BannerbildGrundschuleBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildTankstelleLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleFuchsbauBannerbildLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschBannerbildLuftbilder - Steffen BuschRewe
     *  AG Wildblume: Wildblumenschau per Fahrrädern  *     
     *  Eisparty für den Fuchsbau Rehfelde  *     
 

41. Rehfelder Information 2013

Rehfelde, den 13. 10. 2013

Werte Bürgerinnen und Bürger!

Zum  Landrat wurde  Herr Gernot Schmidt (SPD) gewählt. Herzlichen Glückwunsch und Erfolg zum Wohle der Menschen in MOL. 

Diese Woche war geprägt durch die Nacharbeiten zum Zinndorfer Oktoberfest, die Sitzungen des Finanz- und Hauptausschusses sowie einer weiteren Tagung  im Gründungsprozess des Eurodistrikts "TransOderana EVTZ", die in Seelow stattgefunden hat.

Die Ausschüsse beschäftigten sich mit der zugespitzten Lage im Zusammenhang mit der Erarbeitung des Haushaltes 2014. Diese ist im wesentlichen bedingt durch   Reduzierungen der sogenannten Schlüsselzuweisungen durch das Land Brandenburg, die in den Steuereinnahmen im Jahre 2012 ihre Ursache haben. Es wurde ein Sachstandsbericht zur Lage im kommunalen Verband "Stöbber - Erpe" entgegengenommen. Die Gemeindevertreter fordern von den anderen dem Verband angehörenden Kommunen ihrer Pflicht zur Beitragszahlung nachzukommen und vom Ministerium in Potsdam Überbrückungsmaßnahmen durchzuführen, die die Fragen zur Lohnzahlung und Arbeitsaufnahme lösen würden. Darüber hinaus ging es erneut um die Straßengebührensatzung, die Entschädigungssatzung und die Festlegung zu Ersatzleistungen für Ehrenämtler, die im Auftrag der Gemeinde tätig sind.

Die Konzepte des Ehrenamtstages im November sowie des Neujahrsempfanges im Januar wurden als Arbeitsgrundlage bestätigt. In der Nichtöffentlichkeit wurde zu Liegenschaftangelegenheiten und Ehrungen und Auszeichnugen beraten.

Die Konferenz zum Eurodistrikt "TransOderana EVTZ" in Seelow verlief in einer guten Atmosphäre und wesentlicher Übereinstimmung, so dass wichtige Fragen zur Übereinkunft und Satzung geklärt werden konnten. Vorliegende Informationen und ein Brief des Außenministeriums in Warschau bedürfen einer kurzfristigen Fertigstellung dieser Dokumente mit anschließenden, zeitnahen Gesprächen in Warschau, Potsdam und Berlin. Dazu werden über die Landräte Termine vereinbart und gemeinsame deutsch - polnische Delegationen für die Gespräche gebildet.

Eine Rückblende auf das tolle Erntedankfest in Rehfelde Dorf  sowie die Information zum Bericht der MOZ zur Arbeit an der Geschichte Rehfelde und den Besuch von Praktikanten auf dem deutsch - polnischen Liederweg.

Eine Aufforderung zur Meldung der Veranstaltungen des Jahres 2014 bis zum 11. November hat das Kultur- und Tourismusamt in Buckow an alle Gemeinden, Vereine und Einrichtungen gesandt. Bitte diesen Wunsch erfüllen und dazu unseren Bildungsausschuss (Herrn Kopprasch und Frau Röder) auch informieren. Wir wollen zum Ehrenamtstag allen einen Plan 2014 vorlegen.

 

Sitzungen der Gemeindegremien Oktober

 

  • Ortsentwicklungsausschuss am Mittwoch, den 16. Oktober, 19.00 Uhr , Beratungsraum
  • Hauptausschuss am Dienstag, den 29. Oktober, 19.00 Uhr, Beratungsraum
  • Bildungsausschuss am Dienstag, den 05. November, 19.00 Uhr, Beratungsraum 

 

Tagesordnung der Sitzungen nach Bekanntmachung --> hier

 

Veranstaltungen im September/ Oktober

 

  • Heute die Traditionswanderung " Rund um den Herrensee"  10.00 Uhr Treffpunkt Bahnhof Herrensee
  • 20 Jahre BGR " Für ein schönes und lebenswertes Rehfelde" - Festveranstaltung am Sonntag, den 20. Oktober, 14.00 Uhr, Gaststätte "Zur alten Linde" - Saal
  • Einweihungsparty der Sauna für die Kinder aus Rehfelde, Werder und Zinndorf, aller KITAS und des Hortes am Donnerstag, den 23. Oktober, 17.00 Uhr,  in der KITA " Fuchsbau"
  • Rehfelder Gespräche "Nach der Gebietsreform - 10 Jahre Gemeinde Rehfelde" am Mittwoch , den 30. Oktober, 19.00 Uhr, Bürgersaal. Diskussion zu Strukturen in der Geschichte und möglichen in der Zukunft
  • Sportlerball der SG "Grün Weiß" am Samstag, den 02. November 2013 in der Gaststätte "Zur alten Linde"

 

Senioren im Oktober

 

  • Seniorentreff um halb Drei in Zinndorf am Montag, den 14.Oktober, 14.30 Uhr
  • Musik und Tanz für Junggebliebene mit Modenschau am Mittwoch, den 16. Oktober, 14.00 Uhr, Bürgersaal

 

Fußball - Spielansetzungen am 19. Oktober
1. M.:  GW Rehfelde - SG Hangelsberg, 14.00 Uhr
2. M.:  GW Rehfelde - Reichenbacher SV, 11.30 Uhr
Sen. :  SG Bruchmühle - GW Rehfelde, Frt. 19.00 Uhr

Zu den Ergebnissen des letzten Spieltages - hier

 

In der Entreegalerie Rehfelde

Ausstellung " Ganz natürlich" von Ute Moritz aus Müncheberg

Montag bis Freitag zu den Öffnungszeiten im Amtsgebäude

 

Tourismuspavillon am Bahnhof
Öffnungszeiten 

Montag/Dienstag

nach Vereinbarung unter 033435-709062

Mittwoch

 

13:45 Uhr – 16:15 Uhr

Donnerstag

9:45 Uhr – 12:15 Uhr

 

Freitag

9:45 Uhr – 12:15 Uhr

13:45 Uhr – 16:15 Uhr

Samstag

9:45 Uhr – 12:15 Uhr

13:45 Uhr – 16:15 Uhr

Sonntag

9:45 Uhr – 12:15 Uhr

 

Telefon außerhalb der Öffnungszeiten 033435 - 709061 oder 75998

 

Weitere Termine unter Veranstaltungen und im Amtsblatt.

 

Zum Nachdenken


Die Leidenschaften sind die Winde,

welche die Segel des Schiffes blähen:

Manchmal bringen sie es zum Kentern,

aber ohne sie könnte es nicht segeln.

(Voltaire)

 

 

Bürgermeister

Reiner Donath

 

Sprechstunde : Dienstag 16-18.00 Uhr

Tel.- 033435-75649 , Handy - 0176 56442685

 

 

 

Bild zur Meldung: 41. Rehfelder Information 2013

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

08. 07. 2022 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

08. 07. 2022 - 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

 

11. 07. 2022 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

 
BahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleLuftbilder - Steffen BuschTourismuspavillonLuftbilder - Steffen BuschBahnhof HerrenseeBahnhofstrasseSportplatz