+++  ZeBra-Theaterstück zur Verkehrssicherheit  +++     
     +++  Autorinnenbegegnung mit Kirsten Reinhardt  +++     
     +++  Premiere in der St. Annen-Kirche  +++     
     +++  Adventsfahrt nach Liebenberg  +++     
     +++  50. Rehfelder Information 2018  +++     
     +++  Koreaner auf „Rehfelder Weg der Energiewende“  +++     
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Vernissage "Pinselzeit"

04.01.2019 um 18:00 Uhr

Den Ausstellungsreigen in 2019 in der Entreegalerie eröffnet Marion Schinske mit der Ausstellung "Pinselzeit"
Sie wurde 1956 in Berlin geboren und hat dort 10 Jahre lang die Schule besucht. Anschliessend erlernte sie im damaligen Reisebüro der DDR den Beruf „Wirtschaftskaufmann für Fremdenverkehr“ - heute Reisebürokaufmann. Nach der Heirat zog sie erst nach Müncheberg und einige Jahre später nach Münchehofe.
Seit 2002 malt sie im Zeichenzirkel der VHS Müncheberg unter Anleitung von Ines Jaitner. Seit 2006 ist sie Mitglied im Verein Spotkanie/Begegnung e.V. Mit dem Verein Spotkanie hat sie ettliche Male an Plenairen in Polen und Deutschland teilgenommen. Ebenfalls durch Spotkanie, aber auch durch den Zeichenzirkel der VHS konnte sie vielen Ausstellungen mit ihren Bildern teilnehmen.
Über sich sagt sie: „Ich male aus Spass an der Freude und finde Ruhe und Entspannung im Eintauchen in Farben und Motiven!“
 

 
 

Veranstaltungsort

Entreegalerie

Elsholzstraße 4
15345 Rehfelde

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch, Donnerstag 09.00 - 15.30 Uhr
Dienstag 09.00 – 18.00 Uhr
Freitag 09.00 – 12.00 Uhr

 

Veranstalter

Stabsstelle Wirtschaft und Tourismus

Sebastian-Kneipp-Weg 1
15377 Buckow (Märkische Schweiz)
 
Telefon: +49 151 61721915
Telefax: +49 33433 659-89

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]