Luftbilder - Steffen BuschReweBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen BuschTankstelleBannerbildLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen BuschFuchsbauBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleBannerbild
 

Bericht der Vorsitzenden des Finanzausschusses zur 11. Sitzung am 01.03.2021

12. 03. 2021

 

 

Liebe Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde Rehfelde,

 

in der Sitzung hatten sich folgende Schwerpunkte herauskristallisiert, die nur Ausschuss übergreifend zu bewältigen sind:

 

  • die Weiterarbeit an dem FNP
  • der Bebauungsplan Mühlenfließ
  • die Grünflächenverträge und der Winterdienst
  • die  weitere Zeitschiene des Hortneubaues und die durch das Amt veranlasste Rückgabe unserer Fördermittel in Höhe von 300.000,00€, ohne dafür die Zustimmung der gesamten Gemeindevertretung einzuholen
  • der Umzug der Bibliothek
  • die grundsätzliche Klärung der Raumkapazität in der Grundschule, damit verbunden die Klassenstärke und wieviel Fläche wird wirklich benötig
  • die Anzahl der Flex-Klassen
  • die doppelte Nutzung der Klassen- und Horträume

 

Weitere Schwerpunkte waren:

 

Der Finanzausschuss beauftragte das Amt Märkische Schweiz mit der Erarbeitung einer Gegenüberstellung zu folgenden Varianten zur Sanierung unserer eigenen Wohnblöcke.

 

  • die Gesamtsanierung der Bahnstraße 28 a/b, 29 a/b,
  • nur die Heizungssanierung der Bahnstraße 28 a/b, 29 a/b,
  • die Sanierung der Blöcke mit einem möglichen Baukostenzuschuss eines Energieversorgers,

 

Nach Möglichkeit sollen die erarbeiteten Zahlen auch auf die Ernst-Thälmann-Straße 49 und 51 mit zusammen 48 WE hochgerechnet werden.

 

Die Kämmerin des Amtes Märkische Schweiz Frau Krüger erläutert in einer Aufstellung zu den übertragenden Haushaltsmittel  aus den Jahren 2019-2020.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass insgesamt  710.505,66 € in das Jahr

2021 übertragen wurden, wovon erst  4.690,98 € per 01.03.2021 angeordnet sind. Bitte informieren Sie sich gerne unter Punkt 10 des Protokolls des Finanzausschusses, damit Sie sich mit den einzelnen Projekten vertraut machen können.

 

Der Arbeitsplan des Finanzausschusses für das 1. Halbjahr wurde auch beschlossen.

 

Abschließend möchte ich nochmals wiederholen, dass ich nie für die Abschaffung einer Bibliothek  in unserer Gemeinde Rehfelde war und es auch weiterhin nicht bin. Für mich ist  es wichtig nach Alternativen zu suchen, dass die Bibliothek am Standort der Schule für immer verbleibt.

 

Gerne können Sie mir, für die nächste Sitzung des Finanzabschusses am 12.04.2021 Vorschläge unterbreiten, die gerne bei mit aufnehmen werde.

 

 

 

Dipl. Ökonom Heidrun Mora

Vorsitzende Finanzausschuss

 

Bild zur Meldung: Bericht der Vorsitzenden des Finanzausschusses zur 11. Sitzung am 01.03.2021

Veranstaltungen

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Partnergemeinde

 
TourismuspavillonLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasseBahnhof HerrenseeGrundschuleSportplatzBahnhofstrasse