BannerbildBannerbildGrundschuleLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleBannerbildTankstelleLuftbilder - Steffen BuschFuchsbauReweBannerbildBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen Busch
 

33. Rehfelder Information 2015

Rehfelde, den 16. 08. 2015
Werte Bürgerinnen und Bürger!

INFO 33 - eine Schnapszahl, die auch Glück bringen soll, passend zu der Geburtstagsfeier eines Feuerwehrkameraden. Ein Dreifaches "Gut - Schlauch" erschall nach jedem Glückwunsch und Trinkspruch. Viel Dank für das Geleistete in der Vergangenheit wurde verknüpft mit der Bitte um weitere aktive Mitarbeit in der Zukunft. Die Kinder- und Jugendfeuerwehren lassen uns da hoffen und aller Unkerei zum Trotz werden die Wehren auch noch im nächsten Jahrzehnt für den Schutz der Bürger einstehen. Wünschen wir uns wenig Einsätze, wenig Brände und Unfälle. Mögen alle von den Einsätzen stets gesund wiederkommen. Kümmern wir uns um den Nachwuchs und unsere alten Kameraden. Der Gastgeber gab mir nach viel spaßigen Erwiderungen und Witzen folgenden Spruch für den Bürgermeister mit auf den Weg nach Hause:

"Nur wenn Sie dafür sorgen, dass andere in der Sonne stehen, schaffen Sie überhaupt das, was Sie sich wünschen"

 

Rückblick auf die vergangenen Wochen

Im Hauptausschuss, an dem fast alle Gemeindevertreter teilgenommen haben, wurde sehr ausführlich über die Auffassung unseres Amtsdirektors zur Zusammenarbeit mit der Gemeinde diskutiert. In Übereinstimmung wurde das Herangehen, jetzt mit einer Kontrollliste im Amt zu arbeiten, begrüßt. Dabei ist die Erledigung der Aufgaben bis zur Klärung und die Lösung der Probleme unabhängig von den Zuständigkeiten das Entscheidende.

Die Gemeindevertreter forderten die Aufgaben laut Plan in 2015 zu erfüllen und gemeinsam entsprechend der Haushaltlage die Prioritätenliste für 2016 umzusetzen.

Absoluter Schwerpunkt ist die notwendig gewordene Erweiterung der KITA "Fuchsbau". Die vorliegenden Beschlussvorlagen (z.B. Bauvorhaben Pflege-Wohngemeinschaft, Straßenbeleuchtung Gartenstraße) wurden einstimmig bestätigt. Zum Verfahren bei der Abwägung am 15. September wurde sich verständigt und die Schwerpunkte für die Sitzung am 22. September abgestimmt.

 
Vorschau auf die kommenden Wochen

Von Heidi Mora, 1. Stellvertreter des Bürgermeisters, wurde ich folgend informiert:

"Heute (Samstag) früh fuhr ich durch die Ernst-Thälmann Straße  und sah schon am frühen Morgen einen  fleißigen Helfer, der den Straßenbäumen Wasser gab. Sicherlich nicht der einzige fleißige Helfer, der sich um die Pflege unserer Straßenbäume in dieser ungewöhnlichen Hitze kümmert. Danke Ihr fleißigen Helfer im  Verborgenen. Aufruf an Alle - gebt den Bäumen an unseren Straßen Wasser, damit wir uns auch in den nächsten Jahren noch an unseren Bäume erfreuen können."

Dem schließe ich mich voll an und wünsche uns auch im Großraum Rehfelde endlich ausreichend Regen.

 

Täglich wird bewiesen, dass man sich auf die Vorhersagen für die Verkehrseinschränkungen nicht verlassen sollte. Man kann die Tagespresse verfolgen und auf die Verkehrshinweise an der Straße, zum Beispiel in der Bahnhofstraße, achten. Neben unserem Schlagweg nach Strausberg (Vollsperrung erst wieder im November) kommen die Umleitungen vom Kreisel Bollersdorf bis Waldsieversdorf (vorerst verschoben) und zahlreiche anderer Straßen in und um Strausberg dazu.

Nach dem die Bürgerbeteiligung zur  „1. Änderung ...“   abgeschlossen ist, erfolgt die Vorbereitung der Unterlagen für die . Abwägung in den Gremien der Gemeinde im September.

Nochmals mein  Hinweis zum Amtsblatt mit der Ausschreibung zur Planung für die KITA "Fuchsbau" sowie unsere Veröffentlichungen auf der Internetseite.

 

Sitzungen der gemeindlichen Gremien
  • Bildungsausschuss am Dienstag, den 25. Auguist, 19.00 Uhr, Bürgersaal
  • Ortsbeirat Zinndorf, Montag , den 31. August, 19.30 Uhr, Feuerwehr
  • Hauptausschuss am Dienstag, den 01. September, 19.00 Uhr, Beratungsraum
  • Amtsausschuss am Montag, den 07. September, 19.00 Uhr, Rathaus Buckow
  • Ortsbeirat Werder am Dienstag, den 08. September, 19.00 Uhr, Raum Kirchgemeinde
  • Gemeindevertretersitzung am Dienstag, den 15. September und am 22. September, jeweils 19.00 Uhr, Bürgersaal

Tagesordnung der Sitzungen  nach Bekanntmachung --> hier

 

Veranstaltungen in der nächsten Zeit
  • Die Motorsportfreunde treffen sich zur Sommerparty am Samstag, den 22. August, ab 15.00 Uhr beim MFG Hijacker in der Rehfelder Bahnstaße 2
  • Veranstaltungsreihe "Rehfelder Gespräche" anläßlich des 80. Todestages sowie des 125. Geburtstages von Kurt Tucholsky mit Rezitationen, Lesungen und Gesang von Lies Galey, Inge-Lore Jung und Karsten Galey am Mittwoch, den 26. August, 19.00 Uhr, Bürgersaal
  • Die Schule geht wieder los - Einschulungsfeier am Samstag, den 29. August und Schuljahresbeginn am Montag, den 31. August
  • Vorschau auf den Rehfelder Herbst am  2. Wochenende im September, mit einem Knüller am Freitag, den 11. September, 19.00 Uhr, Gaststätte "Zur alten Linde" mit Gisela Steineckert und Jürgen Walter, der traditionellen Hobbymesse und dem Trödelmarkt am Samstag, den 12. September und dem Rehfelder Wandertag am Tag des Offenen Denkmals, nochmals mit Hobbymesse am Sonntag, den 13. September.
  • alle  Veranstaltungen - hier-

 

Fußball - 22. August-

1. Männer:    spielen 15.00 Uhr  bei FSV 63 Luckenwaöde II.

2. Männer:    auf zu Bruchmühle II. bereits 12.30 Uhr

Ergebnisse hier - hier

 

Entreegalerie Rehfelde

Ausstellung "Sichtbares und Unsichtbares " von der Rehfelderin Karin Wolff in der  Entreegalerie, Elsholzstraße 4, zu den Öffnungszeiten des Amtes,

 

Tourismuspavillon am Bahnhof 

 Montag

  09:30 - 13:00   15:00 - 18:30
 Dienstag   09:30 - 13:00
 Mittwoch   09:45 - 12:15   14:00 - 19:30

 Donnerstag

  09:30 - 13:00
 Fr/Sa/So   09:45 - 12:15

Tel.: 033435-709062

tourismuspavillon@gemeinde-rehfelde.de

Tel. außerhalb der Öffnungszeiten 033435 - 709061

oder 0171 1478851

 

Zum Nachdenken

Wer die anderen neben sich klein macht, ist nie groß und

wer seinen Willen durchsetzen will, muss leise sprechen.

(Seume/Giraudoux)

Um klarer zu sehen,

genügt ein Wechsel der Blickrichtung.

(A. Saint-Exupéry)

 

Reiner Donath

Bürgermeister

 

Sprechstunde : Dienstag 16.00 -18.00 Uhr

Tel. 033435-75649 , Mobil  0176 56442685

buergermeister.rehfelde@web.de      

 

 

Bild zur Meldung: 33. Rehfelder Information 2015

Veranstaltungen

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

 
Luftbilder - Steffen BuschBahnhof HerrenseeGrundschuleLuftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasseTourismuspavillonLuftbilder - Steffen BuschSportplatzBahnhofstrasse