+++  16. Rehfelder Information 2019  +++     
     +++  Sonnenstrom für 330 Haushalte  +++     
     +++  Entscheidung zum Windfeld 26 vertagt  +++     
     +++  Bauen bei der Kita Fuchsbau  +++     
     +++  Heimatfreunde legten Turmdiplom ab  +++     
     +++  Nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz  +++     
 
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Grabstellen beschädigt

Rehfelde, den 05.11.2018
(Polizeimeldung) Wie der Polizei am Abend des 04.11.2018 angezeigt wurde, haben noch Unbekannte vier Grabstellen auf einem Friedhof in der Rudolf-Breitscheid-Straße beschädigt. Sie zerstörten Glasbehälter für Grablichter sowie diverse Blumenvasen. Auch nahmen sie eine Zierfigur mit sich und warfen Blumen umher.
Kriminalisten der Inspektion Märkisch-Oderland ermitteln nun wegen Störung der Totenruhe, Sachbeschädigung und Diebstahl.
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Grabstellen beschädigt