*  Spielplatz am Naturlehrpfad  *     
     *  FamilienFerienAktionsTage  *     
     *  Neues vom Bürgermeister - Juli 2020  *     
     *  Zerstörung am Spielplatz beim Naturlehrpfad  *     
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Neue Ausstellung eröffnet

Rehfelde, den 07.04.2019
(BH) „Querbeet mit Querflöte“ - mit diesem Wortspiel hatte der Bürgermeister Reiner Donath in der Entreegalerie zur Eröffnung der zweiten Ausstellung in diesem Jahr die Lacher auf seiner Seite. Herzlich wurde die Malerin Corinna Lisker begrüßt und der ausgezeichneten Querflötenspielerin aus der Musikschule Hugo Distler e.V. für ihr meisterhaftes Spiel gedankt.
„Das Malen ist von Kindheit an ihre Leidenschaft.“ Mit diesen Worten begann Riamara Sommerschuh vom Amt Märkische Schweiz den Werdegang der Künstlerin zu beschreiben. „Auch wenn sie beruflich einen ganz anderen Weg einschlug, so hat die Kreativität mit Pinsel und Farben für Corinna Lisker seit 2007 einen ganz neuen Stellenwert in ihrem Leben bekommen. Sie malte die folgenden Jahre vorrangig für Freunde, Bekannte und Verwandte. Landschaften und Tiere waren dabei die Motive. Seit 2016 ist Corinna Lisker freischaffende Künstlerin. Ihr Malstil wandelte sich. Das Unbekannte reizt sie beim Malen. Sie geht Experimente ein, malt abstrakt, versucht mit Spachtel und verschiedenen Materialien und Formen neue Ausdrucksweisen zu finden.“
Frau Lisker erzählte auch selbst über ihr Schaffen: “Bei der abstrakten Kunst schreibt mir keine Vorlage vor, wann ein Bild fertig ist. Ich fühle es und das ist ein sehr spannender Prozess und jedes Mal ein Glücksgefühl.“
Sie bedankte sich bei ihrem Mann, der sie zur Ausstellung ihrer Werke ermunterte. Beim Aufhängen der Bilder erfreute sie der Zuspruch einiger Mitarbeiter des Amtes. Corinna Lisker stellt ihre Bilder bevorzugt in öffentlichen Einrichtungen aus, um interessierten Menschen zu zeigen, wie vielfältig Malerei sein kann. Seitdem letzten Jahr rückt vor allem die Arbeit mit Kindern in den Fokus ihrer künstlerischen Arbeit. Sie bietet „Kreativzeiten für Kinder“ an, malt und bastelt mit Kindern zu Hochzeiten, Geburtstagen oder in Schule und Hort. Vielfältige andere Kreativangebote entstehen immer wieder neu und können in ihrem Atelier in Eggersdorf am Markt erfragt werden. Ausführliche Informationen sind auf ihrer Homepage "LEIDENSCHAFT TRIFFT KUNST" zu finden. 
 
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neue Ausstellung eröffnet