BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschBannerbildLuftbilder - Steffen BuschBannerbildReweFuchsbauBannerbildBannerbildTankstelleBannerbildBannerbildGrundschule
 

Griff in die Kasse

Rehfelde, den 05. 05. 2017

(Polizeibericht) Am Mittwochnachmittag, kurz vor 16 Uhr, wechselte eine Kassiererin in einem Verbrauchermarkt in der Ernst-Thälmann-Straße die gefüllte Kassenbox. Ein ihr unbekannter Mann griff in die geöffnete Schublade. Die Kassiererin schlug die Klappe zu. Dadurch müsste der Täter an einer Hand verletzt sein. Trotzdem gelang es ihm mehrere Geldscheine zu greifen.
Der Mann war ungefähr 1,80 Meter groß und von schlanker, sportlicher Gestalt. Er könnte 20 - 25 Jahre alt sein und war mit einer hellblauen Fleecejacke und einer schwarzen Hose bekleidet.
Hinweise zum Täter nimmt die Polizeiinspektion in Strausberg, Tel. 03341/3300 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

Bild zur Meldung: Griff in die Kasse

Veranstaltungen

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Aufruf

 
BahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleTourismuspavillonLuftbilder - Steffen BuschBahnhof HerrenseeLuftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasseSportplatz