Luftbilder - Steffen BuschBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildGrundschuleBannerbildLuftbilder - Steffen BuschFuchsbauLuftbilder - Steffen BuschBannerbildGrundschuleBannerbildBannerbildBannerbildReweTankstelleLuftbilder - Steffen BuschBannerbildLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen Busch
     *  Spenden Sie Kinderbücher!  *     
     *  Üben für „Rehfelde Radeln zum 775“  *     
     *  Arbeitseinsatz – Vorbereitung 775-Jahrfeier  *     
 

Der Freundschaft Band

Rehfelde, den 11. 05. 2015

(ILJ) Das neu einstudierte Lied „Der Freundschaft Band“ (Musik Edward Elgar) war Motto, Kernstück und Reminiszenz im Programm des Rehfelder Sängerkreises, das am vorigen Sonnabend bei einem Freundschaftskonzert im Zwierzyner Ortsteil Gorki Noteckie dargeboten wurde.

In polnischer Sprache begrüßte Brigitte Hoffmann, eine der Chorsängerinnen, die überraschten und sehr angetanen Mitwirkenden und Gäste. Sie machte für alle Mitglieder des Chores deutlich, genau 70 Jahre nach Ende des verheerenden 2. Weltkrieges in Freundschaft mit unseren polnischen Nachbarn leben zu wollen. Mit den regelmäßigen gemeinsamen Konzerten, mit dem wahrlich nicht leichten Erlernen von Liedern in der jeweils anderen Sprache und den regelmäßigen Zusammenkünften wird dies deutlich demonstriert.

Der Zufall wollte es, dass wegen der Präsidentschaftswahlen am Sonntag in Polen, das Kulturhaus Zwierzyn als Wahllokal vorbereitet wurde und der Chor deshalb just in dem Kulturhaus auftrat, in dem vor genau zehn Jahren eine Chorfahrt nach Polen endete und eine sehr herzliche Begegnung mit den Gorkowianki Frauenchor begann.

Herzlichkeit und bewundernswerte Gastfreundschaft war auch das Kennzeichen der diesjährigen Begegnung. Eine erstmals mitgereiste Sängerin war davon und von der Natürlichkeit der Gastgeber tief beeindruckt. Chöre aus den Ortsteilen Zwierzyns, alle bereits auch zu Gast in Rehfelde, der Rehfelder Sängerkreis und Gäste aus Drezdenko mit mittelalterlichen Instrumenten gestalteten gemeinsam einen wunderbaren Nachmittag. Das aus diesem Anlass von den Rehfeldern einstudierte polnische Volkslied „Die kleine Sonne geht unter“ - auch am Deutsch-polnischen Liederweg zu finden - rief stürmischen Beifall hervor.

Begeisterte Gäste des Konzertes waren auch der ehemalige und der jetzige Bürgermeister der Gemeinde Zwierzyn mit ihren Gattinnen. Am Konzertende bedankte sich Woit Tomasz Marc als neuer Bürgermeister der Gemeinde Zwierzyn auf das herzlichste und lud den Rehfelder Chor schon für das nächste Jahr nach Zwierzyn ein. Die bei dieser Gelegenheit übergebenen neuen Rehfelder Imagebroschüren fanden großen Anklang und reißenden Absatz. Den befreundeten Chören wurden auch sechs Flaschen zum Anstoßen auf die deutsch-polnische Freundschaft überreicht.

 

Bild zur Meldung: Alle Mitwirkenden des Konzertes

Fotoserien


Deutsch-polnisches Sängertreffen in Gorki Noteckie (10. 05. 2015)

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

08. 08. 2022 - 19:00 Uhr Zeitraum bis 21:00 Uhr

 

09. 08. 2022 - 14:00 Uhr Zeitraum bis 16:00 Uhr

 

09. 08. 2022 - 14:00 Uhr Zeitraum bis 16:00 Uhr

 

Immer aktuell

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

Aufruf

 
BahnhofstrasseBahnhofstrasseLuftbilder - Steffen BuschSportplatzTourismuspavillonGrundschuleBahnhof HerrenseeLuftbilder - Steffen BuschLuftbilder - Steffen Busch