Luftbilder - Steffen BuschGrundschuleBannerbildBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen BuschFuchsbauLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildReweLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildGrundschuleLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildTankstelleBannerbild
     *  Information zur Straßenlaubentsorgung 2021  *     
     *  Das sind die Sieger des Stadtradelns 2021  *     
     *  Bilderbuchkino für 5- bis 11-Jährige  *     
     *  Lebendiger Adventskalender 2021  *     
 

FV Kita Fuchsbau: Wünsche werden Wirklichkeit

20. 10. 2021

(MSH) Eine neue Pumpe für die Wasser-Matsch-Landschaft, ein Sandkasten für die Jüngsten und diverse „kleinere“ Neuheiten: Dank einer großzügigen Spende der Elektro Eggert GmbH & Co. KG können sich die kleinen Füchse dieses Jahr über verschiedene Anschaffungen freuen. 


Große und kleine Dinge, Spannendes und Praktisches

Die Freude ist riesig in der Kita Fuchsbau, denn verschiedene Anschaffungen machen das Spielen und Lernen der kleinen Füchse wieder abwechslungsreicher oder ersetzen Altes durch eine neue sichere Ausstattung. So bauen die Kinder der einen Gruppe nun mit Legosteinen, während andere basteln, was das Zeug hält, und wieder andere dank eines neuen Wasser-Matsch-Tisches auch drinnen sicher mit Wasser experimentieren. 


Allen Kindern kommt die neue Schwengelpumpe zugute, die jetzt die Wasser-Matsch-Landschaft im großen Kitagarten ziert – sie macht den Wasserspaß wieder sicherer. Ein neuer Sandkasten indes wird in Kürze den Spielplatz der Krippenkinder erweitern, denn im bisherigen ist es zu eng für die vielen kleinen „Sandkuchen-Fans“. Neben diesen Anschaffungen, neuer Bettwäsche, Büchern und Verbrauchsmaterial kann der Förderverein Kita Fuchsbau in diesem Jahr viele Wünsche verwirklichen. 


Vielen Dank an die Elektro Eggert GmbH & Co. KG

Möglich ist das durch eine große Zuwendung der Elektro Eggert GmbH & Co. KG an den Förderverein der Kita Fuchsbau. Verteilt über das Jahr 2021 spendet das Rehfelder Unternehmen insgesamt 10.000 Euro für die kleinen Füchse. „Wir möchten hier in Rehfelde etwas Gutes tun, uns sozial engagieren“, begründet Yves Mellenthin von Elektro Eggert die Zuwendung. 


Und das ist ihnen gelungen: „Wir konnten und können den Kindern damit diverse Wünsche erfüllen“, sagt Marina Schröder-Heidtmann, Vorsitzende des Fördervereins Kita Fuchsbau Rehfelde e. V. „Neben großen Anschaffungen für alle Kinder haben die einzelnen Gruppen selbst entschieden, was sie für einen bestimmten Betrag kaufen möchten und was ihren aktuellen Alltag am meisten bereichert.“ 


„Über eine derartig große Spende frei verfügen zu können, ist eine großes Glück für uns. So können wir sie in enger Absprache mit der Kita genau dort einsetzen, wo sie am dringendsten gebraucht wird oder aber besonders vielen Kindern zugutekommt“, ergänzt Christine Fehling, Schatzmeisterin des Kita-Fördervereins.


Die Elektro Eggert GmbH & Co. KG hat den Fördervereinen der Kita und der Grundschule bereits Unterstützung für das Jahr 2022 zugesagt, um Projekte zu realisieren, die sonst nicht in dieser Form möglich wären. Vielen herzlichen Dank!


Kita in Aktion – Veranstaltungstipp: Winterwonderland

Wer selbst aktiv möchte und mit der Familie Bastelideen von den Erzieherinnen der Kita Fuchsbau umsetzen oder mehr über den Kita-Förderverein erfahren will, dem sei das „Rehfelder Winterwonderland“ am 04. und 05. Dezember ab 10 Uhr auf dem Rehfelder Sportplatz empfohlen – eine Initiative von Grün-Weiß Rehfelde für einen feierlichen gemeinsamen Start in die Adventszeit.

 

Bild zur Meldung: Marina Schröder-Heidtmann (l.) und Kitaleiterin Stefanie Heidemann (r.) haben Yves Mellenthin von der Elekro Eggert GmbH & Co. KG ein Dankeschön der kleinen Füchse übergeben. © Förderverein Kita Fuchsbau Rehfelde

Veranstaltungen

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Aufruf

 
Luftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasseSportplatzTourismuspavillonLuftbilder - Steffen BuschBahnhof HerrenseeGrundschule