+++  Energie-Genossen informieren  +++     
     +++  Altbau der Kita Fuchsbau wird gedämmt  +++     
     +++  Herbstputz am Stern und in Herrensee  +++     
     +++  Herbstputz am Naturlehrpfad  +++     
     +++  Neue Broschüre zum Liederweg  +++     
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

33 Grad und noch viel heißer

Zinndorf, den 11.06.2018

Pünktlich um 9 Uhr kam zum Kindertag 2018 die Zinndorfer Feuerwehr als Überraschung zu den Zinndorfer „Frechdachsen“ in die Kita. Das war eine Freude bei den großen und kleinen Kids.

Als erstes erklärte Marco Schrot den Kindern genau, was die große Feuerwehr alles zu bieten hat und die Kinder durften viel ausprobieren. Die Mädchen hatten viel mehr Geduld als unsere Jungen. Diese wollten endlich mit der Feuerwehrspritze und viel Wasser bei der Hitze loslegen. Keiner brauchte bei den lustigen Wasserspielen aufpassen, dass er nass wird. Das Wasser war für die Kinder eine willkommene Erfrischung. Nach einem Eis sind alle Kinder mit der Feuerwehr durch Zinndorf gefahren und danach ließen sich die großen “Frechdachse“ vom Feuerwehrschlauch mit viel Wasser erfrischen.

Vielen lieben Dank an Marco Schrot und Fabian Haupt. Schöner hätte der Kindertag nicht sein können. Ein großes Dankeschön auch der Mutti von Sophia Greschick, die für jedes Kind eine Überraschungstüte mit Geschenken sponserte.

 

Das Erzieherteam

 

Bilder vom Kindertag --> hier

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 33 Grad und noch viel heißer