+++  45. Rehfelder Information 2018  +++     
     +++  Aktuelles aus dem Bildungsausschuss 11/2018  +++     
     +++  Vor 80 Jahren  +++     
     +++  Mobilitätsdrehscheibe Bahnhof  +++     
     +++  Neuer Bürgermeister in der Partnergemeinde  +++     
     +++  NEUES aus der Rehfelder Heimatstube  +++     
     +++  Dritte Radel-Saison beendet  +++     
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Falscher Neffe kam nicht zum Zug

Rehfelde, den 08.09.2018
(Polizeibericht) Eine ältere Dame aus Buckow ging ihrem vermeintlichen Neffen nicht auf den Leim. Dieser hatte per Telefonanruf versucht, Geld für den Kauf eines Hauses zu ergaunern. Die Dame handelte umsichtig. Vereinbarte mit dem „Neffen“ einen weiteren Telefonanruf und ging nicht auf seine Wünsche ein.
Auch in Rehfelde bekam eine Frau einen solchen Anruf. Eine männliche Stimme meldete sich mit den Worten „Hallo Tante , hier ist dein Neffe“. Der Dame fiel aber die veränderte Stimme auf und sprach den Anrufer daraufhin an. Dieser legte sofort auf.
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Falscher Neffe kam nicht zum Zug