RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Nordic Walking in Zwierzyn

Rehfelde, den 16.09.2019

(SyS) Mit dem Rehfelder Mobil sollte die Fahrt auf Einladung der Partnergemeinde Zwierzyn vom Bahnhof Rehfelde am Samstag los gehen. Unklar war - wer fährt  das Auto?

Durch einen glücklichen Zufall konnte uns Familie Urbach, insbesondere Ralph Urbach, der einen Personenbeförderungsschein hat, helfen.

Wir erreichten unser Ziel etwas verspätet, wurden aber herzlich empfangen von dem Bürgermeister und den polnischen Gastgebern.

Nach dem Frühstück bei Kaffee, Kuchen und Obst standen Gesprächsrunden mit Themen Gesundheit, Mode und Kosmetik auf dem Veranstaltungsplan. Anschließend ging es für zwei Stunden angeleitet durch einen erfahrenden Trainer durch Wald und Flur auf den Nordic Walking-Kurs. Verschwitzt und kaputt erreichten wir wieder das Bibliotheksgebäude. Vorbereitet war für uns ein wunderbares Büfett. Natürlich wurde fleißig zugelangt.

Bis zur Heimfahrt am späten Nachmittag wurden noch kleine Gesprächsrunden mit dem Bürgermeister und seinem Vertreter geführt. Danach traten wir unsere Heimfahrt an.

Unser Kraftfahrer, Ralph Urbach, brachte uns sicher und glücklich nach Rehfelde, deshalb möchten wir uns noch ganz herzlich bei ihm bedanken.

Auch der Partnergemeinde Zwierzyn vielen Dank für die liebevolle Betreuung mit dem Versprechen „im nächsten Jahr“ sind wir wieder dabei.

 

Bilder von der Reise nach Zwierzyn --> hier

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Nordic Walking in Zwierzyn