Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

FV Kita Fuchsbau: Kinderlachen trotz Corona – Rückblick 2020

27.12.2020

(MSH) Auch für die Kinder der Kita Fuchsbau in Rehfelde war das Jahr 2020 ein besonderes Jahr und die Corona-Krise verbunden mit viel Verzicht. Der Kita-Förderverein hat den Kindern dennoch ein Lächeln in die Gesichter gezaubert.

 

Beliebte Jahreshöhepunkte mussten ausfallen

Neben den alltäglichen Einschränkungen durch die Pandemie konnten Jahreshöhepunkte wie das beliebte Sommerfest und der Oma-Opa-Tag, an deren Ausgestaltung sich immer auch der Förderverein der Kita beteiligt, ebenso wie kleinere gemeinschaftliche Runden und Veranstaltungen nicht stattfinden. Das Kita-Leben war ein anderes. 

 

Anschaffungen vom Bobbycar bis zur Weidenhütte
Um den Kindern dennoch eine Freude zu bereiten und ihnen neue Impulse beim Spielen zu ermöglichen, hat der Förderverein der Kita Fuchsbau in diesem Jahr diverse Anschaffungen gemacht, darunter ein Spielschiff aus Holz, zwei Balanciergeräte und eine Weidenhütte. Auch fünf neue Fahrzeuge für verschiedene Altersstufen – ein Bobbycar, ein Roller, zwei Taxis und ein Dreirad – düsen seit dem Spätsommer durch den Kita-Garten. Hinzu kommen eine Reihe an Sonnenschirmen für geschütztes Spielen im Sommer. 

 

Insgesamt hat der Förderverein 2020 Anschaffungen im Wert von mehr als 4.000 Euro getätigt. „Wir sind sehr froh, dass wir den Kindern diese Spielgeräte möglich machen konnten“, sagt Marina Schröder-Heidtmann, Vorsitzende des Kita-Fördervereins. „Gerade in diesem Jahr der vielfältigen Einschränkungen sind sie eine wertvolle Bereicherung für die kleinen Füchse.“

 

Spenden machen es möglich
Neben den Mitgliedern des Kita-Fördervereins machen Spenden solche Errungenschaften möglich. In die Fahrzeuge ist beispielsweise eine Spende der Sparkasse Märkisch Oderland geflossen. „Wir danken allen Mitgliedern und Spendern von Herzen für ihre Unterstützung“, betont Marina Schröder-Heidtmann. „Auch der Gemeinde Rehfelde gilt unser Dank, die unsere Arbeit stets unterstützt hat.“

 

In diesem Jahr konnte der Kita-Förderverein auf Veranstaltungen wie dem Sommerfest, dem Oma-Opa-Tag oder aber dem Rehfelder Lichterfest, wo die Mitglieder gemeinsam mit Erzieherinnen der Kita den Waffelstand betreuen, nicht wie in anderen Jahren Spenden sammeln. „Umso mehr freuen wir uns, wenn auch Online-Kunden uns bei Ihren Besorgungen via Internet bedenken, indem sie beispielsweise über den Bildungsspender einkaufen“, sagt Christine Fehling, Schatzmeisterin des Vereins. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

 

Der Förderverein Kita Fuchsbau Rehfelde e.V. wünscht allen ein gesundes und erfülltes neues Jahr!

 

Foto: Freude über neue Fahrzeuge in der Kita Fuchsbau. © M. Schröder-Heidtmann