Bannerbild | zur StartseiteRewe | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFuchsbau | zur StartseiteTankstelle | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur Startseite
 

AG Wildblume: Start ins Jahr 2023 mit Kind und Kegel

26. 01. 2023

Mitglieder der AG Wildblume trafen sich am 14. Januar 2023 „mit Kind und Kegel“ zum Start in das neue Jahr. Im Familienzentrum in Rehfelde zogen wir in gelöster Atmosphäre bei Kaffee, Tee und selbstgebackenen Leckereien Bilanz zum Jahr 2022 und berieten unsere neuen Aufgaben für 2023. 

 

Zur Bilanz für 2022 gehören:

  • Die Weiterentwicklung der vorhandenen Wildblumenwiesen (WBW) im Gemeindegebiet durch mehrere Pflanzaktionen sowie die Umsetzung des Beschlusses der Gemeindevertretung, die Fläche vor dem Bürgersaal mit Frühjahrsblühern zu verschönern.
  • Die zunehmende Außenwirkung der AG
    Sie zeigte sich sowohl daran, dass wir erstmals mit einem eigenen Stand bei der 1. Maifeier vertreten waren sowie insbesondere beim überaus kreativen Auftritt der AG bei der 775 Jahrfeier. Eine erste botanische Führung für interessierte Schüler unserer Grundschule gehörten ebenso zu diesem Schwerpunkt unserer Arbeit wie die Fortsetzung unserer Kooperation mit dem Forschungsprojekt „Urbanität & Vielfalt“.
     

Im Jahr 2023 wird sich die AG vor allem auf folgende Aufgaben konzentrieren:

  • Dokumentation des Pflanzenbestandes und deren Entwicklung auf den WBW der Gemeinde
  • Gezielte Anzucht von ausgewählten Pflanzen durch Mitglieder der AG sowie interessierte Bürger (Übertragung der Arbeitsweise des Projektes „Urbanität & Vielfalt“) zur Erhöhung der Vielfalt auf den WBW
  • Durchführung einer öffentlichen Veranstaltung im April mit dem Arbeitsthema: „Welchen Beitrag leisten WBW zum Erhalt der Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren“ 
    Wir werden dabei auch ganz praktische Tipps für den Hobbygärtner geben, wie eine Wildblumeninsel angelegt und gepflegt werden kann.
  • Öffentliche botanische Wanderungen unter Leitung unseres Botanikers, Bernd Machatzi, im Rahmen des Botanischen Vereins für Berlin und Brandenburg
  • Gewinnung von im Gemeindegebiet ansässigen Unternehmen für das Anlegen von WBW auf deren Betriebsgelände
  • Erfassung von möglichen Standorten zur Anpflanzung von Blühhecken z.B. an Feldrainen
  • Abrechnung unserer Arbeit seit Gründung der AG im Jahr 2019 im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung im Oktober

Die Termine der Veranstaltungen bzw.  Aktionen werden auf der Gemeindeseite zeitnah bekanntgegeben.


i.A. der AG
Hans-Jochen Schäfer

 

Bild zur Meldung: AG Wildblume: Start ins Jahr 2023 mit Kind und Kegel

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

19. 05. 2024 - Uhr bis Uhr

 

20. 05. 2024 - Uhr

 

21. 05. 2024 - Uhr bis Uhr

 

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Aufruf

 

Schauen Sie gern über die untenstehenden Links nach regelmäßigen Veranstaltungen:

➔ Alle Veranstaltungen

➔ Gremiensitzungen

 


Partnergemeinde

Logo_Zwiezyn

Gmina Zwierzyn

 
GrundschuleSportplatzLuftbilder - Steffen BuschBahnhof HerrenseeLuftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasseTourismuspavillonBahnhofstrasseLuftbilder - Steffen Busch