Luftbilder - Steffen BuschReweBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen BuschBannerbildLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildGrundschuleBannerbildTankstelleBannerbildBannerbildBannerbildGrundschuleLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschBannerbildFuchsbau
     *  AG Wildblume: Wildblumenschau per Fahrrädern  *     
     *  Eisparty für den Fuchsbau Rehfelde  *     
 

04. Rehfelder Information 2015

Rehfelde, den 25. 01. 2015
Werte Bürgerinnen und Bürger!

Mit dem neuen Jahr und den zu lösenden Aufgaben erwächst auch die Notwendigkeit gemeinsamen Handelns. Amt und Gremien der Gemeinde müssen jetzt die gestellten Aufgaben umsetzen. Vieles ist zu leisten, größere und kleinere Projekte warten auf die Realisierung. Die Aufträge sind zu erteilen und die Umsetzung zu kontrollieren. Dabei wünsche ich mir Gemeinsamkeit und Respekt vor jedem Menschen, den Konsens zwischen allen gesellschaftlichen Kräften um das Wohlbefinden aller Bürger und unsere Gemeinde Rehfelde noch schöner und lebenswerter zu machen. Es gibt so zahlreiche, bildliche Vergleiche, wie vom Wald, aus dem es herausschallt und von der Zier der Freundlichkeit. Von der hat Mark Twain wie folgt  gesprochen:

Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde sehen können.

 

Rückblick auf die vergangenen Wochen

Der Neujahrsempfang der Gemeinde vereinte Bürger und Gäste in der Gaststätte "Zur alten Linde". Das Familienorchester "Famony" erfreude mit guter Musik. Unsere Bilanz aus 2014 kann sich sehen lassen und deshalb wurde zu recht vielen gedankt sowie einige mit Urkunden geehrt. Der ehemalige Bürgermeister, Herr Lutz Schwarz, wurde in das Ehrenbuch der Gemeinde eingetragen. Aus der Orientierung für die Zukunft machte ich Bemerkungen zu Möglichkeiten der Zusammenmarbeit in der Region Märkische Schweiz mit angrenzenden Kommunen sowie mit den Kommunen in der Euroregion und im EVTZ an der Ostbahn. Die Schwerpunkte im Jahr 2015 liegen eindeutig in der Sanierung der Turnhalle, der Vorbereitung des schrittweisen Baus von Wohnungen und Dienstleistungen für alle Generationen sowie der Entwicklung von Kultur, Sport und Tourismus. Die Zusammenarbeit mit unserer Partnergemeinde Zwierzyn wurde abgestimmt und ist für dass neue Jahr gesichert.

Der Ortsentwicklungsausschuss nahm Informationen "Bauen an der Schillerstraße", den anderen Hochbauvorhaben und den Möglichkeiten zum Bau an der Friedrich-Engels-Straße entgegen. Sehr ausführlich wurde über die zu umfassenden Erfordernisse zur Reparatur und Gefahrenbeseitigung im Bereich des Tiefbaus gesprochen. Mit Bildern nachgewiesen konnte jedes Loch, Pfütze, zu hohe Bankette, notwendige Straßenbeleuchtung gezeigt, besprochen und ab sofort die Realisierung begonnen werden.

Rückblickend würde ich auf die Nachrichten verweisen - zum Beispiel "Grün Weiß übernimmt Verantwortung", "Übergabe des Staffelstabes beim Tourismus-Arbeitskreis", "Das Wetter spielte mit" beim Weihnachtsbaumverbrennen, die "Feuerwehr Zinndorf im Einsatz an der B1" und "Wie geht es unserem Wasser".

Vorschau auf die kommenden Wochen

Im Kirchenbrief der Evangelischen Kirche Herzfelde-Rehfelde ruft Annemarie Rettig auf für die Gestaltung der Rehfelder Kirche mitzusparen. Die Überschrift "Für eine schöne, helle Rehfelder Kirche" wird uns deshalb beim Sparen im Jahr 2015 begleiten und so hoffe ich zum Bauen im Jahre 2016 beitragen.

Wichtige Fragen sind in Schule und Hort im Zusammenhang mit zu integrierenden Kindern zu klären. Die Öffnungszeiten im Jugendclub sind zu sichern und in den KITAS muss der Bedarf eindeutig bestimmt werden.

Persönlich werde ich Rede und Antwort als Bürgermeister in den 111. "Rehfelder Gesprächen" stehen und am Dienstag aktiv an einer Beratung im Bundesministrerium für Verkehr zum Europäischen Verbund territorialer Zusammenarbeit (EVTZ) teilnehmen. Aus diesem Grunde muss die  Sprechstunde am 27. Januar ausfallen. Meine letzte Bürgermeistersprechstunde vor dem Urlaub findet am 03. Februar von 16.00 bis 18.00 Uhr statt.

 

Sitzungen der Gremien
  • Bildungsausschuss am Dienstag, den 27. 01.2015, 19.00 Uhr, Beratungsraum
  • Ortsbeirat Zinndorf am Montag, den 02. Februar, 19.30 Uhr, Feuerwehrgebäude
  • Hauptausschuss am Dienstag, den 03. Februar, 19.00 Uhr, Beratungsraum
  • Finanzausschuss am Montag, den 09. Februar, 19.00 Uhr, Beratungsraum
  • Ortsentwicklungsausschuss am Mittwoch, den 18. Februar, 19.00 Uhr, Beratungsraum
  • Bildungsauschuss am Dienstag, den 24. Februar, 19.00 Uhr, Beratungsraum

Tagesordnung der Sitzungen nach Bekanntmachung --> hier

 

Veranstaltungen in der nächsten Zeit
  • Rehfelder Gespräche am Mittwoch, den 28. Januar, 19.00 Uhr, Bürgersaal zum Thema: "Was gibts Neues, Herr Bürgermeister ?"
  • 2. Infoveranstaltung der BGR zum Thema Mobilität am Mittwoch, den 04. Februar, 19.00 Uhr, Gaststätte "Zur alten Linde"
  • alle  Veranstaltungen --> hier

Fußball  - Winterpause bis zum 21. Februar

die ersten Spiele nach der Pause finden  in Rehfelde statt

Ergebnisse hier - hier

 

Entreegalerie Rehfelde

Ausstellung von Bettina Jagemann-Ortner in der  Entreegalerie, Elsholzstraße, zu den Öffnungszeiten des Amtes, mit Collagen und Malerei zum Thema " Bildgespräche"

 

Tourismuspavillon am Bahnhof 

 Montag

  09:30 - 13:00   15:00 - 18:30
 Dienstag   09:30 - 13:00
 Mittwoch   09:45 - 12:15   14:00 - 19:30

 Donnerstag

  09:30 - 13:00
 Fr/Sa/So   09:45 - 12:15

Tel.: 033435-709062,

tourismuspavillon@gemeinde-rehfelde.de

Telefon außerhalb der Öffnungszeiten 033435 - 709061 oder 75998

 
Zum Nachdenken

Nichts größeres ist je ohne

Begeisterung erreicht worden.

(Ralph Waldo Emerson)

Die meisten Menschen wenden mehr Zeit und Kraft daran,

um Probleme herumzureden, als sie anzupacken.

(Henry Ford)

 

Reiner Donath

Bürgermeister

 

Sprechstunde : Dienstag 16.00 -18.00 Uhr

Tel. 033435-75649 , Mobil  0176 56442685

buergermeister.rehfelde@web.de

 

 

Bild zur Meldung: 04. Rehfelder Information 2015

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

08. 07. 2022 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

08. 07. 2022 - 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

 

11. 07. 2022 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

 
SportplatzBahnhofstrasseBahnhofstrasseBahnhof HerrenseeTourismuspavillonLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschGrundschule