*  Die aktuellen Corona-Zahlen aus MOL  *     
     *  Heimatgeschichte im Netz AUFRUF  *     
     *  Neues vom Bürgermeister April 2020  *     
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Film- und Gesprächsabend - Veranstaltung wird auf eine späteren Zeitpunkt verschoben

14.04.2020 um 18:00 Uhr

Überraschungsfilm: Ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2009 von Margarethe von Trotta.

Im Mittelalter wird ein achtjähriges Mädchen in einem Benediktinerkloster untergebracht und dort umfassend auf vielen Wissensgebieten gefördert.

Mit 16 Jahren beginnt sie ihre Visionen aufzuschreiben.

Sie wurde Dichterin, Universalgelehrte und erste Vertreterin der deutschen Mystik des Mittelalters. Ihre Werke befassen sich u.a. mit Religion, Medizin, Ethik und Kosmologie. Sie war Beraterin vieler damaliger Persönlichkeiten und schrieb ihre bis heute berühmten Bücher. Mit ihrem Erfolg und ihrer Strahlkraft löst sie heftigen Widerstand in der Kirche aus und gerät selbst in eine tiefe, beinahe tödliche Krise. Sie ist jedoch eine Kämpferin, die weiß, dass ihr Werk noch nicht vollendet ist.

In der römisch-katholischen Kirche wird sie als Heilige und Kirchenlehrerin verehrt.

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Angelika Reit

Mitglied des

Förderkreises

 

Eintritt frei, über kleine Spenden freuen wir uns

 
 

Veranstaltungsort

Gemeindehaus Rehfelde-Dorf

Lagerstraße 11
15345 Rehfelde GT Rehfelde-Dorf

 

Veranstalter

Förderkreis für die Sanierung und Belebung der Kirche Rehfelde-Dorf - Kirche für ALLE

Telefon 033435 75009

E-Mail E-Mail:

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]