Luftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildGrundschuleReweFuchsbauBannerbildGrundschuleTankstelleLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen Busch
     *  AG Wildblume: Wildblumenschau per Fahrrädern  *     
     *  Eisparty für den Fuchsbau Rehfelde  *     
 

19. Rehfelder Information 2015

Rehfelde, den 10. 05. 2015
Werte Bürgerinnen und Bürger!

Einen herzlichen Gruß und ein großes Dankeschön an alle Mütter zum weit verbreiteten Muttertag. In Deutschland ist es üblich, der Mutter an diesen Tage Wünsche zu erfüllen, ein Bild zu malen oder einen Kuchen zu backen. Noch besser wäre es, den Müttern täglich zu helfen mit ihrer wichtigen Rolle in der Familie und in der Gesellschaft klar zu kommen. Gern denke ich an diesem Tage an meine Mutter zurück, die leider viel zu früh verstorben ist. Deshalb aus tiefster Überzeugung mein Appell an die kleinen wie großen Kinder, ehrt und helft euren Müttern so lange das geht. Gebt ihnen das zurück, was sie euch seit der Geburt gegeben haben. Von Johannes Chrysostomos stammen die Worte:

Das wahre Glück besteht nicht in dem, was man empfängt, sondern in dem, was man gibt.

 

Rückblick auf die vergangenen Wochen

Hervorheben möchte ich die gemeindliche Veranstaltung  anläßlich des Tages der Befreiung mit Ausstellungseröffnung und Lesung. Tief beeindruckt ein großes Danke an die Organisatoren der Heimatfreunde und Geschichtswerkstatt. Mit Rehfelder Geschichte erinnerten wir an die Zeit und die Verbrechen nach der Machtergreifung des Faschismus in Deutschland anno 1933 und des Millionen tötenden 2. Weltkrieges.  Die wichtigste Mahnung lautet  -keinen Nationalismus, keine Ausländerfeindlichkeit, keinen Rassismus und die daraus wachsende neue Gewalt und Menschenverachtung zuzulassen. Wir dürfen nicht vergessen und keinen Schlussstrich ziehen, sondern der Wahrheit ins Auge schauen und an die jüngeren Generationen weiter vermitteln. Lassen wir das Böse nicht triumphieren, mobilisieren wir die Menschen für das Gute auf der Welt. 

Der Hauptausschuss hat eine lange Liste der zu realisierenden Aufgaben kontrolliert und Vorschläge aus den Ausschüssen bestätigt, so zum Beispiel einen weiteren Einsatz zur Gestaltung der Innenhöfe der Grundschule, zu dem alle aufgerufen werden.

Beraten wurden Vorschläge zur Erweiterung der Kapazitäten für Kinder unter drei Jahren in unserer KITA "Fuchsbau", Zeitketten zur Erarbeitung des Straßenausbaukonzeptes bis zum Jahresende, die Beratungsfolge zur Abwägung und Beschlussfassung der "1. Änderung des B-Planes Windfeld" bis zur GVS am 22. September sowie für die  Erarbeitung des Haushaltes der Gemeinde für 2016 bis zur GVS am 15. Dezember.

Zur Einrichtung des SP-Punktes der Sparkasse MOL im Amtsgebäude wurde aktuell informiert und der Bürgermeister beauftragt, einen Brief mit unseren berechtigten Forderungen nach einem Automaten für Überweisungen an den Vorstand zu schreiben.

Die Feuerwehr  Garzau hat nach langem Warten nun endlich ihr neues Feuerwehrfahrzeug feierlich übernommen.

Nochmals mein Hinweis zu meinem Bürgermeisterwort im Amtsblatt sowie den zahlreichen  Nachrichten im Internet.

Hinweis eines Bürgers zu Betrügern:

Guten Morgen allerseits, mein Nachbar hatte einen Anruf lt. Tel.-Nr. aus Oldenburg in Holstein, bei dem eine Dame erneuerbare Energie aus Rehfelde anbot. Ob er nicht schon davon gehört habe. Als er sagte, dass er PV auf dem Dach hat, legte sie auf.

Falls Ihr ähnliches hört, bitte Informationen einsammeln.

 

Vorschau auf die kommenden Wochen

Morgen, am Montag beginnt die Bürgerbeteiligung zur "1. Änderung des B- Planes Windeignungsgebiet 26". Die Unterlagen können im Amt eingesehen werden und stehen im Internet zur Verfügung

Investitionen: Der Bau des Gehweges an der Bahnstraße ist fast abgeschlossen und der Ausbau des Klosterdorfer Weg 2. BA hat begonnen.

Bitte informieren Sie sich weiterhin über die Hinweise zur Verkehrsführung.

Einen besonderen Aufruf gilt dem Arbeitseinsatz zur weiteren Gestaltung der "Innenhöfe Grundschule", dem zum Ehrenamtstag übergebenen zentralen Projekt aller Rehfelder Parteien und Vereine. Mit vielen Händen und Schubkarren sind am Samstag, den 06. Juni, 09.00 Uhr, geschätzte 20m³ alte Erde heraus und 15m³ neue Erde hinein zu karren sowie Sanierungsarbeiten am Blockhaus durchzuführen.

Noch eine persönliche INFO:

Vom 14. Mai (Himmelfahrt) bis 25. Mai (Pfingstmontagkonzert) bin ich nur telefonisch erreichbar. Die nächste Sprechstunde findet deshalb am 26. Mai statt.

 

Sitzungen der gemeindlichen Gremien
  • Finanzausschuss am Montag, den 11. Mai, 19.00 Uhr, Schwerpunkt: Haushalt 2016
  • Ortsentwicklungsausschuss am Mittwoch, den 20. Mai, 19.00 Uhr, 
  • Bildungsausschuss am Dienstag, den 26. Mai, 19.00 Uhr, Schwerpunkt: Öffentlichkeitsarbeit

Tagesordnung der Sitzungen nach Bekanntmachung --> hier

 

Veranstaltungen in der nächsten Zeit
  • Neu: Der Arbeitskreis Rehfelder Tourismus lädt jetzt jeden Mittwoch 14:00 Uhr zur Rehfelder Radel Tour ein, die dann bis Oktober wöchentlich gefahren wird. Treffpunkt ist am Tourismuspavillon
  • Internationaler Museumstag am Sonntag, den 17. Mai, 14.00 Uhr, in der "Rehfelder Heimatstube"
  • 1. Internationales Cafè in Rehfelde am Montag, den 18. Mai, 15.00 bis 18.00 Uhr in der Grundschule Rehfelde - für Migranten und Einheimische - Eltern und Kinder - Alte und Junge - Berufstätige und Alleinerziehende
  • Radtour nach Zwierzyn am Wochenende 22. bis 24. Mai, Abfahrt um 08.00 Uhr , Elsholzstraße
  • Pfingstmontagkonzert auf dem Anger in Zinndorf, 25. Mai, von 10.00 bis 13.00 Uhr
  • "Rehfelder Gespräche" am Mittwoch, den 27. Mai, 19.00 Uhr Bürgersaal zum Thema "Erhalt der geistigen Leistungsfähigkeit"
  • Amtspokal der Feuerwehren am Samstag, den 30. Mai, ab 09.00 Uhr, in Ihlow
  • Veranstaltung zur 22. Seniorenwoche am Samstag, den 30. Mai, ab 14.00 Uhr, Gaststätte "Zur alten Linde" Rehfelde.
  • alle  Veranstaltungen - hier-

 

Fußball - Spieltag am 16. Mai

1. Mannschaft GW - bei uns Aufbau Eisenhüttenstatt, 15.00

2. Mannschaft  GW - Gast ist Tucheband , 12.30 Uhr

Ergebnisse hier - hier

 

Entreegalerie Rehfelde

Ausstellung "70. Jahrestages der Befreiung" in der  Entreegalerie, Elsholzstraße, zu den Öffnungszeiten des Amtes,

 

Tourismuspavillon am Bahnhof 

 Montag

  09:30 - 13:00   15:00 - 18:30
 Dienstag   09:30 - 13:00
 Mittwoch   09:45 - 12:15   14:00 - 19:30

 Donnerstag

  09:30 - 13:00
 Fr/Sa/So   09:45 - 12:15

Tel.: 033435-709062,

tourismuspavillon@gemeinde-rehfelde.de

Telefon außerhalb der Öffnungszeiten 033435 - 709061 oder 75998

 

Zum Nachdenken

Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute,

seht euch an, wohin uns die normalen gebracht haben.

(B. Shaw)

Ich mag Kritik, aber sie muss zu meinen Gunsten ausfallen.

(M. Twain)

 

Reiner Donath

Bürgermeister

 

Sprechstunde : Dienstag 16.00 -18.00 Uhr

Tel. 033435-75649 , Mobil  0176 56442685

buergermeister.rehfelde@web.de     

 

 

Bild zur Meldung: 19. Rehfelder Information 2015

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

08. 07. 2022 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

08. 07. 2022 - 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

 

11. 07. 2022 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

 
Luftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasseSportplatzBahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschBahnhof HerrenseeLuftbilder - Steffen BuschTourismuspavillonGrundschule