Bannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteRewe | zur StartseiteTankstelle | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteFuchsbau | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteGrundschule | zur Startseite
 

36. Rehfelder Information 2015

Rehfelde, den 06. 09. 2015
Werte Bürgerinnen und Bürger!

Das Leben hat auch ein Ende, daran wurden wir gleich mit zwei Beerdigungen in Zinndorf erinnert. Auch für ein erfülltes Leben gilt der Text von Paul Gerhard in einem Lied der Kirche "Ich bin ein Gast auf Erden und hab hier keinen Stand". Wohl dem, über den man sagen kann, dass er ein erfülltes Leben hatte und dass man mit ihm immer reden konnte. Selbst wird man leider auch daran erinnert, dass der Tod zum Leben gehört, dass er das Ende des Lebens ist. Schön, wenn man durch zahlreiche Menschen begleitet auf einen jetzt sehr schön gestalteten Friedhof, wie in Zinndorf, zu Grabe getragen werden kann. Dank an alle, die daran Anteil haben.

 

Rückblick auf die vergangenen Wochen

Von der Vielzahl der Fragen in der Hauptausschusssitzung möchte ich nur einige erwähnen. Der Rehfelder Herbst am nächsten Wochenende wurde auf Empfehlung des Bildungsausschusses zur gemeindlichen Veranstaltung - bei Organisation durch die BGR - erklärt.

Der Ausbau der Räumlichkeiten für das SB-Zentrum der  Sparkasse MOL im Amtsgebäude beginnt im Oktober. Dazu ziehen unsere Revierpolizisten bereits in einen anderen Raum im Gebäude um. Zum ersten Male wurde in der Nichtöffentlichkeit über die weitere Nutzung der Räumlichkeiten in der bisherigen Sparkassenfiliale diskutiert und festgelegt, dass zeitnah neue Mieter für gewerbliche Räume gesucht werden sollen.

Nach den zahlreichen Vorkommnissen und Aktionen von Vandalen fordert der Ausschuss eine breite öffentliche Initiative zur Mitarbeit der Bevölkerung, aller Vereine, der Feuerwehren und Gremien. Dazu gilt es, eng mit der Polizei zusammenzuarbeiten, wirklich alles zur Anzeige zu bringen sowie sachdienliche Hinweise zu möglichen Tätern zu geben.

Die Sitzung des Ortsbeirates Zinndorf bewies, dass Demokratie lebendig und zugleich stilvoll sein kann. Die Mehrheit hörte auch der Minderheit zu und die Minderheit mußte, hat den Beschluss der Mehrheit hingenommen. Der Ortsbeirat hat sich erneut mit zwei zu einer Stimme gegen die "1. Änderung des B-Planes Nr. 10 - Windeignungsgebiet 26" ausgesprochen. Das entspricht auch der abgegebenen Stellungnahme in der Abwägung.

Die Projektgruppe "Mühlenfließ" konnte die Information zum Abschluss des Vertrages zwischen Gemeinde und der Rockel-Consult GmbH und den neuesten Stand der Erarbeitung der Bauvoranfrage entgegennehmen. Erneut wurde zur Bildung einer Rehfelder Wohnungsbaugesellschaft diskutiert.

 

Vorschau auf die kommenden Wochen

Übernahme der Turnhalle, nach der technischen Abnahme, gemeinsam mit Kindern am 16. September.  Damit kann am 21. September mit der normalen Nutzung begonnen werden.

Interessante Veranstaltungen locken in die Gaststätte "Zur alten Linde" zum Rehfelder Herbst. Bald steht auch das Erntefest in Rehfelde Dorf und das 17. Oktoberfest in Zinndorf an.

Nach einer Vorauswahl durch eine Kommission der Gemeinde und des Amtes zu den Ideen und Vorschlägen von fünf Planungsbüros für die Erweiterung der Kita "Fuchsbau" finden jetzt die Beratungen in den Gremien statt und die Gemeindevertretung wird am 22. September dazu beschließen.

Immer noch die täglichen Veränderungen der Vorhersagen für die Verkehrseinschränkungen. Man sollte nur die Tagespresse verfolgen und auf die Verkehrshinweise an der Straße, zum Beispiel in der Bahnhofstraße, achten.

Eingeschränkter Zugverkehr RB26 der NEB auf unserer Strecke zwischen Strausberg und Müncheberg. Busersatzverkehr von Montag, den 07. bis Freitag, den 25. September

Die Unterlagen zur Abwägung der Stellungnahmen in der Beteiligung zur  „1. Änderung ...“   wurden versendet und jeder kann sich jetzt auf die Beratungen vorbereiten.

Nochmals mein  Hinweis zum rgermeisterwort anläßlich des Weltfriedenstag am 01. September.

 

Sitzungen der gemeindlichen Gremien
  • Amtsausschuss am Montag, den 07. September, 19.00 Uhr, Rathaus Buckow
  • Ortsbeirat Werder am Dienstag, den 08. September, 19.00 Uhr, Raum Kirchgemeinde, Schwerpunkt- Abwägungsbeschluss
  • Ortsentwicklungsausschuss am Mittwoch, den 09. September, 19.00 Uhr Schwerpunkt - Planung Kita
  • Gemeindevertretersitzung am Dienstag, den 15.09., Schwerpunkt - Abwägung,
  • Gemeindevertretersitzung Dienstag, den 22. September, Schwerpunkte - Konzepte Tourismus und Heimatstube, Entscheidung zur Planung Kita, jeweils 19.00 Uhr, Bürgersaal

Tagesordnung der Sitzungen  nach Bekanntmachung --> hier

 

Veranstaltungen in der nächsten Zeit
  • Nächstes Wochenende Rehfelder Herbst mit drei Knüllern
  • Freitag, den 11. September, 19.00 Uhr, Gaststätte "Zur alten Linde" mit Gisela Steineckert und Jürgen Walter, Karten sind im Vorverkauf (15,00 €) und an der Abendkasse (17.00 €) zu erhalten
  • Samstag, den 12. September die  traditionellen Hobbymesse mit Trödelmarkt
  • Sonntag, den 13. September der  Rehfelder Wandertag mit Pilgertreffen am Tag des Offenen Denkmals, nochmals mit Hobbymesse.
  • Erntefest am Samstag, den 26.09.2015, Rehfelde-Dorf- Dorfanger, Beginn 14.00 Uhr mit Gottesdienst in der Kirche, 15.00 Uhr Traktorenparade, anschließend Musik, Spaß, Spiele , Basteln, gastronomische Bewirtung und gemütliches Beisammensein im Festzelt ab 18.00 Uhr.
    Die Dorfbewohner sind wieder zum Wettbewerb "Wer hat die schönste Herbstdeko" aufgerufen.
  • 17. Zinndorfer Oktoberfest 2015 traditionell drei tolle Tage vom Freitag, den 02. Oktober mit der Diskothek im Festzelt, dem Samstag, den 03. Oktober mit dem Konzert zum Beginn um 11.00 Uhr, dem Festumzug um 13.00 Uhr und anschließenden Programm bis 02.00 Uhr sowie Sonntag, den 04. Oktober mit Frühschoppen und Feldküche ab 10.00 Uhr.  Die Zinndorfer sind wieder zum Wettbewerb um die   "Schönste    Figur / Puppe/ Deko im Vorgarten" aufgerufen.
  • alle  Veranstaltungen - hier-

 

Fußball - 12. September-

1. Männer:    wir fahren zu Germania Schöneiche

2. Männer:    und wir zum SV Germania Lietzen  

Ergebnisse hier - hier

 

Entreegalerie Rehfelde

Ausstellung "Sichtbares und Unsichtbares " von der Rehfelderin Karin Wolff in der Entreegalerie, Elsholzstraße 4, zu den Öffnungszeiten des Amtes,

 

Tourismuspavillon am Bahnhof 

 Montag

  09:30 - 13:00   15:00 - 18:30
 Dienstag   09:30 - 13:00
 Mittwoch   09:45 - 12:15   14:00 - 19:30

 Donnerstag

  09:30 - 13:00
 Fr/Sa/So   09:45 - 12:15

Tel.: 033435-709062

tourismuspavillon@gemeinde-rehfelde.de

Tel. außerhalb der Öffnungszeiten 033435 - 709061

oder 0171 1478851

 

Zum Nachdenken

Die Erinnerung ist eine mystische Macht

und bildet die Menschen um.

Wer das, was schön war, vergißt, wird böse.

Wer das, was schlimm war vergißt, wird dumm.

(Erich Kästner)

Wer Spaß versteht, weiß auch was Ernst ist.

(Lebensweisheit)

 

 

Reiner Donath

Bürgermeister

 

Sprechstunde : Dienstag 16.00 -18.00 Uhr

Tel. 033435-75649 , Mobil  0176 56442685

buergermeister.rehfelde@web.de      

 

 

Bild zur Meldung: 36. Rehfelder Information 2015

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

25. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

25. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

26. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Aufruf

 

Schauen Sie gern über die untenstehenden Links nach regelmäßigen Veranstaltungen:

➔ Alle Veranstaltungen

➔ Gremiensitzungen

 


Partnergemeinde

Logo_Zwiezyn

Gmina Zwierzyn

 
Luftbilder - Steffen BuschBahnhof HerrenseeSportplatzBahnhofstrasseTourismuspavillonLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleLuftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasse