Luftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschBannerbildReweBannerbildBannerbildTankstelleBannerbildBannerbildGrundschuleBannerbildLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildFuchsbauLuftbilder - Steffen BuschGrundschule
 

11. Rehfelder Information 2015

Rehfelde, den 15. 03. 2015
Werte Bürgerinnen und Bürger!

Unsere Zeit ist sehr schnelllebig und stellt uns fast täglich vor  neue Fragen, Probleme und Herausforderungen. Immer wieder sage ich mir, man sollte optimistisch bleiben und daran glauben, dass "eine Freude hundert Sorgen vertreibt" (aus Japan) - vertreiben kann. Kümmern wir uns also vor allem um die möglichen Freuden in unserem Leben. Denken wir auch in den nächsten Tagen an das was wir können und das was wir wollen. Die deutsche Lyrikerin, Anke Maggauer - Kirsch, rät uns allen mit einem bildhaften Vergleich aus der Natur.

"Bäume haben etwas Wesentliches gelernt: Nur wer einen festen Stand hat und trotzdem beweglich ist, überlebt die starken Stürme"

 

Rückblick auf die vergangenen Wochen

Neben der Finanzausschusssitzung, einem schönen Tag in der Heimatstube, der Sitzung des Arbeitskreises Tourismus, einer Beratung zur Entwicklung des Sportes bis 2020, eines erneuten Gespräches mit der Sparkasse MOL, der Information durch WKN Husum zu Gedanken des Windfeldes in der Zukunft, stand die Beratung der Projektgruppe "Mühlenfließ" im Mittelpunkt meiner 11. Woche. Vorerst habe ich mich entschieden, diese Gruppe selbst zu leiten (solange G. Schwarz noch krank ist) und möchte deshalb dazu etwas ausführlicher informieren.

Im Kern geht es darum, dass für die Gemeinde Rehfelde ohne kommunale Finanzen gemeinsam mit Partnern Wohnraum geschaffen werden soll. Barrierefrei, altersgerecht und betreut durch eine gute, erfahrene Pflegeeinrichtung und weiteres Dienstleistungsgewerbe. Zwei Partner haben ihr abgestimmtes Programm und ein Gutachten für den Bedarf dargelegt und auf eine wirtschaftliche Realisierung hingewiesen. Mit Verträgen soll jetzt abgesichert werden, dass eine Bauvoranfrage zum straßenbegleitenden Bauen (§34 BauGB) gestellt wird. Eine Exkursion nach Rüdersdorf soll ein weiteres praktische Beispiel zeigen, wie betreutes Wohnen, Tagesbetreuung, Wohngemeinschaften, Haushaltshilfen, Gemeinschaftsleben und Fahrdienste funktionieren können. In naher Zukunft sollen Umfragen bei den Senioren unsere gemeinsamen Vorstellungen präzisieren und auch Vormieterlisten entstehen. Geprüft werden sollen auch Förder- und Kreditmöglichkeiten, Bauaktivitäten durch die Gemeinde und insbesondere der  Bau eines gemeinsamen Hauses  mit Bürgerfinanzierung - also ein Bürgerhaus.

Nochmals mein Hinweis auf das Bürgermeisterwort im Amtsblatt und die aktuellen Nachrichten im Internet.

 

Vorschau auf die kommenden Wochen

Im Mittelpunkt der nächsten Wochen werden in den Ortbeiräten Zinndorf und Werder sowie im Ortsentwicklungsausschuss die Beschlüsse zur Billigung und Auslegung für die Beteiligung der Bürger und vieler Ämter zur "1. Änderung des B-Planes im Windeignungsgebiet Nr. 26" sowie zur Angleichung des Flächennutzungsplanes stehen. Mit Beschluss am 24.03.2015 könnte die Gemeindevertretung die Auslegung im Mai/Juni sowie die folgende Abwägung und Bestätigung regeln. Damit würden die zwei Bürgeranlagen bei Genehmigung in 2016 errichtet werden und ans Netz gehen. Erst danach kann die Frage des Ortsvorstehers aus Werder, wann der preiswertere Strom geliefert werden kann, durch die Rehfelde EigenEnergie Genossenschaft beantwortet werden.

Erneut verweise ich auf den Frühjahrsputz am 11. April mit dem zentralen Objekt "Innenhöfe der Grundschule". Alles andere ist sehr traditionell angelegt, sagen wir, wie in den letzten Jahren. Treffpunkt ist um 09.00 Uhr an den bekannten Punkten. Mittagessen bereitet die Küche der KITA Fuchsbau und abends findet dann der 3. Frühlingstanz im Bürgersaal statt.

 

Sitzungen der Gremien
  • Ortsbeirat Zinndorf am Montag, den 16. März, 19.30 Uhr, Feuerwehr

  • Ortsbeirat Werder am Dienstag, den 17. März, 19.00 Uhr, Raum Kichengemeinde
  • Ortsentwicklungsausschuss am Mittwoch, den 18. März, 19.00 Uhr, Beratungsraum
  • Gemeindevertretung am Dienstag, den 24. März, 19.00 Uhr, Bürgersaal
  • Bildungsauschuss am Dienstag, den 31. März, 19.00 Uhr, Heimatstube, Thälmann Straße

Tagesordnung der Sitzungen nach Bekanntmachung --> hier

 

Veranstaltungen in der nächsten Zeit
  • Seniorentreff mit Tanz, Frauentagsnachfeier und dem Programm "Mit uns könn'ses ja machen"  am Mittwoch, den 18. März, ab 14.00 Uhr, im Bürgersaal
  • "Frühlingsgeflüster" am Sonntag, den 22. März ab 14.00 Uhr, Gaststätte "Zur alten Linde"  - ein musikalisch-literarisches Programm des Rehfelder Sängerkreises
  • Osterfeuer Werder am Gründonnerstag, den 02. April, 18.00 Uhr auf dem Anger
  • Eröffnung des Zwergengarten bei Familie  Hundt am Ostersamstag, den 04. April um 14.00 Uhr
  • Das traditionelle Osterfeuer in  Rehfelde Dorf am Samstag, den 04. April, ab 17.00 Uhr mit Ostereiersuchen der Kinder
  • Frühjahrsputz der Gemeinde am 11. April, Beginn 09.00 Uhr, Treffpunkte entsprechend Aufruf im Amtsblatt
  • Fühlingstanz am Abend des Frühjahrsputzes, Samstag, den 11. April, Beginn 19.00 Uhr, Bürgersaal
  • alle  Veranstaltungen - hier-

 

Fußball - Spieltag am 21. März

1. Mannschaft GW - zu Gast SV Astoria Rießen, 15.00 Uhr

2. Mannschaft  GW - es kommt Reichenberg, 12.30 Uhr

Ergebnisse hier - hier

 

Entreegalerie Rehfelde

Ausstellung von Bettina Jagemann-Ortner in der  Entreegalerie, Elsholzstraße, zu den Öffnungszeiten des Amtes, mit Collagen und Malerei zum Thema " Bildgespräche"

 

Tourismuspavillon am Bahnhof 

 Montag

  09:30 - 13:00   15:00 - 18:30
 Dienstag   09:30 - 13:00
 Mittwoch   09:45 - 12:15   14:00 - 19:30

 Donnerstag

  09:30 - 13:00
 Fr/Sa/So   09:45 - 12:15

Tel.: 033435-709062,

tourismuspavillon@gemeinde-rehfelde.de

Telefon außerhalb der Öffnungszeiten 033435 - 709061 oder 75998

 

Zum Nachdenken

Für das praktische Leben ist ein Genie

genau so brauchbar,

wie ein Teleskop im Theater

(Schoppenhauer)

Manche Menschen sind wie Zitronen:

Nur unter Druck kommt was heraus.

(Dietmar Schönherr)

 

 

 

Reiner Donath

Bürgermeister

 

Sprechstunde : Dienstag 16.00 -18.00 Uhr

Tel. 033435-75649 , Mobil  0176 56442685

buergermeister.rehfelde@web.de

 

 

Bild zur Meldung: 11. Rehfelder Information 2015

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

05. 07. 2022 - 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

05. 07. 2022 - 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

05. 07. 2022 - 17:15 Uhr bis 18:30 Uhr

 

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

 
Bahnhof HerrenseeLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleBahnhofstrasseTourismuspavillonLuftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasseSportplatzLuftbilder - Steffen Busch