Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Neue Ausstellung in Re​​​​​​​hfelder Entreegalerie

Rehfelde, den 09.04.2017
(CP) Punktlandung! Mit Fotografien von Diana Jaitner wurde am vergangenen Freitag die neuerliche Ausstellung in der Rehfelder Entreegalerie eröffnet. Mit 28 Jahren ist Diana Jaitner die jüngste Ausstellerin und in dritter Generation in der Galerie vertreten. Die gebürtige Münchebergerin studierte nach dem Abitur Geschichte an der TU Dresden. 2005 begann sie die Arbeit mit der Makrofotografie und vertiefte diesen Stil in der Folgezeit.
SEHNSUCHTSORTE - nennt sie ihre Ausstellung; dabei erkennt man ihre Sehnsucht nach Weite und die Suche nach Ruheorten, an denen Besinnung möglich ist und sie auch ihrer Krankheit die Stirn bieten kann. Gedanklich kann sie an diese Plätze immer wieder zurückkehren und überläßt es den anderen zu singen: ...ich war noch niemals in New York…! Sie hat es getan, erlebt und uns ihre Eindrücke geschenkt , danke Diana!
Musikalisch wurde die Veranstaltung von Carsten Paschwitz umrahmt; wunschgemäß hatte er Countrymusik auf den Plan gebracht und sein Debut an der Mundharmonica gegeben.
Rundum also eine gelungene Eröffnung, zu der die Gäste mit einem liebevollen Buffet der Familie Jaitner verwöhnt wurden . Zu sehen ist die Ausstellung nun noch bis Anfang Juli.
Bilder von der Ausstellungseröffnung --> hier
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neue Ausstellung in Re​​​​​​​hfelder Entreegalerie