BannerbildBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleLuftbilder - Steffen BuschBannerbildFuchsbauLuftbilder - Steffen BuschReweBannerbildGrundschuleBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen BuschTankstelleBannerbild
     *  AG Wildblume: Wildblumenschau per Fahrrädern  *     
     *  Eisparty für den Fuchsbau Rehfelde  *     
 

4. Rehfelder Information 2014

Rehfelde, den 26. 01. 2014

Werte Bürgerinnen und Bürger!

Der kommunalpolitische Höhepunkt dieser Woche war der Neujahrsempfang der Gemeinde in der Gaststätte "Zur alten Linde". Die sehr gute  Bilanz 2013 konnte in einer Präsentation gezeigt werden und eine Gesamtbilanz zu Ergebnissen der Wahlperiode seit 2008 lag als Bericht vor. Den jetzt 4.564 Bürgern von Rehfelde wurde herzlich für die erbrachten Leistungen für ein schöneres Rehfelde gedankt. Besonderer Dank wurde an Herrn Martin Tesky - mit der Eintragung in das Ehrenbuch der Gemeinde - und  den Frauen Rimma Mänz, Inge-Lore Jung, Teresa Ostalowska und Heidrun Mora sowie den Herren Wolfgang Krieg, Jürgen Skowasch, Andreas Boyè, Uwe Schwemm, Torsten Franke, Michael Henschke und Carsten Kopprasch mit einer Urkunde und einem kleinen Sachgeschenk ausgesprochen. Die aktive Mitarbeit für die Zukunft wurde mit der Bitte an den "Brücken der Zukunft" mitzubauen eingefordert. Es geht um den Konsens zwischen allen gesellschaftlichen Kräften, für das Wohlbefinden aller Bürger, um ein noch lebenswerteres Rehfelde, um die Zukunft unserer Dörfer und aller Wohngebiete, um unsere Gemeinde "Das Grüne Tor zur Märkischen Schweiz".

Nach Abschluss des Neujahrsempfanges habe ich  bekannt gegeben, zu den Kommunalwahlen am 25. Mai erneut als Bürgermeister zu kandidieren und gebeten, mich dabei zu unterstützen.

Der Ortsentwicklungsausschuss nahm zu Fragen des Winterdienstes, der Straßenreparaturen, weiteren Baumaßnahmen sowie der Präzisierung der geplanten  Turnhallensanierung, die im Haushalt aber in das Jahr 2015 verschoben wurde, Stellung.

Ich erinnere an die Veranstaltung zum 30. Jubiläum der KITA "Fuchsbau" sowie an die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Werder und weise auf die Verkehrssituation im Winter hin.

 

 Sitzungen der Gremien Januar/ Februar 

  • Bildungsausschuss am Dienstag, den 28. Januar, 19.00 Uhr, Beratungsraum - Bürgerzentrum
  • Ortsbeirat Zinndorf am Montag, den 03. Februar, 19.30 Uhr, Feuerwehrgebäude
  • Finanzausschuss am Montag, den 03. Februar, 19.00 Uhr, Beratungsraum - Bürgerzentrum
  • Hauptausschuss am Dienstag, den 04. Februar, 19.00 Uhr Beratungsraum - Bürgerzentrum
  • Bildungsausschuss am Dienstag, den 18. Februar, 19.00 Uhr, Beratungsraum - Bürgerzenmtrum
  • Ortsentwicklungsausschuss am Mittwoch, den 19. Februar, 19.00 Uhr, Beratungsraum - Bürgerzentrum
  • Hauptausschuss am Dienstag, den 25. Februar, 19.00 Uhr, Beratungsraum - Bürgerzentrum

Tagesordnung der Sitzungen nach Bekanntmachung --> hier

 

Veranstaltungen im Januar 
  • "Rehfelder Gespräche" - das erste Gespräch im Jahr  2014 - wie immer zum Thema "Was gibt es Neues Herr Bürgermeister", am Mittwoch, den 29. Januar, 19.00 Uhr, Bürgersaal
  • Arbeitskreis EigenEnergie (AKREE) Beratung am Freitag, den 31. Januar, 18.15 Uhr, Beratungsraum - Bürgerzentrum
  • Jahreshauptversammlung Feuerwehr Rehfelde am 01. Februar, 19.00 Uhr, Gaststätte "Zur alten Linde"

 

Senioren im Februar  
  • Zinndorfer Seniorenrunde am Montag, den 03. Februar, bereits 13.30 Uhr
  • Rehfelde aktuell - Informationen und Gespräche im Rehfelder Seniorentreff am Dienstag, den 04. Februar, 14.00 Uhr, Bürgersaal
  • Treff ab 60 plus in Werder am Mittwoch, den 12.. Februar, 14.30 Uhr, Gemeinderaum
  • Tanzen für Junggebliebene im Rehfelder Seniorentreff am Mittwoch, den 19. Februar, 14.00 Uhr, Bürgersaal

 

Weitere Veranstaltungen im Februar

  • Rehfelder Heimatstube geöffnet am Dienstag, den 11. Februar, 14.00 bis 16.00 Uhr, Grundschule - Ernst-Thälmann- Straße
  • Literaturkreis Rehfelde am Dienstag, den 11. Februar 19.30 Uhr Werder - Literaturstube
  • Unternehmerstammtisch am Mittwoch, den 12. Februar, 19.00 Uhr zum Thema "Psychologische Faktoren bei Betriebsübergängen" (Vererbung, Fusion, Schließung, Krise, Konkurs).
  • Treff Bibliothek am Donnerstag, den 13. Februar, 16.00 Uhr, Grundschule Ernst-Thälmann-Str.
  • Arbeitskreis Tourismus am Donnerstag, den 13. Februar, 18.15 Uhr, Tourismuspavillon
  • Rehfelder Gespräche am Mittwoch, den 26. Februar, 19.00 Uhr, Bürgersaal zum Thema "Thaer in Berlin und Möglin"

 

Fußball  - Winterspielpause

Zu den Ergebnissen des letzten Spieltages - hier

 

In der Entreegalerie Rehfelde

"Momente für die Ewigkeit" von Kerstin Kind bis 02.04.2014

Montag bis Freitag zu den Öffnungszeiten im Amtsgebäude

 

Tourismuspavillon am Bahnhof - Öffnungszeiten 

 

Montag/Dienstag

    geschlossen

Mittwoch bis Sonntag

    09:45  - 12:15 Uhr

Tel.: 033435-709062,

tourismuspavillon@gemeinde-rehfelde.de

Telefon außerhalb der Öffnungszeiten 033435 - 709061 oder 75998

 

Weitere Termine unter Veranstaltungen und im Amtsblatt.

 

Eine Sammlung zum Nachdenken

 

Zu Allgemeinem:

Bei jedem Streit ziehe die Versöhnung

selbst dem leichten Siege vor.

(Georg Christoph Lichtenberg)

 

Die Zukunft beginnt  heute:

Die Welt wird nie gut,

aber viellecht könnte sie besser werden.

(Carl Zuckmayer)

 

Neu entdeckt - schwarzer Humor

Der Teufel hat die Welt verlassen,

weil er weiß, dass die Menschen selbst

einander die Hölle heiß machen.

(Friedrich Rückert)

 

Bürgermeister

Reiner Donath

 

Sprechstunde : Dienstag 16-18.00 Uhr

Tel.- 033435-75649 , Handy - 0176 56442685

 

 

 

Bild zur Meldung: 4. Rehfelder Information 2014

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

08. 07. 2022 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

08. 07. 2022 - 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

 

11. 07. 2022 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

 
Bahnhof HerrenseeTourismuspavillonLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschSportplatzBahnhofstrasseBahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschGrundschule