Luftbilder - Steffen BuschTankstelleGrundschuleBannerbildBannerbildFuchsbauBannerbildBannerbildBannerbildReweLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen BuschGrundschuleBannerbildLuftbilder - Steffen BuschBannerbildLuftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildLuftbilder - Steffen BuschBannerbild
 

Finanzen 2017 beraten

Rehfelde, den 09. 11. 2016

(IR) Im Mittelpunkt der Sitzung des Hauptausschusses am gestrigen Dienstag, die gemeinsam mit dem Finanzausschuss stattgefunden hat, stand die 1. Lesung des Haushaltsplanes 2017 für die Gemeinde Rehfelde.

Bei einem Volumen der finanziellen Mittel für die Gemeinde von über 9 Mio. EUR steht der Erweiterungsbau der KITA „Fuchsbau“ mit rund 1,3 Mio. EUR im Mittelpunkt.

Ein großer Brocken sind die steigenden Löhne und Gehälter der gemeindlichen Kräfte, wie die der Mitarbeiter im Hort, in den KITA`s, in der Küche und der Servicekräfte der Reinigung sowie der Gemeindearbeiter.

Bei 44,8 v.H. Kreisumlage und 32,5 v.H. an das Amt werden über 3 Mio. EUR abgeführt.

So die Gemeindevertretung im Dezember 2016 den Haushalt beschließt, werden auch wieder Klassenräume saniert, die Turnhalle fertiggestellt, die Goethestraße weitergebaut und die Straßenbeleuchtung durch vielfältige Maßnahmen, auch durch Umstellung auf LED, verbessert.

In der Information an den Ausschuss - siehe unten „Weitere Informationen/downloads“ - benannte Bürgermeister Reiner Donath aktuelle Probleme und ging u.a. ein auf:

  • die Situation in der Grundschule und in den KITA’s,
  • die Problematik Alt-Anschließer und Abwasser,
  • die geplanten Baumaßnahmen an der Ostbahn und
  • die Wildschweinplage in der Ortslage.

 

Foto: Lupo/pixelio.de 

 

Bild zur Meldung: Foto - Lupo/pixelio.de

Veranstaltungen

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

 
Luftbilder - Steffen BuschGrundschuleSportplatzLuftbilder - Steffen BuschBahnhofstrasseTourismuspavillonBahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschBahnhof Herrensee