Luftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteFuchsbau | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteGrundschule | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur StartseiteTankstelle | zur StartseiteRewe | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbilder - Steffen Busch | zur Startseite
 

Ein Klassentreffen in Rehfelde

Rehfelde, den 28. 10. 2013

(BH) „Nimm es als Vergnügen und es ist ein Vergnügen! Nimm es als Qual und es ist Qual.“ -Indisches Sprichwort. Als ich 1967 die Sportschule im damaligen Karl-Marx-Stadt nach der 10. Klasse verließ, verbanden mich mit den Mitschülern sechs Jahre Training als Leichtathletin. Erst zwei Mal habe ich sie seitdem wieder gesehen und diesmal reisten meine Klassenkameraden mit Partnern am 19. Oktober 2013 nach Rehfelde. Am Vormittag fuhr die Gruppe nach Kienbaum in das jetzige Bundesleistungszentrum, wo wir als junge Leistungssportler vor vielen Jahren im ehemaligen Sport- und Trainingsbetrieb für den Leistungssport der DDR Schweißtropfen ließen und heute die herrlichen Anlagen bewundern konnten. Bei der Besichtigung der Unterdruckkammer, die zu unserer Zeit noch nicht existierte, wurden alle sehr nachdenklich und staunten über die Geräte und Einrichtungen, mit denen damals trainiert wurde. Engagierte Akteure sind derzeit bemüht, diese stillgelegte Anlage für das simulierte Höhentraining der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Sport und Ehrgeiz sind ein Paar und diese Eigenschaften zeigten sich noch immer bei den siebzehn freudig Angereisten auf dem Liederweg Rehfelde-Werder-Zinndorf, der auf einem kleinen Abschnitt in zwei Stunden erwandert und besungen wurde. Der Lilienrundweg führte die Gruppe auch nach Garzau zur Pyramide, die großes Erstaunen und Bewunderung hervorrief. Der Tag klang in geselliger Runde bei Speis, Trank und lustigen Liedern in der Gaststätte Radaiczak aus.

Meinen ehemaligen Mitschülern hat unsere Gemeinde gefallen und die Umgebung wurde sehr gelobt. Alle sind wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt und haben in ihren Feedbacks die neuen und positiven Eindrücke des Wochenendes hervorgehoben.

 

Artikel über Kienbaum auf "Die Zeit online" -->  hier


 

Bild zur Meldung: Ein Klassentreffen in Rehfelde

Veranstaltungen

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Aufruf

 

Schauen Sie gern über die untenstehenden Links nach regelmäßigen Veranstaltungen:

➔ Alle Veranstaltungen

➔ Gremiensitzungen

 


Partnergemeinde

Logo_Zwiezyn

Gmina Zwierzyn

 
Bahnhof HerrenseeLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschSportplatzBahnhofstrasseBahnhofstrasseTourismuspavillon