt MTV Wünsdorf, 15.00 Uhr

2. Mannschaft  GW - zu Gast Altglietzen, 12,30 Uhr

Ergebnisse hier - hier

 

Entreegalerie Rehfelde

Ausstellung von Bettina Jagemann-Ortner in der  Entreegalerie, Elsholzstraße, zu den Öffnungszeiten des Amtes, mit Collagen und Malerei zum Thema " Bildgespräche"

 

Tourismuspavillon am Bahnhof 

 Montag

  09:30 - 13:00   15:00 - 18:30
 Dienstag   09:30 - 13:00
 Mittwoch   09:45 - 12:15   14:00 - 19:30

 Donnerstag

  09:30 - 13:00
 Fr/Sa/So   09:45 - 12:15

Tel.: 033435-709062,

tourismuspavillon@gemeinde-rehfelde.de

Telefon außerhalb der Öffnungszeiten 033435 - 709061 oder 75998

 

Zum Nachdenken

Wer immer im Bilde ist,

fällt nicht so leicht aus dem Rahmen.

(Hans Clarin)

Demokratie darf nicht so weit gehen,

dass in der Familie darüber abgestimmt wird,

wer der Vater ist.

(Willy Brandt - 1913 - 1992)

 

Reiner Donath

Bürgermeister

 

Sprechstunde : Dienstag 16.00 -18.00 Uhr

Tel. 033435-75649 , Mobil  0176 56442685

buergermeister.rehfelde@web.de

 

 

Bild zur Meldung: 13. Rehfelder Information 2015

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

05. 07. 2022 - 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

05. 07. 2022 - 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

05. 07. 2022 - 17:15 Uhr bis 18:30 Uhr

 

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

 
Luftbilder - Steffen BuschTourismuspavillonSportplatzLuftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasseBahnhofstrasseBahnhof HerrenseeGrundschuleLuftbilder - Steffen Busch