Luftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteFuchsbau | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteTankstelle | zur StartseiteRewe | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur Startseite
 

27. Rehfelder Information 2014

Rehfelde, den 06. 07. 2014
Werte Bürgerinnen und Bürger!

In dieser Woche beginnen die Schulferien unserer Kinder und viele geplante Urlaubsreisen werden stattfinden. Dazu wünsche ich allen viel Spass und Erholung. Anderseits stehen vor den neugewählten Gremien der Gemeinde viele wichtige Entscheidungen und damit angestrengte Tage. Wichtig ist, dass sich alle aktiv beteiligen. Denken wir an den langsamen Igel, der den schnellen Hasen geschlagen hat, denn er war nicht alleine.

 

Rückblick auf die vergangene Woche

Diese Woche war ich zu den  2. Brandenburger Aktionstagen zum "Wohnen im Alter" in Potsdam. Dabei habe ich viel Interessantes aus Theorie und Praxis gehört und zahlreiche Anregungen für die Entwicklung unseres "Quartier Mühlenfließ" erhalten. Wichtigste Schlussfolgerung ist, dass wir alle Gedanken und Schritte mit den Bürgern und möglichen Partnern diskutieren und gemeinsam Lösungen finden. Nutzer, Betreiber und Investoren sowie Gemeinde und Amt müssen Hand in Hand arbeiten und an einem Strang ziehen.

In ersten  Objektbegehungen der Ausschüsse der Gemeinde wurde begonnen, Schwerpunkte für eine Prioritätenliste der Investitionen und Reparaturen in Vorbereitung  des Haushaltes 2015  zu erarbeiten.

Mein Hinweis zur Verlagerung der Firma Römmler nach Strausberg, Spaß in der KITA Fuchsbau und  Rehfelde aktuell  mit einer Kremserfahrt auf dem Liederweg sowie die Energietour - MOZ, die gestern in Rehfelde Station gemacht hat. Mit Informationen durch die Rehfelde-EigenEnergie eG., Besichtigung der Heizung im Bahnhofsgebäude und einer Stärkung der rund 50 Radfahrer bei der alten Linde haben wir bei uns zum Gelingen beigetragen.

Das Fest am Naturlehrpfad mußte aus Gründen terminlicher Überschneidungen leider verschoben werden.

 

Vorschau auf die kommenden Wochen

Noch bis Freitag  liegen in den  Amtsgebäuden Rehfelde und Buckow  die Unterlagen zur "1. Änderung des B-Planes Windeignungsgebiet 26" aus und es können Einwendungen schriftlich abgegeben werden.

Der nach Satzung grundhafte Ausbau des Klosterdorfer Weges  sowie die als Beispiel einer durch Bürger selbstfinanzierten Straßenreparatur in der Poststraße werden abgeschlossen und am 18. Juli  offiziell eingeweiht.

Gleichzeitig werden weitere Reparaturen an Straßen durchgeführt und der WSE baut in den Straßen Rehfelde-Siedlung sowie in Rehfelde Dorf.

Bedingt durch Sanierungsarbeiten an der B 168 ist diese ab 10. Juli vom Bollersdorfer Kreisel bis zum Bahnübergang Dahmsdorf gesperrt. Die  Umleitungen und damit verstärkter Verkehr gehen durch Rehfelde, Werder und Zinndorf.

 

Sitzungen der Gremien im Juli / August
  • Hauptausschusssitzung am Dienstag, den 08. Juli , 19.00 Uhr, Beratungsraum Bürgerzentrum
  • Gemeindevertretung am Dienstag, den 15. Juli, 19.00 Uhr, Bürgersaal
  • Ortsentwicklungsausschuss am Mittwoch, den 16. Juli, 19.00 Uhr, Beratungsraum Bürgerzentrum
  • Hauptausschuss am Dienstag, den 22. Juli, 19.00 Uhr, Beratungsraum Bürgerzentrum
  • Amtsausschuss Märkische Schweiz (Konstituierung) am Montag, den 29. Juli, 19.00 Uhr, Ratssaal Buckow
  • Bildungsausschuss am Dienstag, den 29. Juli, 19.00 Uhr, Beratungsraum Bürgerzentrum
  • Ortsbeirat Zinndorf öffentlich mit Bürgerverein und Feuerwehr am Montag, den 04. August, 19.30 Uhr , Feuerwehr

Tagesordnung der Sitzungen nach Bekanntmachung --> hier

 

Veranstaltungen in der nächsten Zeit
  • Deutsch - polnisches Camp zum Schuljahresende          Wie in jedem Jahr treffen sich Kinder unseres Hortes mit Freunden aus Zwierzyn auf dem Gelände der Grundschule beim Sport und Spiel. In diesem Jahr mit einer Fahrt zu einem großen Indoorspielplatz in Berlin beginnend, schließt sich am Freitag ein Neptunfest an. Dank an die Organisatoren!
  • alle weiteren Veranstaltungen --> hier

 

Fußball  - Glückwunsch zu den Platzierungen

1. Männerschaft :       5. Platz in der Landesklasse Ost

2. Männerschaft :       3. Platz in der 1. Kreisklasse

Zu den Ergebnissen  - hier

 

Entreegalerie Rehfelde

Nach der Eröffnung am Freitag jetzt die Ausstellung " Aspekte" - Landschaften und Stillleben von Gertraude Kreppke vom 04. Juli bis 30. September zu den Öffnungszeiten im Amtsgebäude.

 

Tourismuspavillon am Bahnhof 

 Montag

  09:30 - 13:00   15:00 - 18:30
 Dienstag   09:30 - 13:00
 Mittwoch   09:45 - 12:15   14:00 - 19:30

 Donnerstag

  09:30 - 13:00
 Fr/Sa/So   09:45 - 12:15

Tel.: 033435-709062,

tourismuspavillon@gemeinde-rehfelde.de

Telefon außerhalb der Öffnungszeiten 033435 - 709061 oder 75998

 

Zum Nachdenken
Verliere nie den Glauben an die Sonne,

auch wenn sie sich hinter Wolken verbirgt und

wende Dich stets der Sonne zu,

dann fallen die Schatten hinter Dich.

(chinesische Weisheiten)

 

Reiner Donath

Bürgermeister

 

Sprechstunde : Dienstag 16.00 -18.00 Uhr

Tel. 033435-75649 , Mobil  0176 56442685

 

 

 

Bild zur Meldung: ICH BIN´S

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

14. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

18. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

18. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Aufruf

 

Schauen Sie gern über die untenstehenden Links nach regelmäßigen Veranstaltungen:

➔ Alle Veranstaltungen

➔ Gremiensitzungen

 


Partnergemeinde

Logo_Zwiezyn

Gmina Zwierzyn

 
Luftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschTourismuspavillonBahnhof HerrenseeGrundschuleLuftbilder - Steffen BuschSportplatzBahnhofstrasse