Tankstelle | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFuchsbau | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteRewe | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur Startseite
 

03. Rehfelder Information 2016

Rehfelde, den 17. 01. 2016
Werte Bürgerinnen und Bürger!

Beim Nachbarn geschaut - zu Gast beim Neujahrsempfang der Stadt Buckow. Die Gäste trafen sich im sanierten Mädchenhaus in Drei Eichen, herzlich begrüßt von der Rosenkönigin und dem Bürgermeister. Es bestätigte sich auch da, dass das Jahr 2015 komplizierte Probleme zu lösen hatte und 2016 sicherlich noch anspruchsvollere Belastungen für alle bereit haben wird. Buckow ist in der Hoffnung, einen Förderbescheid für die neue KITA sowie für eine Begegnungsstätte zu erhalten und dass sich mit einer neuen Naturparkordnung viele Fragen verbessern könnten. Die große Vision in der Kurstadt  ist, sich Bad Buckow nennen zu dürfen.

 

Rückblick auf die vergangenen Wochen

Das Neujahrsgespräch im Amtsbereich setzte als Akzent gute Ergebnisse in allen Gemeinden und informierte über anspruchsvolle Ziele beim Bau von KITA´s, Straßen,Dorfgemeinschaftshäuser und Feuerwehrbasen. In meinen kurzen Begrüßungsworten mahnte ich eine Atmosphäre des Ermöglichens durch alle Beteiligten an und stellte den Gedanken "Wenn einer dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen" an den Anfang. (MOZ berichtete am 13.01.)

Der Hauptausschuss beschäftigte sich mit Schwerpunktaufgaben für 2016 und mit Fragen zur weiteren Verbesserung der Zusammenarbeit unserer Gemeinde mit unserem Amt. Diese Diskussion wird im nächsten Ausschuss weitergeführt und notwendige Entscheidungen getroffen. Im nichtöffentlichen Teil wurden Grundstücksverkäufe bestätigt und Ehrungen zum Neujahrsempfang beschlossen.

Traditionsgemäß fand die Ausstellung zum Jahre 2015 in der Heimatstube  und die Beratungen der AG Liegenschaften sowie zur Prüfung des Energiekonzeptes KITA-Erweiterung mit dem Energiemanager statt.

Von unseren drei Ortswehren hatten die Werderaner als erste ihre diesjährige Jahreshauptversammlung. Die sieben Einsätze, davon 4 Brände, die Stunden der Ausbildung und dargestellten Übungen spiegelten den hohen Wert ehrenamtlicher Tätigkeit wieder. Garant für die Zukunft könnte die gute Arbeit in der Kindergruppe und mit den Jugendlichen sein. Die anwesenden Gäste dankten den Kameraden sehr herzlich. Am 30. Januar folgen dann die Jahresversammlungen der Wehren von Rehfelde und Zinndorf.

 

Vorschau auf die kommenden Wochen

Meine Erinnerung an alle gilt der Beantragung von Zuschüssen für die Vereinsarbeit und die Organisation von gemeindlichen Veranstaltungen durch die Vereine bzw. Cheforganisatoren bis zum 31. Januar 2016 an den Bürgermeister bzw. Bildungsausschuss. Dieser berät in seiner Sitzuung im Februar und die Entscheidung trifft der Hauptausschuss am 08. März.

Nochmals zur Erinnerung: Zielgerichtet soll an der Gestaltung des Projektes "Grünes Bürgerzentrum" (Grünfläche vor dem Bürgersaal) gearbeitet werden. Deshalb hat jetzt die Fraktion "Zukunft" im Namen aller Beteiligten zu einem Ideenwettbewerb aufgerufen.

Falls der Winter länger bleibt, gilt es entsprechend der Satzung den Winterdienst zu organisieren. Die Bürger bitte ich, vor der Haustür ihre Pflicht zu erfüllen.

Nochmals mein Hinweis zu Volksbegehren:

  • "Gegen eine Erweiterung der Kapazität und gegen den Bau einer 3. Start- und Landebahn am Verkehrsflughafen Berlin Brandenburg BER" noch bis zum 17. Februar
  • "Volksinitiative für größere Mindestabstände von Windrädern sowie keine Windräder im Wald" bis zum 05. Juli

Auch weiterhin gilt unsere Aufmerksamkeit den Bewohnern des Wohnheimes in Garzau.

 

Sitzungen der gemeindlichen Gremien

  • Ortsentwicklungsausschuss am Mittwoch, den 20. Januar, 19.00 Uhr, Beratungsraum
  • Gemeindevertretung oder Hauptausschuss am Dienstag, den 26. Januar, 19.00 Uhr, Bürgersaal bzw. Beratungsraum
  • Bildungsausschuss am Mittwoch, den 27. Januar, 19.00 Uhr, Beratungsraum
  • Finanzausschuss am Montag, den 08. Februar, 19.00 Uhr, Beratungsraum

für dieTagesordnung der Sitzungen nach Bekanntmachung --> hier

 

Veranstaltungen in der nächsten Zeit
  • Neujahrsempfang am Freitag, den 22. Januar, 19.00 Uhr, Gaststätte "Zur alten Linde" - mit Einladungen
  • "Rehfelder Gespräche" am Mittwoch, den 27. Januar, 19.00 Uhr, Bürgersaal,  "Was gibts Neues Herr Bürgermeister"
  • Informationsveranstaltung zur Flüchtlingsproblematik mit Gästen am Donnerstag, den 28. Januar, 19.00 Uhr, Bürgersaal
  • alle  Veranstaltungen - hier-

 

Fußball - Winterpause bis Februar

1. Männer:    zu den Ansätzungen und Ergebnissen

2. Männer:    dito

Die ersten Spiele finden am 20. Februar auswärts in  Bestensee bzw. Neutrebbin statt.

 

Entreegalerie Rehfelde

Ausstellung  WUNDER-LICH(T) von Gerda Wohlgehagen -   Rehfelde - Elsholzstraße 4 - bis 03. April 2016 zu den Öffnungszeiten des Amtes,

 

Tourismuspavillon am Bahnhof 

mit Kleiner Galerie - Fotografien von Enrico Mevius

 Montag

  09:30 - 13:00   15:00 - 18:30
 Dienstag   09:30 - 13:00
 Mittwoch   09:45 - 12:15   14:00 - 19:30

 Donnerstag

  09:30 - 13:00
 Fr/Sa/So   09:45 - 12:15

Tel.: 033435-709062

tourismuspavillon@gemeinde-rehfelde.de

Tel. außerhalb der Öffnungszeiten 033435 - 709061

oder 0171 1478851

 

Zum Nachdenken

Wenn der Frost nicht im Januar kommen will,

so kommt er im März oder April.

(S.F. Müller - Bauernregeln im Kalender 2016)

 

Wir denken viel zu selten an das, was wir haben,

aber immer zu oft an das, was uns fehlt.

(W. Shakespeare)

 

Reiner Donath

Bürgermeister

 

Sprechstunde : Dienstag 16.00 -18.00 Uhr

Tel. 033435-75649 , Mobil  0176 56442685

buergermeister.rehfelde@web.de      

 

 

Bild zur Meldung: 03. Rehfelder Information 2016

Veranstaltungen

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Aufruf

 

Schauen Sie gern über die untenstehenden Links nach regelmäßigen Veranstaltungen:

➔ Alle Veranstaltungen

➔ Gremiensitzungen

 


Partnergemeinde

Logo_Zwiezyn

Gmina Zwierzyn

 
Luftbilder - Steffen BuschSportplatzLuftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasseBahnhofstrasseBahnhof HerrenseeLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleTourismuspavillon