RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

In eigener Sache – das Gästebuch

Rehfelde, den 26.08.2019

(IR) Im November 2011 wurde auf Anregung eines Besuchers auf dieser Webseite ein „Gästebuch“ eingerichtet. Seither sind 136 Einträge von der ehrenamtlichen InternetRedaktion mit redaktioneller Bearbeitung - jedoch ohne „Zensur“ - freigeschaltet wurden.

In den letzten Jahren hat sich das Kommunikationsverhalten im Internet doch einigermaßen gewandelt und das Gästebuch hat analog facebook u.a. sozialen Medien den Charakter eines Chatrooms bekommen. Diese Entwicklung steht nicht im Einklang mit der gebotenen Neutralität dieses mit öffentlichen Geldern finanzierten Internetauftritts der Gemeinde Rehfelde.

Insofern ist es geboten, das Informationsangebot „Gästebuch“ zu deaktivieren.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: In eigener Sache – das Gästebuch