Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

KulTuS feiert den TDE am 03.10.2020

03.10.2020

Einladung zum Tag der Deutschen Einsicht

Am 3. Oktober 2020 im Schloßpark Buckow

15.00 Uhr [Felsenbühne] - Flanieren und Spielerchen
#schoenerlebenohnenazis (Aktionsbündnis Brandenburg)
(un-)politische Infostände sowie Essen und trinken

16.00 Uhr - [Barfußwiese Schlosspark] 
Japanische Schwertkunst (Iaido) mit Ralf Weichert - Schnupperkurs

16.00 Uhr [Felsenbühne] - Buchvorstellung
Die Geschichte vom kleinen Fuchs oder Größe ist nicht alles - inklusive Buchvorstellung vom Autor Stefan Sahr und Gestaltung von Rucksäcken mit Siebdruck-Füchsen

16:00 Uhr - Historischer Stadtspaziergang
Historischer Stadtspaziergang mit dem Tagebuch von Mario Magonio [Treffpunkt Felsenbühne]. Nach dem Ende des 2. Weltkrieges hielten sich 20.000 Italier*innen in der Kleinstadt Buckow auf. Ein Ereignis, das in unserer Stadtgeschichte durch Erzählungen von alten Bucker*innen  weiter gegeben wurde.

In diesem Jahr wurde durch die Initiatorin Aino Stratemann ein Tagebuch veröffentlicht, das den Aufenthalt der Italierner*innen in unserer Stadt sehr bildhaft beschreibt. Wir wollen uns 
gemeinsam mit Aino und Buckower Zeitzeug*innen an Orte begeben, die in dem Tagebuch beschrieben werden und uns in die Zeit von 1945 zurück versetzen.  

17.00 Uhr [Keller, Stadtscheune] - Vernissage: „30xmol" 
Geschichten zum Thema Wende und Wandel" 
Kinder und Jugendliche haben ausgewählte Menschen aus MOL zu ihrer persönlichen Wendegeschichte interviewt. Daraus sind 30 kleine Filmporträts entstanden, die per QR-Code angeschaut werden können. 

19.00 Uhr Stadtscheune - Podium zu 30xmol
Gäste u.a. Maxi Pincus-Pamperin, Tom Mix, Jens Wandel

Ein Rückblick mit persönlichen Geschichten und Anekdoten anlässlich des 30. Jahrestags zur  Wiedervereinigung. Die ewige Mauer (im Kopf) - was uns trennt und was uns vereint. Ein Aus-
tausch mit Wendezeitzeugen und allen anderen. 

20.00 Uhr Felsenbühne - Band SCHERBEkontraBASS
SCHERBEkontraBASS / Marius Del Mastre und Akki Schulz - deutschsprachiger Rock, Punk und Neue Deutsche Welle. 

 
 

Veranstaltungsort

Schlosspark Buckow

 

Veranstalter

KulTuS e.V.

 

Weiterführende Links

Veranstaltungsdetails
 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]